Search by category:

Werbung*

Windows 10 Windows 10 Tutorial Windows 11 Windows 11 Tutorial

IP-Adresse aktualisieren – Neue IP vom DHCP-Server beziehen

IP-Adresse aktualisieren - Neue IP vom DHCP-Server beziehen
IP-Adresse aktualisieren – Neue IP vom DHCP-Server beziehen
In dem Beitrag erfahrt ihe, wie das Erhalten bzw. Erneuern einer neuen Netzwerkadresse funktioniert.

Ip-Adresse erneuern / aktualisieren

Öffnet die Eingabenaufforderung über cmd, indem ihr Windows-Taste + R auf der Tastatur drückt. Die Enter-Taste aktiviert die Windows-Kommandozeile. gebt den Befehl ipconfig /release Gebt anschließend ipconfig /renew ein um die IP-Adresse zu erneuern. Die Netzwerkverbindung wird auf diese Weise vorübergehend getrennt und wiederhergestellt. Euer Computer erhält eine brandneue DHCP-Lease oder neue Informationen vom DHCP-Server. Die IP-Adresse könnte möglicherweise gleich sein. Gebt in Windows eine statische IP ein, wenn ihr eine bestimmte IP-Adresse haben müsst.

ipconfig Parameter

  • ipconfig [/allcompartments] [/? | /all |
  • /renew [Adapter] | /release [Adapter] |
  • /renew6 [Adapter] | /release6 [Adapter] |
  • /flushdns | /displaydns | /registerdns |
  • /showclassid Adapter |
  • /setclassid Adapter [Klassen-ID] |
  • /showclassid6 Adapter |
  • /setclassid6 Adapter [Klassen-ID] ]
Wobei: “Adapter” Verbindungsname (Die Platzhalter * und ? sind zulässig, siehe Beispiele.)

ipconfig Optionen

  • /? Zeigt diese Hilfe an.
  • /all Zeigt alle Konfigurationsinformationen an.
  • /release Gibt die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter frei.
  • /release6 Gibt die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter frei.
  • /renew Erneuert die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter.
  • /renew6 Erneuert die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter.
  • /flushdns Leert den DNS-Auflösungscache.
  • /registerdns Aktualisiert alle DHCP-Leases und registriert die DNS-Namen erneut.
  • /displaydns Zeigt den Inhalt des DNS-Auflösungscaches an.
  • /showclassid Zeigt alle für den Adapter zugelassenen DHCP-Klassen-IDs an.
  • /setclassid Ändert die DHCP-Klassen-ID.
  • /showclassid6 Zeigt alle für den Adapter zugelassenen IPv6-DHCP-Klassen-IDs an.
  • /setclassid6 Ändert die IPv6-DHCP-Klassen-ID.
Standardmäßig werden nur die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standardgateway für die einzelnen an TCP/IP gebundenen Adapter angezeigt. Wenn bei “/release” und “/renew” kein Adaptername angegeben wird, werden die IP-Adressleases für alle an TCP/IP gebundenen Adapter freigegeben oder erneuert. Wenn bei “/setclassid” und “/setclassid6” keine Klassen-ID angegeben wird, wird die Klassen-ID entfernt.

ipconfig Beispiele

  • > ipconfig … Zeigt Informationen an.
  • > ipconfig /all … Zeigt detaillierte Informationen an.
  • > ipconfig /renew … Erneuert alle Adapter.
  • > ipconfig /renew EL* … Erneuert alle Verbindungen, deren Name mit “EL” beginnt.
  • > ipconfig /release *Ver* … Gibt alle übereinstimmenden Verbindungen frei (z.B. “Verkabelte Ethernetverbindung 1” oder “Verkabelte Ethernetverbindung 2”).
  • > ipconfig /allcompartments … Zeigt Informationen zu allen Datendepots an.
  • > ipconfig /allcompartments /all … Zeigt detaillierte Informationen zu allen Datendepots an.
(Visited 14 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen