Search by category:

Werbung*

Wordpress WordPress Tutorial

WordPress: Benutzer-Weiterleitung nach dem Logout

Das WordPress-Content-Management-System bietet eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen, mit denen Website-Betreiber die Benutzererfahrung optimieren können. Eine wichtige Funktion, die oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, Benutzer nach dem Logout auf eine bestimmte Seite weiterzuleiten. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie ihr in WordPress eine Weiterleitung nach dem Logout einrichten und welche Vorteile dies für eure Website haben kann.

Foto von Fikret tozak auf Unsplash

Warum eine Weiterleitung nach dem Logout einrichten?

Standardmäßig kehrt ein Benutzer nach dem Logout von WordPress zur Anmeldeseite oder zur Startseite der Website zurück. Das kann jedoch in einigen Fällen nicht die optimale Benutzererfahrung bieten. Indem ihr eine Weiterleitung nach dem Logout einrichtet, könnt ihr den Benutzer auf eine spezifische Seite weiterleiten, die für Ihre Website relevant ist. Dies kann beispielsweise eine Dankesseite, eine Newsletter-Anmeldeseite oder eine personalisierte Startseite sein.

WordPress Weiterleitung nach dem Logout einrichten

Wie richte ich eine Weiterleitung nach dem Logout ein?

Die Einrichtung einer Weiterleitung nach dem Logout erfordert einige einfache Schritte. Hier ist eine Anleitung, wie ihr dies in WordPress tun könnt:

  1. Öffnen Sie die functions.php-Datei Ihres WordPress-Themes.
  2. Fügen Sie den folgenden Code am Ende der Datei hinzu:
add_action('wp_logout','auto_redirect_after_logout');
function auto_redirect_after_logout() {
wp_redirect( 'https://google.de' );
exit();
}
  1. Speichert die Datei.

Nachdem ihr diesen Code hinzugefügt habt, wird der Benutzer nach dem Logout auf die angegebene Seite weitergeleitet. Stellt sicher, dass ihr die URL der gewünschten Seite im Code angeben, indem ihr den entsprechenden Link einfügen.

Vorteile der Weiterleitung nach dem Logout

Die Einrichtung einer Weiterleitung nach dem Logout bietet verschiedene Vorteile für eure Website:

1. Bessere Benutzererfahrung

Durch die Weiterleitung nach dem Logout könnt ihr sicherstellen, dass Benutzer nicht auf der Anmeldeseite oder der Startseite festsitzen, sondern auf einer Seite landen, die für sie relevant ist. Dies verbessert die Benutzererfahrung und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer auf eurer Website bleiben und weiterhin mit ihr interagieren.

Lesetipp:  Die 5 besten Bildkomprimierung-Plugins für Wordpress

2. Förderung spezifischer Aktionen

Indem ihr Benutzer nach dem Logout auf eine bestimmte Seite weiterleitet, könnt ihr gezielt bestimmte Aktionen fördern. Ihr könnt sie beispielsweise dazu ermutigen, sich für euren Newsletter anzumelden, einen Kauf zu tätigen oder an einer Umfrage teilzunehmen. Dadurch könnt ihr Conversions und Interaktionen auf eurer Website steigern.

3. Personalisierte Kommunikation

Wenn ihr Benutzer nach dem Logout auf eine personalisierte Seite weiterleitet, habt ihr die Möglichkeit, eure maßgeschneiderte Informationen oder Angebote bereitzustellen. Ihr könnt beispielsweise eine spezielle Nachricht anzeigen, die sie ermutigt, wiederzukommen, oder exklusive Rabatte und Inhalte präsentieren. Dies ermöglicht eine gezieltere Kommunikation mit euren Benutzern.

Fazit

Eine Weiterleitung nach dem Logout in WordPress kann eine einfache Möglichkeit sein, die Benutzererfahrung zu verbessern und spezifische Aktionen zu fördern. Indem ihr Benutzer auf relevante Seiten weiterleitet, könnt ihr euer Engagement steigern und die Interaktion auf eurer Website fördern. Nutzen Sie die Funktionen von WordPress, um die Weiterleitung nach dem Logout anzupassen und an die Bedürfnisse eurer Website anzupassen.

(Visited 15 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Post Comment