Streaming Dienste

Amazon Fire TV Stick startet immer wieder neu

Amazon Fire TV Stick startet immer wieder neu
Amazon Fire TV Stick startet immer wieder neu

Wenn euer Amazon Fire TV Stick immer wieder neu startet, kann dies euer Unterhaltungserlebnis ruinieren. Es gibt verschiedene Gründe, warum der Fire Stick neu startet. Hier einige Ansätze, wie ihr schnell das Problem beheben könnt.

Einige Gründe dafür, dass euer Amazon Fire TV Stick ständig neu startet, sind, dass euer Fire Stick nicht genügend Strom erhält, Konfigurationsprobleme hat oder eine alte Softwareversion verwendet. Probieret die unten beschriebenen Schritte aus.

1. Lösung: Steckt den TV Fire Stick in eine Steckdose

Wenn euer Fire Stick über den USB-Anschluss eures Fernsehers mit Strom versorgt wird, kann dies der Grund sein,
warum euer TV Fire Stick ständig neu startet. Manchmal liefert der USB-Anschluss eines Fernsehers nicht genug Strom, um den Stick am Laufen zu halten. Dadurch gerät der Stick in eine Neustartschleife.

Eine einfache Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen, besteht darin, euren Fire Stick an die eigentliche Steckdose anzuschließen. Dadurch wird der Stick mit der erforderlichen Energie versorgt und der Stick wird nicht mehr neu gestartet.

2. Lösung: Verwendet Originalkabel

Wir empfehlen euch, die mit eurem TV Fire Stick mitgelieferten Originalkabel zu verwenden, um den Stick an den Fernseher und die Steckdose anzuschließen. Diese Kabel sind darauf ausgelegt, eurem Stick genügend Stromversorgung und Datenübertragungsraten zu bieten.

Wenn ihr aber billige Kabel verwendet, ersetzt diese durch die zertifizierten Amazon Fire Stick-Kabel, und eure Neustartschleife sollte wahrscheinlich behoben sein.

3. Lösung: Entfernt Kabelverlängerungen

Kabelverlängerungen sind manchmal die Ursache dafür, dassdie TV Fire Stick immer wieder neu startet. Wenn ihr solche Erweiterungen verwendet, entfernt sie und schließt die Kabel direkt an die entsprechenden Ports an.

Kabelverlängerungen erfüllen oft nicht die Mindestanforderungen für verschiedene Geräte, und es ist eine gute Idee,
sie zu entfernen und zu sehen, ob euer Gerät dann funktioniert.

4. Lösung: Trennt andere HDMI-Geräte

Wenn ihr mehr als ein HDMI-Gerät an eurem Fernsehgerät angeschlossen habt, können diese Geräte Störungen mit eurem TV Fire Stick verursachen. Dies kann dazu führen, dass euer Fire Stick in einer Neustartschleife neu gestartet wird.

Um dies zu beheben, trennt alle anderen HDMI-Geräte von eurem Fernseher und prüft dann, ob der TV Fire Stick funktioniert. Wenn es funktioniert, schließt ein HDMI-Gerät nach dem anderen an, um den Schuldigen zu finden.

5. Lösung: Deaktivieret die HDMI CEC-Gerätesteuerung

Viele moderne Fernseher bieten eine Funktion namens HDMI CEC. Damit kann man angeschlossenes HDMI-Gerät, wie euer TV Fire Stick, einige Funktionen des Fernsehers steuern. Diese Funktion kann ein möglicher Grund sein, warum die TV Fire Stick ständig neu startet.

Schaltet in diesem Fall die HDMI CEC-Option auf eurem Stick aus, und das sollte das Problem möglicherweise beheben:

  • Wählt auf der Hauptoberfläche eures Amazon TV Fire Sticks die Einstellungen.
  • Wählt in den Einstellungen die Option Töne und Bildschirm aus.
  • Wählt dann die Option HDMI CEC-Gerätesteuerung.
  • HDMI CEC sollte jetzt ausgeschaltet sein.

6. Lösung: App-Cache löschen

Wie eure anderen Geräte, speichert der TV Fire Stick Cache-Dateien für eure installierten Apps. Wenn diese Cache-Dateien zu groß werden, können Probleme mit dem Stick auftreten, einschließlich der Neustartschleife.

Das Gute daran ist, dass ihr den App-Cache löschen könnt, ohne die in euren Apps gespeicherten Daten zu beeinträchtigen:

  • Startet zunächst das Einstellungsmenü auf eurem TV Fire Stick.
  • Wählt in den Einstellungen -> Anwendungen aus.
  • Wählt dann Installierte Apps verwalten aus.
  • Wählt eine App aus, um ihren Cache zu entfernen.
  • Wählen Sie die Option Cache leeren.

7. Lösung: Fire Stick aktualisieren

Wenn ihr den Fire Stick längere Zeit nicht aktualisiert habt, verwendet ihr auf eurem Stick möglicherweise eine alte Softwareversion. Alte Softwareversionen haben oft viele Fehler und Probleme, die in neueren Versionen gepatcht wurden.

In diesem Fall solltet ihr den Fire Stick aktualisieren und prüfen, ob dies hilft, wenn euer Fire Stick immer wieder neu startet. Dazu benötigt ihr lediglich einen Internetzugang, um die neueste Softwareversion auf eurem Stick zu installieren.

  • Ruft das Einstellungsmenü auf eurem Fire Stick auf.
  • Geht ins Mein Fire TV und dann auf Info und schließlich auf Nach Updates suchen

8. Lösung: TV Fire Stick zurücksetzen

Eine falsch konfigurierte Systemoption kann dazu führen, dass euer Fire Stick in einer Schleife neu gestartet wird.
Wenn ihr euch nicht sicher seid, welche Option das Problem verursacht, könnt ihr euren Fire Stick auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dadurch werden alle euren benutzerdefinierten konfigurierten Optionen entfernt und die Standardeinstellungswerte auf den Stick übertragen. Nachdem der Stick zurückgesetzt wurde, könnt ihr den nach eueren Wünschen neu konfigurieren.

  • Ruft das Einstellungsmenü auf eurem Fire Stick auf.
  • Wählt die Option Mein Fire TV aus.
  • Wählt Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Wählt in der Eingabeaufforderung Zurücksetzen.
  • Wartet, bis der Stick das Zurücksetzen abgeschlossen hat.

9. Lösung: Verwendet den Fire Stick mit einem anderen Fernseher

Wenn euer Fire Stick immer noch neu gestartet wird, besteht eine gute Chance, dass der Stick ein physisches Problem hat. In diesem Fall könnt ihr versuchen, den Stick mit einem anderen Fernseher zu verwenden und zu sehen, ob er funktioniert.

Trennt dazu den Fire Stick von eurem aktuellen Fernseher. Schließt dann als Nächstes den Stick an einen anderen kompatiblen Fernseher an und prüft, ob der Stick funktioniert.

Wenn der Fire Stick nicht funktioniert und weiterhin neu gestartet wird, liegt ein Problem mit dem Stick selbst vor.
Ihr müsst euch an Amazon oder den Verkäufer wenden, bei dem ihr den Stick gekauft habt, und Hilfe suchen.

Wenn der Fire Stick auf dem anderen Fernseher einwandfrei funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit eurem vorherigen Fernseher vor. Dies ist normalerweise ein Problem mit dem HDMI-Anschluss des Fernsehers, und ihr solltet mit dem Fernseherhersteller sprechen, um eine mögliche Lösung zu finden.

Beheben der Neustartschleife auf einem Amazon Fire Stick Es ist frustrierend, wenn ihr etwas Unterhaltsames auf dem Fire Stick sehen möchtet und der TV Stick einfach immer wieder neu startet. Glücklicherweise können die meisten Probleme beim Neustart des Fire Stick selbst behoben werden können und ihr schnell zu eurem Film zurückkehren könnt.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR und HDR10+.
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit Alexa-Sprachfernbedienung. Kontrollieren Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder Receiver mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten.
  • Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Netflix, Prime Video, YouTube, Sky Ticket, ARD, ZDF, DAZN, waipu.tv, Disney+, Apple TV und weiteren (möglicherweise fallen Gebühren an).
  • Erleben Sie Tausende Apps, Alexa Skills und Channels und zudem Millionen Webseiten wie Facebook und Reddit.
  • Mehr Möglichkeiten mit Alexa – sehen Sie Livebilder von unterstützten Kameras, fragen Sie nach dem Wetterbericht, dimmen Sie Lampen und streamen Sie Musik. Erfahren Sie mehr über andere kompatible Smart Home-Geräte.
(Visited 272 times, 4 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen