Wordpress

WordPress Hosting in Deutschland

Managed WordPress Hosting
WordPress Hosting und Managed WordPress Hosting

Man hat viele Möglichkeiten WordPress zu hosten. Entweder man macht es lokal auf eigenem Computer oder auf einem Server bei einem Hoster.
Lokale Installationen sind eher für Webdesigner oder Programmierer gedacht, die eine WordPress Webseite oder Theme entwickeln und erstmal testen möchten ob alles funktioniert bevor die Homepage online gestellt wird. Dann die andere Möglichkeit sich einen Hoster auszusuchen und dort die WordPress Installation durchführen. An dieser Stelle könnt ihr etwas verwirrt sein, denn es gibt auch einen kostenlosen WordPress Hosting Es gibt nämlich die Seite wordpress.com auf der man sich einen kostenlosen Blog einrichten kann. Allerdings diese kostenlose Variante ist mit Werbung versehen. Darüber hinaus bei einer kostenlosen WordPress-Seite bekommt ihr keinen freien Domain sondern: meineseite.wordpress.com. Damit ihr eure erste Homepage aufbauen könnt, solltet ihr euch einen Hoster aussuchen. Das ist ein Ort, wo eure Webseite eingerichtet und gespeichert wird. Sucht euch einen passenden Domainnamen aus, der nicht zu lang sein soll und auch leicht merkbar sein. Wenn ihr eure WordPress Homepage installieren wollt, so geht zu 1und1.de und sucht euch passendes Hostingpaket aus. Hier: Eine Domain bestellen

Ich empfehle persönlich IONOS (ehem. 1und1.de) als WordPress Hoster. IONOS bietet spezielle WordPress Hostingpakete an, die alles in einem Paket anbieten:
Kostenlose Domain, SSL-Zertifikat und den 24/7 Service. Darüber hinaus die Wahl und die Qualität des Hostings spielt eine große Rolle. Deshalb sind die Server speziell für WordPress optimiert damit die Inhalte in Sekundenschnelle erreichbar sind. Das erspart Besuchern der Website lange Ladezeiten und wirkt sich positiv auf das Ranking bei Google aus, denn Schnell ladende Seiten ranken besser als langsame.
Es gibt also viele gute Gründe für Managed WordPress bei 1&1 IONOS.

WordPress für Anfänger: Wählt euch ganz einfach das Thema deiner Website und ihr werdet eine Liste passender Design-Vorlagen zur Auswahl bekommen. Zudem wird eine Reihe perfekt abgestimmter Erweiterungen installiert, die eure Arbeit erleichtern – so könnt ihr sofort mit der Erstellung von Inhalten loslegen.

Weitere Vorteile:

+ WordPress Hosting Deutschland
+ Automatische WordPress Updates erhöhen und garantieren die Sicherheit und die Aktualität eurer Homepage.
+ Sobald eine neue Version von WordPress zur Verfügung steht, so wird ein automatisches Update durchgeführt.
+ So bleibt eure WordPress-Webseite immer auf der sicheren Seite und wird regelmäßig mit Fehlerbehebungen und Neuerungen ausgestattet.
+ Moderne technische Infrastruktur bietet die neuesten Sicherheitstechnologien, so dass man vor DDoS-Attacken geschützt ist, vor Nichterreichbarkeit, Schadsoftware und anderen böswilligen Angriffen geschützt bliebt.
+ Die größte Hosting-Plattform Europas
+ Schnellere Verbindung dank der Optimierung von PHP und NGINX garantieren wir 2GB RAM und 360 Gbit/s Glasfaser-Anbindung.
+ Datenbanken mit SSD-Technologie – schnellerer Zugriff – 50% schnellere Antwortzeit was unter anderem zu einer besseren Bewertung durch Google führt
+ WordPress Installation nur mit wenigen Klicks
+ Managed WordPress einrichten mit dem 1&1 IONOS Assistenten

Wordpress-Hosting-Schnelligkeit
WordPress-Hosting-Schnelligkeit

WordPress Hosting Preise

Die Preise für WordPress Managed Hosting unterscheiden sich in den Paketen: Es stehen 3 unterschiedliche WordPress Hosting Pakete zur Verfügung:

WordPress-Hosting-Deutschland
WordPress-Hosting-Deutschland

1. Essential
Diese Art an WordPress Hosting eignet sich ganz gut für Anfänger. Damit kann man seine erste Managed WordPress Webseite einrichten.
In dem Paket sind 25 GB SSD Speiecher, 2 x 1 GB MySQL Datenbanken, 10 E-Mail Postfächer und eine kostenlose Domain: Kostenlose Domain-Endungen: .eu, .com, .de, .biz, .org, .me, .online, .net, .info.
vorhanden. Das alles zu einem Preis von 9 Euro/ Monatlich zzgl. einmaliger Einrichtungspreis von 15 Euro. Man kann sich jetzt einen Sparvorteil sichern: für 6 Monate 1 Euro/ Monatlich. Paket bestellen

2. Business
Diese Art an WordPress Hosting eignet sich ganz gut für mehr erfahrene Webseitenbertreiber. In dem Paket sind 2 Managed WordPress Websites vorhanden. Außerdem stehen 100 GB SSD Speiecher, 10 x 1 GB MySQL Datenbanken, 100 E-Mail Postfächer und eine kostenlose Domain: Kostenlose Domain-Endungen: .eu, .com, .de, .biz, .org, .me, .online, .net, .info. vorhanden. Das alles zu einem Preis von 11 Euro/ Monatlich zzgl. einmaliger Einrichtungspreis von 15 Euro. Man kann sich jetzt einen Sparvorteil sichern: für 12 Monate 1 Euro/ Monatlich.

Paket bestellen

3. Pro
In diesem Paket kann man mehrere Webseits hosten und verwalten. Nämlich 5 Managed WordPress Websites stehen zur Verfügung.
Darüber hinaus habt ihr 200 GB SSD Speicher, 50 x 1 GB MySQL Datenbanken, 500 E-Mail Postfächer und eine kostenlose Domain: Kostenlose Domain-Endungen: .eu, .com, .de, .biz, .org, .me, .online, .net, .info. SiteLock bietet umfassenden Schutz gegen Malware, Sicherheitslücken und andere Online-Gefahren, Unser Content Delivery Network (CDN) stellt den Inhalt eurer Website auf über 62 Rechenzentren weltweit zur Verfügung. Eure Website-Besucher erhalten die Website-Inhalte von dem Server, der räumlich gesehen am nächsten gelegen ist. Dadurch lädt Ihre Website schneller. Das alles zu einem Preis von 20 Euro/ Monatlich zzgl. einmaliger Einrichtungspreis von 15 Euro. Man kann sich jetzt einen Sparvorteil sichern: für 6 Monate 1 Euro/ Monatlich.
Paket bestellen

WordPress Webhosting-Vergleich

Vergleich wird geladen…

Häufig gestellte Fragen zu WordPress-Hosting

Nun folgen die oft gestelllten Fragen zum WordPress Hosting.

Brauche ich ein WordPress-Hosting um eine Website zu erstellen?

Wenn man eine WordPress-Website erstellen möchte, braucht ein Webhosting. Auf dem Hosting-Server werden Website-Dateien gespeichert. Jede Website, die online ist, verwendet einen Webhosting-Anbieter.

Gibt es kostenlose WordPress-Hostinganbieter?

Es gibt wahrscheinlich kostenlose WordPress-Hostinganbieter, aber man sollte sich für einen kostenpflichtigen Hosting-Anbieter
entscheiden. In den meisten Fällen schalten kostenlose WordPress-Hosting-Anbieter Anzeigen auf der Website. Solche Anbieter verteilen möglicherweise sogar Malware an die Benutzer. Nicht zuletzt können diese sogar eine Website jederzeit ohne Benachrichtigung schließen.
Man sollte auf solche Anbieter, der euch ein kostenloses WordPress-Hosting anbietet, verzichten.

Wie viel kostet der Aufbau einer WordPress-Site?

Die Kosten für die Erstellung einer WordPress-Website hängen von den Anforderungen ab. Der Preis kann zwischen 200 und paar Tausend Euro liegen.

Muss ich meine Domain und mein WordPress-Hosting von demselben Anbieter haben?

Nein. Man kann eigene Domain bei einem Provider erwerben und einen der oben aufgeführten WordPress-Hosting-Provider verwenden. Wenn man jedoch noch keine Domain haben, ist es einfacher, denselben Anbieter zu verwenden (insbesondere, wenn er kostenlos ist).

Soll ich monatliche WordPress-Hosting-Pakete kaufen oder langfristig festlegen?

Fast jedes WordPress-Hosting-Anbieter bietet einen großen Rabatt für die Auswahl langfristiger Pakete an. Wenn man eine Website ernst meint, wird man sich wahrscheinlich für längeres Hosting-Paket als für nur einen Monat bestellen. Die kürzere Pakete sind meistens fast doppelt so teuer. Man bekommt ein besseres Angebot, wenn man sich gleich für einen 12- oder 24-Monatigen-Vertrag entscheidet.

Bieten diese WordPress-Hosting-Anbieter Website-Backups an?

Ja, jedes WordPress-Hosting-Anbieter behauptet, Sicherungen von WordPress-Website durchzuführen. Ich empfehle allen Benutzern jedoch, ein WordPress-Backup-Plugin zu installieren und eigene Backups zu erstellen.

Fazit:

WordPress ist sehr populär, was in der nahen Zukunft auch wahrscheinlich der Fall sein wird. Was ich persönlich gut finde ist, dass auf der einen Seite WordPress in Deutschland gehostet wird, auf der anderen Seite die Option Managed WordPress zur Verfügung steht. Damit muss man sich nicht mehr Gedanken über die Sicherheit und die Aktualität des Systems garantiert wird. Dieses Hosting-Paket richtet sich an alle, insbesondere aber würde ich diese Option für alle WordPress Anfänger empfehlen, die anfangs die ihre ersten Schritte mit dem Content Management System wagen. Falls ihr Fragen oder Wünsche habt, so schreibt mir dies bitte in den Kommentaren unten.

3 Comments

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen