Search by category:
WordPress Tutorial

Die 5 besten Bildkomprimierung-Plugins für WordPress

Ihr sucht das beste WordPress-Plugin für die Bildkomprimierung für euren Webauftritt? Mit Bildkomprimierungs-Plugins von WordPress könnt ihr eure Bilder in WordPress einfach optimieren, um Lade-Geschwindigkeit und Leistung zu verbessern. In diesem Artikel habe ich die besten Bildkomprimierungs-Plugins für WordPress verglichen.

Warum brauche ich Bildkomprimierungs-Plugins?

Heutzutage verwenden Websites mehr visuelle Elemente als je zuvor,
um die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich zu ziehen. Multimedia wie Bilder, Videos, Podcasts sind in den letzten paar Jahren immer beliebter geworden, was dazu führte, dass Websitebesitzer Seiten verwendeten, die zunehmend grafischer und bildintensiver wurden.

In diesem Moment sind wir von Milliarden hochauflösender Bilder,
Videos und Grafiken umgeben. Sie sind der Schlüssel zu besser konvertierenden Websites und damit zu besserem Marketing und besseren Visitenkarten. Manchmal neigen die Leute dazu, die Tatsache zu vergessen oder einfach nicht genug zu beachten, dass das regelmäßige Hochladen von Bildern die Geschwindigkeit ihrer WordPress-Site allmählich beeinflusst.

Insbesondere wenn man eine bildlastige Website hat und der Inhalt
hauptsächlich auf Bildern und Grafiken basiert, sollte man auf jeden Fall
auf ein Bildkomprimierungs-Plugin zugreifen.

Sicherlich möchtet ihr gerne, dass eure fertige schöne Homepage auch mit schönen Bildern versehen wird. Das ist soweit ok. Aber habt ihr auch daran gedacht, eure Bilder zu optimieren, damit die Seite schnell geladen wird?
Bilder verlangsamen nämlich das Laden eurer Website. Auf Bilder soll man aber nicht verzichten. Sind sehr wichtiges Element einer Seite. Mit der Zeit, wenn ihr z.B. viel postet oder einen Onlineshop betreibt und dabei Bilder, die nicht für Web optimiert sind, verwendet, wird eure Webseite immer langsamer.

Das Laden der Homepage dauert eine Ewigkeit. Das ist nicht nur schlecht für die ganzen Besucher eurer Website, sondern auch für euer Google-Ranking auch. Denn die Ladezeit ist ein wichtiger Ranking-Faktor. Ich empfehle euch diesen Artikel: Die 5 besten Tipps wie du die WordPress Ladezeit deiner Website verbessern kannst . Ihr müsst also eure Bilder so optimieren, dass sie viel weniger Platz beanspruchen. Das könnt ihr mit einem Bildkomprimierungs-Plugin machen.

Bildkomprimierungs-Plugins für WordPress

Im Internet findet ihr eine Fülle an unterschiedlichen sowohl kostenlosen, als auch bezahlten Bildkomprimierungs-Plugins für WordPress. Für welches ihr euch zum Schluss entscheidet, bleibt natürlich euch überlassen.
Es kommt dabei auf die Anzahl und Umfang der verwendeten Grafiken, Bildern und Videos an.

Manche kostenlose Bildkomprimierungs-Plugins bei geringerer Bildanzahl reichen aus. Wenn man aber eine große Webseite, wie z.B. einen Onlineshop besitzt, wird sicherlich zu bezahlten Optionen zugreifen wollen.

Ich gehe in dem Artikel nicht auf die Online-Bildkomprimierungs Tools. Ihr findet ganau so viele Online Bildkomprimierungs im Internet. Ich möchte mich auf die WordPress Bildkomprimierungs-Plugins beschränken.

Hier sind die fünf WordPress Image Optimizer-Plugins, die ich euch empfehle:

  • reSmush.it
  • Smush Image
  • EWWW Image Optimizer
  • ShortPixel Image Optimizer
  • Compress JPEG & PNG Images

reSmush.it

das beste Plugin für die WordPress-Bildkomprimierung
das beste Plugin für die WordPress-Bildkomprimierung

reSmush.it ist das beste Plugin für die WordPress-Bildkomprimierung.
Dieses Plugin kann bereits Bilder beim Hochladen automatisch optimieren
und eine Massenoptimierungsoption für ältere Bilder anbieten.

Es verwendet die reSmush-API zur Optimierung von Bildern und ermöglicht euch die Auswahl der Optimierungsstufe für die Uploads. Der Nachteil ist, dass es keine unterschiedlichen Komprimierungsstufen gibt. Außerdem wird die Optimierung auf Uploads mit einer Größe von weniger als 5 MB beschränkt. Ihr könnt einzelne Bilder von der Komprimierung ausschließen, falls ein Bild in voller Größe hinzufügen werden muss.

Mit dem reSmush.it Image Optimizer kann man die kostenlose Bildoptimierung für WordPress basierend auf der reSmush.it API verwenden. reSmush.it bietet eine Reduzierung der Bildgröße basierend auf mehreren fortschrittlichen Algorithmen. Die API akzeptiert JPG-, PNG- und GIF-Dateien mit bis zu 5 MB.

Smush Image Bildkomprimierungs-Plugin für WordPress

Smush Image Bildkomprimierungs-Plugin für WordPress
Smush Image Bildkomprimierungs-Plugin für WordPress

Das Smush Image Plugin kann eure Bilder einzeln oder in großen Mengen bis zu 1 MB (oder 5 MB, wenn ihr die kostenpflichtige Version auswählt) optimieren. Es ist ein einfaches Plugin für Anfänger. Wenn ihr dieses Plugin auf einer vorhandenen Site installiert, müsst ihr zum Aktivieren des
Plugins lediglich auf Einstellungen und auf Medien klicken. Anschließend werden alle vorhandenen Bilder optimiert. Alle neuen Bilder, die hochladen werden, werden automatisch optimiert, solange das Plugin installiert ist.

Smush Image Pro was kostet das Plugin?

Einer der Vorteile von Smush ist, dass ihr damit unbegrenzt viele Bilder kostenlos optimieren könnt. Es gibt nur zwei
Einschränkungen:

  • 1. Ihr könnt die verlustfreie Komprimierung nur in der kostenlosen Version verwenden
  • 2. Einzelne Bilder dürfen 1 MB nicht überschreiten.
    Um diese Grenze zu entfernen und verlustbehaftete Komprimierung zu erzielen, könnt ihr WP Smush Pro verwenden. Dieses Premium-Plugin ist im WPMUDEV-Entwicklungspaket für 6 US-Dollar pro Monat enthalten. Das ist ein geringer Preis für das gute Plugin.

EWWW Image Optimizer für WordPress

EWWW Image Optimizer für WordPress
EWWW Image Optimizer für WordPress

EWWW Image Optimizer ist eine großartige Option für das WordPress-Plugin zur Bildkomprimierung. Es ist einfach zu bedienen und kann Bilder, die man im laufenden Betrieb hochgeladen hat, automatisch optimieren. Es kann auch von euch zuvor hochgeladenen Bilder in großen Mengen komprimieren und optimieren. Es führt die gesamte Komprimierung auf eurem eigenen Servern durch, sodass ihr euch nicht für ein Konto anmelden müsst, um einen API-Schlüssel zu erhalten. Es kann auch Bilder optimieren, die von anderen WordPress-Plugins generiert und außerhalb eurer Medienbibliotheksordner gespeichert wurden. Für die Verwendung des Plugins ist kein Konto erforderlich.

Man kann sich jedoch für die API anmelden, um zusätzliche Funktionen zu erhalten. EWWW bietet JPG-, PNG-, GIF- und PDF-Optimierung an. Es gibt auch Optionen für verlustbehaftete und verlustfreie Komprimierung. Der Hauptvorteil ist, dass EWWW keine Begrenzung der Dateigröße oder der Anzahl der hochgeladenen Bilder hat. Darüber hinaus führt die kostenlose Version von EWWW Optimierungen auf eurem eigenen Webserver durch, während alle anderen Tools externe Server verwenden.
Dies ist gut für datenschutzorientierte Websites. Es kann jedoch euren Server belasten, wenn man viele Bilder gleichzeitig optimieren will.

Das Plugin ist für jemanden, das kostenlos WordPress-Bildoptimiereung-Plugin braucht und ohne Dateigrößenbeschränkungen arbeiten will.
Außerdem wird dieses Plugin DSGVO-konform auf eurem eigenen Server ausgeführt.

EWWW Image Optimizer was kostet das Plugin?

Das Haupt-EWWW-Plugin ist kostenlos. Ihr könnt natürlich auch für den API-Zugriff bezahlen, wenn man die Arbeit auf den Server eines anderen verlagern möchte – dies ist jedoch nicht erforderlich.

ShortPixel Image Optimizer

ShortPixel Image Optimizer
ShortPixel Image Optimizer

ShortPixel Image Optimizer ist ein weiteres nützliches WordPress-Plugin zur Bildkomprimierung. Dazu müssen Sie einen API-Schlüssel erhalten, indem ihr eure E-Mail-Adresse angeben müsst. Mit dem kostenlosen Basiskonto könnt ihr bis zu 100 Bilder pro Monat komprimieren. Habt ihr euer Limit erreicht, also sind es mehr als 100 Bilder im Monat, braucht ihr
ein Premium-Konto* damit ihr euch Credits kaufen könnt. 5000 Credits kosten ca. 5 US Dollar. Sobald Sie das Plugin aktivieren, werden die Bilder komprimiert und Ihre Originalbilder in einem separaten Ordner gespeichert. Außerdem können Sie die Originaldatei mit der komprimierten Version vergleichen, um den Qualitätsunterschied festzustellen.

ShortPixel ist mit erweiterten Funktionen ausgestattet und bietet Ihnen die Möglichkeit, Vergleichsformate auszuwählen.  ShortPixel Bildoptimierung in 3 Stufen Mit ShortPixel kann man zwischen den Modi Lossy, Glossy und Lossless wählen. Ihr könnt aber auch beim Hochladen auch die Größe großer Bilder ändern und sehen, wie viel Speicherplatz ihr dadurch bereits gespart habt. ShortPixel ist für jemanden, der die besten Optimierungen und eine schlankste Oberfläche mag. ShortPixel bietet auch einige andere Funktionen, die fortgeschrittenen Benutzern gefallen werden, darunter:

  • PDF-Optimierung
  • Unterstützung für WebP-Images
  • Cloudflare-Integration, wenn man ein CDN verwendetShortPixel was kostet das Plugin? ShortPixel bietet jeden Monat 100 kostenlose Bildnachweise. Wenn ihr mehr benötigt, beginnen die Pläne bei 4,99 USD für 5.000 Bildnachweise.

    Es gibt keine Einschränkungen der Dateigröße für die einzelne Bilder.

    Compress JPEG & PNG Images

    Compress JPEG & PNG Images
    Compress JPEG & PNG Images

     

    Compress JPEG & PNG images wird vom Team hinter TinyPNG erstellt.

    Ihr muss ein Konto erstellen, um das Plugin verwenden zu können. Mit dem kostenlosen Konto könnt ihr nur 100 Bilder pro Monat optimieren. Das Bildkomprimierungs-Plugin kann Bilder beim Hochladen automatisch komprimieren und ihr könnt auch ältere Bilder in großen Mengen optimieren. In den Plugin-Einstellungen könnt ihr auswählen, welche Bildgrößen ihr optimieren möchtet. Darüber hinaus könnt ihr auch eine maximale Größe für eure ursprünglichen Uploads festlegen. Bilder, die größer als diese Größe sind, werden vom Plugin automatisch in der Größe geändert.

Das TinyPNG-Plugin hält sich mit einer einfachen, übersichtlichen
Einstellungsseite an die Grundlagen. Es dauert vielleicht 20 Sekunden,
um zu verstehen, wie man das Plugin einstellt um den automatisierten Optimierungsprozess zu aktivieren.

Compress JPEG & PNG Images was kostet das Plugin?

Ihr zahlt nur für das, was ihr verwendet. Die ersten 500 Kompressionen pro Monat sind kostenlos. Die werden nur in Rechnung gestellt, wenn ihr mehr als 500 Bilder komprimieren. Die Anzahl der kostenlosen Uploads ist auf 500 pro Monat begrenzt. Danach beträgt der Startpreis 0,009 USD pro Bild für die nächsten 9.500 Bilder.

Fazit

Nun kommen wir zu unserer Frage wieder zurück: Welches ist das beste Bildkomprimierungs-Plugin für WordPress? Wenn ihr in eurem Bildkomprimierungs-Plugin nicht nach flexiblen Optionen sucht, bietet reSmush.it die besten Ergebnisse in Bezug auf die Leistung, indem es den tatsächlichen Unterschied in der Größe der Bilddatei macht und außerdem das Plugin kostenlos ist. Wenn man bereit ist, für die Bildkomprimierung zu zahlen, kann man ShortPixel ausprobieren, welches sehr gut funktioniert. EWWW Image Optimizer ist ein großartiges Plugin mit flexiblen Einstellungen  Man benötigt allerdings den kostenpflichtigen API-Schlüssel,
um auf Komprimierungsstufen zugreifen zu können, die den wirklichen
Unterschied ausmachen. ich hoffe wir habe euch mit diesem kleinen Vergleich der besten WordPress-Plugins zur Bildkomprimierung weiter geholfen. Vielleicht kennt ihr auch andere Bildkomprimierungs-Plugings für WordPress. Dann könnt ihr gerne eure Kommentare schreiben.

(Visited 39 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen