Search by category:
Windows 10 Windows 10 Tutorial

Windows 10: klassische Fensterbeschriftungen in der Taskleiste von Windows 10 anzeigen

Erinnert euch an die guten alten Tage, als ihr die Namen geöffneter Fenster direkt in der Windows-Taskleiste sehen konntet? Dank einer Einstellung in Windows 10 können wir diese Funktion problemlos zurückbekommen.

Klickt zuerst mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählt Taskleisteneinstellungen.
(Ihr könnt denselben Bildschirm auch finden, indem ihr zu Einstellungen> Personalisierung> Taskleiste geht.)

Standardmäßig verbirgt Windows 10 geöffnete Anwendungsfenster unter einer einzelnen Taskleistenschaltfläche, die wie das Symbol der App aussieht. Klickt in den Taskleisteneinstellungen auf das Menü mit der Bezeichnung Schaltflächen der Taskleiste gruppieren.

Windows 10 Taskleisteneinstellungen
Windows 10: klassische Fensterbeschriftungen in der Taskleiste von Windows 10 anzeigen
Option NIE
Immer, Beschriftungen ausblenden

Suchanfragen zum Arikel:

  • windows 10 taskleiste beschriftung ausblenden
(Visited 17 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen