Search by category:

Werbung*

Tastenkombination

Englische Tastatur – Wo findet man das Rautezeichen?

Englische Tastatur
Englische Tastatur // Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Tatsächlich neben einer englischen Tastaturbelegung unterscheidet man auch eine amerikanische Tastaturbelegung.
Es gibt Tastaturen-Layouts einmal der Vereinigten Staaten und das Layout des Vereinigten Königreichs,
Beide Tastaurlayouts sind QWERTY-Layouts.

  • Beide Tastaurlayouts unterscheiden sich zum Beispiel bei der Taste 3.
  • Shift +3 erzeugt in den USA ein Rautezeichen (#) beim englischen Layout dagegen ein Pfund (£).
  • Die Englische-Tastatur hat 1 Taste mehr als die US-Tastatur
  • Die Alt-Taste rechts neben der Leertaste wird durch eine AltGr-Taste ersetzt
  • Die zusätzliche Taste wird neben der Eingabetaste hinzugefügt, um Platz für # (Nummernzeichen) und ~ (Tilde) zu bieten.
  • Das £ (Pfundzeichen) nimmt den Platz ein, der durch das Nummernzeichen auf der Taste 3 frei geworden ist
  • Das ¬ (Verneinung) nimmt den Platz ein, den die Tilde auf der Taste (Grabakzent) freigemacht hat ⇧ Shift+ erzeugt ¬
  • AltGr+` erzeugt ¦ (unterbrochener Balken, als sekundäres Symbol dargestellt)
  • € (Eurozeichen) wird von AltGr+4 erzeugt und als sekundäres Symbol angezeigt
  • @ und ” werden vertauscht (zu ⇧ Shift+’ bzw. ⇧ Shift+2)
  • Die -Taste wird links von der Z-Taste verschoben (⇧ Shift+\ erzeugt immer noch |)
  • Die Eingabetaste erstreckt sich über zwei Zeilen und ist schmaler, um Platz für die #/~-Taste zu bieten

Die deustchen Tastaturen sind QWERTZ-Layout Tastaturen. Das liegt daran, dass
im Deutschen Z mehr benutzt als das Y. Im englischen Sprachraum dagegen umgekehrt,
das Y häufiger als das Z.

Das @-Zeichen auf der englischen Tastatur

Das @-Zeichen findet ihr auf der englischen Tastaturlayout über Shift + ‘
Das @-Zeichen findet ihr auf der amerikanischen Tastaturlayout über Shift + 2

Zur Not könnt ihr noch das @-Zeichens als ASCII-Text darstellen. Dazu müsst ihr die ALT-Taste gedrückt halten
und auf dem Zahlenblock “64” eingeben. Dann erscheint das @-Zeichen, das funktioniert in jedem Land
und mit jeder Tastatur.

Das Tastaturlayout USA-International unter Windows 10 benutzen

Um das englische Tastaturlayout unter Windows 10 zu verwenden, geht auf Einstellungen-> Zeit und Sprache-> Sprache und unter Bevorzugte Sprache auf Sprache hinzufügen gehen. Wählt dort Englisch aus.
Wählt dann eure Region aus. Schließlich legt Englisch als Standardsprache fest.

Anzeigesprache ändern

Windows 10: Anzeigesprache ändern – Sprachpakete hinzufügen in Windows 10
Windows 11: Anzeigesprache ändern – Sprachpakete hinzufügen in Windows 11

Suchanfragen zum Arikel:

  • https://hdwh de/englische-tastatur-wo-findet-man-das-rautezeichen/
(Visited 2.410 times, 4 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen