Search by category:

Werbung*

Windows 7 Windows 8

Microsoft unterstützt Windows 7 oder 8.1 nicht mehr – Was das für euch bedeutet?

Microsoft unterstützt Windows 7 oder 8.1 nicht mehr - Was das für euch bedeutet?
Bild von Silvia auf Pixabay

Microsoft wird die Bereitstellung von Sicherheitsupdates für Windows 7 und 8.1 am 10. Januar 2023 einstellen. Das deutet darauf hin, dass Microsoft in Zukunft keine Sicherheits- und Fehlerbehebungen für bestimmte Windows-Versionen veröffentlichen wird.

Aber was bedeutet das für euch? Es stellt sich heraus, dass es mehr Gründe für das “Supportende” von Windows 7 und 8.1 gibt als nur fehlende Updates.

Obwohl Windows 7 in 2009 debütierte, endete die weit verbreitete Unterstützung von Windows 7 im Jahr 2015. Microsoft verlängerte es jedoch aufgrund seiner Popularität bis 2020. Um Geschäftskunden mehr Zeit für den Umstieg auf Windows 10 oder 11 zu geben, wurden Sicherheitsupdates für Windows 7 dann weiter bis 2023 verschoben.

Andererseits endete 2018 der Mainstream-Support für Windows 8.1, das 2013 veröffentlicht wurde. Microsoft verlängerte den Support für Windows 8.1 erneut bis 2023, um den Benutzern mehr Zeit für ein Upgrade zu bieten. Die Tatsache, dass Windows 8 nicht so beliebt war wie sein Vorgänger und daher nicht so viele Benutzer hatte, machte es unwahrscheinlich, dass Microsoft weitere Erweiterungen für seinen Support bereitstellte.

Supportende für Windows – Was bedeutet das?

Wenn Microsoft den Support für ein Betriebssystem einstellt, veröffentlicht es keine Updates mehr dafür,
einschließlich Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen. Dies bedeutet, dass Computer, die diese Betriebssysteme verwenden, keine Updates erhalten, um sicherzustellen, dass sie mit den neuesten Treibern ordnungsgemäß ausgeführt werden oder vor neuen Bedrohungen geschützt sind.

Windows 7 oder 8.1 läuft weiterhin auf eurem PC?

Was solltet ihr tun, wenn Windows 7 oder 8.1 noch auf eurem Computer läuft?
Solltet sollten Computer auf Windows 10 aktualisieren, wenn er noch auf einem dieser Betriebssysteme läuft. Glücklicherweise stellt Microsoft Windows-Kunden weiterhin kostenlose Windows 10-Updates zur Verfügung. Da für Windows 7 und Windows 10 dieselben Systemanforderungen gelten, müssen Sie außerdem Ihre Hardware nicht ändern.

Alternativ könnt ihr anstelle von Windows 7 einen der vielen kostenlosen Windows-Ersatz verwenden. Linux, Chromium OS, FreeBSD und mehr sind alle Optionen.

Oder, wenn ihr das Geld habt, warum investiert ihr nicht in einen brandneuen Laptop oder Computer?
Windows 11 ist auf einer Reihe hervorragender, kostengünstiger Laptops verfügbar und garantiert, dass ihr die neuesten Sicherheitsupdates erhaltet und eure grundlegendsten Anforderungen erfüllt.

Kein Wechsel von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 pder 11 möglich?

Was kann mit eurem Computer passieren, wenn ihr nicht auf Windows 10 oder 11 aktualisieret?
Wenn ihr euch für Windows 7 oder 8.1 entscheidet, werdet ihr wahrscheinlich auf eine Reihe von Problemen stoßen. Hier sind einige potenzielle Probleme, auf die ihr stoßen könnt:

  • Die Sicherheit eures Computers könnte gefährdet werden
  • Ihr könnt die neuesten Versionen von Chromium-basierten Browsern nicht mehr verwenden
  • Ihr könnt auf Probleme stoßen, wenn ihr neuere Peripheriegeräte und Hardware ausführt
  • Ihr könnt einige der neuesten Apps und Spiele nicht ausführen

Fazit

Mit Windows 7 lief es gut; mit Windows 8.1 nicht so sehr. Da jedoch beide Windows-Versionen 14 bzw. 10 sind, ist es an der Zeit, unsere Betriebssysteme zu aktualisieren. Durch ein Upgrade auf Windows 10 oder 11 erhalten Sie zusätzlich zu den anderen Verbesserungen der Lebensqualität, die diese Betriebssysteme bieten, neue Sicherheitsupdates.

(Visited 4 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen