WordPress Tutorial

Intranetseite erstellen mit WordPress

WordPress Tutorial: Intranetseite erstellen: Bevor wir auf das Thema genauer angehen und uns in diesem WordPress Tutorial mit der Frage beschäftigen, wie man eine Intranetseite mit WordPress erstellen kann? Sollten erstmal erklären, was eine Intranet bedeutet.

Was ist Intranet

In jedem Unternehmen ist der Datenaustausch zwischen Mittarbeitern sehr wichtig. Ob dieser über Mails, Datentausch über die Ablage oder
Telefonate und firmeninterne Websites, ist eine flüssige Kommunikation für alle ein sehr wichtiges Thema was den Workflow jeder Firma
wesentlich erleichtert. Ein Intranet ist also ein zentrales Netzwerk, in dem Mitarbeiter nicht nur Dateien und wichtige Informationen austauschen, sondern auch auf gemeinsame Programme zugriff bekommen.
Es lassen sich auf diesem Wege über WordPress eigene Wissensdatenbanken, Anleitungen, Wikis etc. als Intranetseiten einrichten Das sorgt für mehr Sicherheit im Unternehmen, denn ein Intranet ist immer ein eigenständiges Rechnernetzwerk.

Die Benutzer können sich über die definierten Zugriffsberechtigungen einloggen und miteinander kommunizieren und gemeinsame Ressourcen nutzen. Die Benutzer haben zudem die Möglichkeit entweder intern auf die Daten zugreifen, oder auch über eine VPN-Verbindung von jedem anderen Ort auf der Welt aus darauf zugreifen.

Intranet Ziel und Vorteile

Eine Intranet Seite kann als eine Art Basis sein gerade für unternehmensinterne Kommunikation. Jeder Benutzer bekommt eigene Zugangsdaten und kann somit auf die abgelegten Daten und Informationen zugreifen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Eine Intranet Seite ist vor Angriffen gegenüber dem öffentlichen Website besser geschützt. Das sorgt für mehr Datensicherheit in einem Unternehmen. Die Daten werden innerhalb eines Intranets ausgetauscht. Sie gelangen nicht ins öffentliche Internet und somit auch ausreichend vor unbefugten Zugriffen von außen besser geschützt. Kommen wir nun zu unserer Frage zurück: Intranetseite erstellen mit WordPress?

Intranetseite erstellen mit WordPress

Ihr sucht eine einfache Möglichkeit eine Intranetseite mit WordPress zu erstellen? Mit WordPress ganz einfach. Darüber hinaus ist WordPress ein kostenloses Open-Source-Tool zur Erstellung von Websites eines der beliebtesten Content-Management-Systeme der Welt.

Es besteht kein Zweifel, dass WordPress für öffentlich zugängliche Websites und Blogs eine ausgezeichnete Wahl ist. Es ist eine leistungsstarke Plattform, kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet euch den Zugriff auf Tausende von Plugins für große Flexibilität. Daher scheint es die logische Plattform für das Intranet eures Unternehmens zu sein. Aber wie gut funktioniert WordPress als Intranetsoftware? In diesem Beitrag sehen wir uns die WordPress-Intranets ausführlich an und untersuchen einige der Herausforderungen, damit ihr eine fundierte Entscheidung darüber treffen könnt, ob ihr für euer Unternehmen geeignet ist.

WordPress als besste Intranet Lösung?

WordPress verfügt über eine fünfminütige Installation und es ist wahr, dass die Ersteinrichtung schnell und einfach ist. Darüber hinaus profitiert WordPress von einer einfachen Benutzeroberfläche, die es zu einer beliebten Wahl für Anfänger und diejenigen macht, die mit Technologie nicht so vertraut sind. Beim Aufbau eines Intranets ist das zentrale Problem jedoch, dass WordPress nicht als Intranetsoftware konzipiert wurde.
Das Kernangebot von WordPress eignet sich natürlich nicht für die Erstellung eines Intranets.

Dies bedeutet, dass man zwangsläufig auf Plugins zurückgreifen muss, um die Funktionalität so zu ergänzen, dass diese euren Geschäftsanforderungen entsprechen. Und mit den vielen tausend verfügbaren Plugins kann dies eine ziemliche Aufgabe sein. Einige dieser Plugins sind kostenlos, aber häufig nicht. Daher kann euer Intranet-Bereitstellungsbudget schnell außer Kontrolle geraten.

Darüber hinaus ist das Festlegen von Berechtigungen und Site-Regeln in WordPress kein einfacher Vorgang, wenn ihr euch außerhalb des Hauptzwecks des Bloggens / der Webentwicklung befindet.
Das Zuweisen von Berechtigungen auf Seitenebene, mit denen bestimmte Mitarbeiter Inhalte bearbeiten und hinzufügen können, oder das Einrichten von Regeln zum Einschränken des Zugriffs auf Inhalte erfordert normalerweise zusätzliche komplexe Plugins. Das Ergebnis ist, dass man zum Konfigurieren und Verwalten eines WordPress-Intranets häufig über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in WordPress sowie allgemeine technische Kenntnisse in CSS verfügen muss. Oft ist diese Art von Ressource in kleinen und mittleren Unternehmen nicht verfügbar. Und obwohl es technische Ressourcen gibt, die ihr für den Aufbau eurer Intranet Seite beauftragen könnt, sind diese natürlich mit Kosten verbunden.

Eine Intranetseine erstellen oder kaufen?

Ist es besser, eine Intranet Seite zu ersetellen oder zu kaufen? Für große Unternehmen, die bereits einen Unternehmensserver vor Ort und ein dediziertes IT-Team haben, kann die Erstellung eines maßgeschneiderten WordPress-Intranets, das genau eure Geschäftsanforderungen entspricht, als attraktive Option erscheinen. Macht euch dazu Gedanken:

Die Erstellung einer WordPress-Intranets Seite kann sowohl zeit- als auch arbeitsintensiv sein. Ihr benötigt einen physischen Speicherplatz, um einen Server unterzubringen. Die fortlaufende Sicherheit, Verwaltung und Wartung des Servers und des Intranets liegt in eurer eigenen alleinigen Verantwortung.


Der Kauf eines handelsüblichen WordPress-Intranets scheint jetzt die bessere Wahl zu sein. Diese sind in der Regel kostengünstig und relativ einfach einzurichten und zu verwalten. Ihr müsst die Lösung jedoch auch auf eurem eigenen Server hosten. Ein weiterer Nachteil ist, dass WordPress-Intranet-Vorlagen und -Plugins in der Regel eine sehr restriktive Funktionalität bieten, die durch den Entwicklungsplan des Anbieters eingeschränkt ist. Anstatt reaktionsschnell und einfach anpassbar zu
sein, müsst ihr bei einer Standardlösung diese möglicherweise nach einigen Jahren ersetzen, da sie nicht mit sich ändernden Geschäftsanforderungen Schritt halten kann.

Darüber hinaus müsst ihr im Vorfeld wissen, welche Ressourcen den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden sollen. Angenommen, die beiden wesentlichen Funktionen, die euer Intranet bieten soll, sind ein Mitarbeiterverzeichnis und ein Unternehmenskalender. Es ist wahrscheinlich, dass ihr für jede Funktion ein separates Plugin benötigt, und es kann durchaus sein, dass jedes WordPress-Intranet-Plugin von einem anderen Entwickler bereitgestellt wird. Manchmal sind dies Unternehmen, kostenlose WordPress-Plugins, aber oft sind diese Entwickler Einzelpersonen. Der Umgang mit so vielen Lieferanten kann frustrierend und schwierig sein, insbesondere wenn sie unterschiedliche Supportrichtlinien haben.

Dazu hat jedes Plugin wahrscheinlich einen anderen Zeitplan für Updates, reagiert möglicherweise nicht auf Mobilgeräte und sieht möglicherweise ganz anders aus, was für Endbenutzer zu einer unzusammenhängenden Erfahrung führt. Multipliziert ihr dies mit der Anzahl der Plugins, die euer Intranet wahrscheinlich benötigt, und ihr bekommt ein Gefühl für die inhärenten Probleme mit Plugins.

Intranet Seite erstellen – die passenden WordPress Theme finden

Auch wenn einige Plugins kostenlos sind, ist dies oft nur ein Haken, um euch dazu zu bringen, die höher bezahlten Plugins in Betracht zu ziehen. Es ist daher nicht schwer zu erkennen, wie leicht die Kosten für Plugins außer
Kontrolle geraten können. Wenn ihr versucht, mithilfe von Plugins verschiedener Anbieter Funktionen zu erstellen, die unterschiedlichen Geschäftsanforderungen gerecht werden, könnt ihr nicht garantieren, dass alle eure Plugins mit dem von euch ausgewählten WordPress-Thema gut funktionieren. Hier müsset ihr in den meisten Fällen das CSS anpassen. Interessant ist, dass wenn ihr bei WordPress nach “Intranet” im Abschnitt “Themen” sucht, werden in WordPress “Keine Themen gefunden” angezeigt. Im Internet findet ihr aber einige schöne Lösungen, wie ihr eine Intranet Seite erstellen könnt.

Man findet keine Intranet Themes direkt bei WordPress
Man findet keine Intranet Themes direkt bei WordPress

Leistung der WordPress-Intranetsite

Die Ladezeiten von Seiten sind für eure Mitarbeiter von Bedeutung, insbesondere für Mitarbeiter, die in kundenorientierten Rollen tätig sind oder eine Auszeit vor Ort verbringen, um mit Kunden zu interagieren.
Der schnelle Zugriff auf Informationen und Tools ist daher ein entscheidender Erfolgsfaktor für eure Intranet Seite.

Um erfolgreich zu sein, musst euer Intranet schnell sein, insbesondere auf Mobiltelefonen und anderen mobilen Geräten. Ihr könnt die am besten aussehende Intranetseite und erstaunliche Inhalte und Tools haben,
aber wenn sie nicht in wenigen Sekunden geladen wird, ist sie ganz einfach nicht für den Zweck geeignet. Stattdessen wird die Reaktionsfähigkeit des Kundendienstpersonals wahrscheinlich nachlassen, da die Mitarbeiter
auf alte papier- und E-Mail-basierte Systeme zurückgreifen.

Das Laden von Seiten und die Geschwindigkeit von Websites sind in WordPress-Intranets häufig ein Problem, was teilweise auf alle Plugins zurückzuführen ist. Das Einrichten, Zwischenspeichern und andere Arten der Optimierung in WordPress kann eine recht komplexe Aufgabe sein, die wiederum ein beträchtliches technisches Know-how erfordert. Dazu muss die Ladezeit von WordPress optimieren: WordPress Seite beschleunigen – Ladegeschwindigkeit testen und optimieren und auch die passenden Plugins für die Bildkomprimierung benutzen: Die 5 besten Bildkomprimierung-Plugins für WordPress

Internetseite erstellen lassen Preise

Die Intranet Themes für WordPress kosten im Schnitt einmalig 60-90 US Dollar.

Intranet Seite WordPress Beispiele

Im Internet findet ihr eine Fülle an Intranet Seiten in form von WordPress Themen. Viele dieser Themen enthalten auch mehr als eine vorgefertigte Demo, mit deren Hilfe ihr mit WordPress ein Intranet erstellen könnt, das für euer Unternehmen das richtige Aussehen hat. Außerdem findet ihr eine Reihe von Anpassungseinstellungen und -tools, um die Personalisierung eurer Intranet Seite oder eurer Community-Website zu vereinfachen.

Das Erstellen einer professionellen Intranet-Website war mit diesen WordPress-Themes noch nie einfacher und erschwinglicher. Egal für welche ihr euch entscheidet, ihr seid schon auf dem besten Weg, eure eigene sichere Intranet Seite mit WordPress einzurichten.

Intranetseite erstellen mit Woffice

Intranetseite erstellen mit Woffice
Intranetseite erstellen mit Woffice

Woffice ist ein vielseitiges WordPress-Theme für Intranet und Extranet, das alle Funktionen enthält, die ihr für euer Unternehmen benötigen solltet. Woffice wurde bereits 12,873 verkauft.

Woffice bietet euch zwei Hauptdemos und einem schnellen Installationsprozess und hilft euch dabei, eure Intranet Seite ohne großen Aufwand einzurichten. Die optionalen und anpassbaren Anmeldeseiten schützen eure privaten Inhalte, während der Woffice-Dashboard-Bereich sicherstellt, dass eure Benutzer alle benötigten Informationen finden.

Zu den zahlreichen Funktionen des Woffice-Themas gehört die Möglichkeit, Projekte online zu verwalten, Ereignisse zu einem Kalendersystem hinzuzufügen und Inhalte in einem internen Wiki zu veröffentlichen.
Da Woffice über alle Community-Funktionen verfügt, die euch von einem der besten WordPress-Themen im Intranet erwarten, ist es einfach, mehrere Benutzerkonten zu unterstützen, Räume für die Kommunikation eurer Benutzer zu erstellen und eure Konten selbst zu verwalten. Die Community-Funktionen von Woffice basieren auf den bewährten Plugins bbPress und BuddyPress, zwei erweiterbaren Tools, mit denen WordPress in ein Portal im Stil eines sozialen Netzwerks verwandelt werden kann.

Obwohl Woffice ein WordPress-Theme mit vielen Funktionen ist, werden viele dieser Funktionen als optionale Erweiterungen bereitgestellt. Auf diese Weise könnt ihr die Funktionen deaktivieren, die ihr nicht verwenden wollt, um sicherzustellen, dass eure Intranet Seite reibungslos funktioniert, ohne unnötigen Aufwand oder Ablenkungen.

Woffice ist das Kraftpaket eines Intranet-Tools. Es wird dringend empfohlen, die Online-Demo von Woffice auszuprobieren,
um zu sehen, wie dieses Thema funktioniert und was es genau zu bieten hat. Ihr bekommt auch Zugriff auf eine vollständige Benutzerdokumentation, mit deren Hilfe ihr eure Intranet Seite mit WordPress erstellen könnt.

Woffice wurde erstmals vor zwei Jahren veröffentlicht und seitdem ständig aktualisiert und verbessert.

Intranetseite erstellen mit Alliance

Intranetseite erstellen mit Alliance
Intranetseite erstellen mit Alliance

Alliance hilft euch euer privates Intranet Seite mit WordPress mit nur wenigen Klicks zu erstellen.

Dank des Ein-Klick-Importers könnt ihr eure WordPress-Website alle Funktionen, Tools und Inhaltsvorlagen hinzufügen, die erforderlich sind, um sie in eine Intranetsite umzuwandeln. Sobald diese Aufgabe abgeschlossen ist, können die Benutzerrechte einrichtet werden, die festlegen, wer auf welche Teile des Intranets zugreifen darf. Ihr könnt Benutzerkonten in großen Mengen importieren, um euren Mitarbeitern den Zugriff auf das Intranet zu erleichtern, oder den Benutzern die Möglichkeit geben, sich anzumelden und ihre Konten selbst zu erstellen.

Die Dashboard-Funktion bietet den Benutzern einen sofortigen Überblick über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in eurem Intranet. Nach dem Anmelden können Benutzer alle persönlichen Benachrichtigungen anzeigen, z. B. neue Nachrichten oder Aktivitäten anderer Benutzer, sicher auf Dateien zugreifen oder diese hochladen und die neuesten Einträge im Veranstaltungskalender überprüfen.

Eine weitere nützliche Komponente von Alliance ist die Fähigkeit, Online-Kurse und Lernmaterialien bereitzustellen. Wenn ihr diese Funktion verwendet, könnt ihr Kurse erstellen, Benutzern Lehrer- und Ausbilderrollen zuweisen und euren Mitarbeitern Schulungsmaterialien bereitstellen. Mit den Quiz-Tools könnt ihr eure Schüler bewerten.

Mit Alliance erhält ihr außerdem die volle Kontrolle darüber, wie das Benutzer-Dashboard aussieht und funktioniert. Es stehen drei Dashboard-Designs zur Auswahl. Jedes Layout kann jedoch mithilfe des Visual Composer-Seitenerstellungstools per Drag & Drop angepasst werden. Ihr könnt auch schnell aus drei vordefinierten Farbschemata auswählen oder eure eigenen benutzerdefinierten Paletten erstellen.

Die Online-Alliance-Demo bietet einen großartigen Überblick über die Funktionsweise dieses Themas und bietet euch eine gute Gelegenheit, zu entscheiden, ob dies das richtige Tool ist, um eine Intranet Seite oder eine Community-Funktionen mit WordPress erstellen.

Intranetseite erstellen mit Micro Office

Intranetseite erstellen mit Micro Office
Intranetseite erstellen mit Micro Office

Micro Office verfügt über drei Website-Layouts, um sicherzustellen, dass eure WordPress-Intranet Seite über das richtige Design und die richtigen Funktionen verfügt. Nachdem ihr ausgewählt habt, welcher Website-Modus für euer Projekt am besten geeignet ist, könnt ihr alle erforderlichen Komponenten mit nur wenigen Klicks in eure WordPress-Seite importieren.
Wie bei den besten Themen in dieser Sammlung wird auf euer Intranet über ein speziell erstelltes Dashboard zugegriffen. Das Design dieses zentralen Hubs reagiert mobil, genau wie der Rest des Themas. Dank dessen können eure Benutzer auf ihre Konten und den Inhalt des Intranets einer Reihe von Geräten zugreifen.

Sobald sich ein Benutzer angemeldet hat, kann er schnell die neuesten Aktivitäten im Feed-Bereich des Dashboards anzeigen. Dies kann alle Nachrichten umfassen, die ihr gesendet habt, eine Übersicht über die Aktivitäten eurer Kontakte und Links zu neuen Inhalten, die seit eurem letzten Besuch zum Intranet hinzugefügt wurden.

Mit den Micro Office-Tools und -Funktionen könnt ihr verschiedene Bereiche in eurem Intranet für die Community und Organisation erstellen, um Informationen und Ressourcen auszutauschen. Über den Dateispeicherbereich könnt ihr auch Dokumente hochladen, damit andere sie anzeigen, bearbeiten oder herunterladen können. Mithilfe der
Community-Elemente könnt ihr Diskussionsforen einrichten, in denen eure Benutzer ihre Gedanken und Fragen austauschen können. Das Hinzufügen von Online-Kursen und Schulungsmaterialien zu eurem Intranet ist auch mit dem WordPress-Thema von Micro Office möglich.

Micro Office verfügt über ein sehr modernes Design, das Unternehmen anspricht, die ein innovatives Intranet oder einen sicheren Online-Community-Bereich benötigen.

Fazit

Es gibt viele moderne Designs für WordPress mit denen ihr eure Intranetseite erstellen könnt. Die Wahl bleicht zum Schluss euch überlassen. Wir werden noch in den folgenden Beiträgen von weiteren WordPress Intranet Seiten Templates berichten.

(Visited 32 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen