Search by category:
Geld verdienen online

Wie kann man mit Instagram Geld verdienen?

Mit Instagram Geld verdienen? Ihr habt ja wahrscheinlich Geschichten von Instagram-Usern gehört, die von den Bildern profitieren, die sie jeden Tag aufnehmen und teilen. Vielleicht habt ihr euch sogar eure eigene große Fangemeinde angesehen und gedacht: “Vielleicht kann ich das auch.”

Was ist Instagram?


Was macht Instagram, diese Social Media Plattform, die seit Oktober 2010 gestartet ist so populär? Istagram dient hauptsächlich den Nutzer Bilder zu publizieren. Diese geposteten Bilder werden dann mit Hashtags (#) und Kommentaren versehen und gepostet. Andere Instagram-Benutzer können auch ihrerseits diese finden liken und kommentieren und teilen.

Ausserdem kann man andere Accounts abonnieren und so immer über die Aktivitäten bestimmter Instagram-Benutzer auf dem Laufenden zu bleiben.

Diese Social Media Plattform ist dabei wesentlich interessanter für Unternehmen und Selbstständige als als Twitter oder Facebook und Co, denn diese Plattform hat eine wesentlich höhere Interaktivitätsrate und Erreichbarkeit als die anderen Socialmedia Plattformen.

Wie kann man mit Instagram Geld verdienen?
Wie kann man mit Instagram Geld verdienen? Titelbild: bigtunaonline // 123rf.com

Genau wie Blogger, YouTubers und alle, die ein Publikum für die von euch produzierten Inhalten angehäuft haben, haben die Entwickler die Reichweite, Einfluss und den Instagram-Algorithmus herausgefunden – drei Dinge, mit denen viele Unternehmen zu kämpfen haben.

Reichweite und Einfluss bieten zusammen die Möglichkeit für Instagram-Entwickler, mehrere potenzielle Einnahmequellen zu erkunden, unabhängig davon, ob sie ein Imperium aufbauen oder nur zusätzliches Geld und kostenlose Dinge verdienen möchten.

Mit Instagram Geld verdienen? Wie viele Instagram-Follower benötige ich, um Geld zu verdienen?

Ihr habt schon mal sich gefragt: Ab wann kann man mit Instagram Geld verdienen? Wenn das eure Frage seid, wie viele Follower ihr benötigt,
um echte Einnahmen zu erzielen, lautet die kurze Antwort “Nicht so viele, wie ihr denkt”.

Die lange Antwort auf die Frage: mit Instagram account Geld verdienen? wie geht das?, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • In welcher Nische befindet ihr euch und wie einfach könnt ihr sie direkt mit einer Produktkategorie verknüpfen (Mode, Essen, Schönheit und Fitness sind beliebte Nischen, basierend auf den besten Instagram-Hashtags).
  • Wie engagiert eure Follower sind (100.000 gefälschte Follower werden nicht viel bedeuten)
  • Welche Einnahmequellen erkunden Sie?

Je mehr engagierte Follower ihr habt, desto besser.

Während Top-Instagrammer Tausende von Dollar pro Post verdienen,
haben selbst diejenigen mit einer kleinen, aber engagierten Fangemeinde von 1.000 das Potenzial, Geld zu verdienen.

Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie mehr Follower auf Instagram erhalten und was Sie auf Instagram posten können, um mehr Likes und Follower zu erhalten.

Mit Instagram Geld verdienen 2020/2021

Wie man 2020 / 2021 auf Instagram Geld verdient? Abhängig von eurer einzigartigen Marke von Instagram-Inhalten, eurem Publikum und eurem Engagement könnt ihr auf Instagram auf folgende Weise Geld verdienen hier die 4 Tipps für dich:

  • 1. Mit bekannten Marken zusammenarbeiten und gesponserten Posts erstellen
  • 2. Meldet euch als Affiliate-Partner an
  • 3. Eröffnt euren eigenen Online-Shop
  • 4. Verkauft eure Fotos oder Sachen

Das Schöne daran ist, dass die Jagd nach einer Einnahmequelle
eine andere nicht unbedingt ausschließt.

So verdienst du Geld auf Instagram

Beginnt also mit dem gängigsten Ansatz zur Monetarisierung von Instagram: der Partnerschaft mit Marken als Influencer.

Erfolgreich mit Istagram-Marketing

Buchempfehlung der Redaktion:

Einfach bestellen: Bild anklicken und bei Amazon.de dein Buch bestellen*

Arbeite mit bekannten Marken zusammen und poste gesponserte Posts

Der Begriff „Influencer“ wird heutzutage häufig verwendet. Ein Influencer
ist im Grunde jeder, der sich einen Online-Ruf erarbeitet hat,
indem er großartige Dinge online getan und geteilt hat.

Influencer sind für euer Publikum Geschmacksmacher, Trendsetter und vertrauenswürdige Experten, deren Meinung zu bestimmten Themen respektiert wird.

Viele Marken können damit einfach nicht mithalten, daher arbeiten
sie mit Influencern an gesponserten Posts zusammen, um die Bekanntheit
ihrer Produkte zu steigern.

Aber es ist nicht nur die Größe und Reichweite eures Instagram-Kontos,
die sich die Markenanbieter wünschen – es ist das Vertrauen und die Interaktion mit eurem Publikums und den Inhalten, die ihr postet.

Es kann manchmal schwierig sein, anfangs euren Umsatz als Influencer
zu steigern. Wenn ihr aber soweit seid, dass euer Publikum groß geworden ist, habt ihr immer die Freiheit und Möglichkeit sich, die Marken, mit denen ihr zusammenarbeitet wollt, selektiv auszuwählen. So könnt ihr selber bestimmen mit welchen Markenanbietern ihr zusammenarbeiten wollt.

Mit Werbung auf Instagram Geld verdienen

Wie man entscheidet, was man als Influencer berechnet?
In der Regel umfassen diese Influencer-Deals die Erstellung von Inhalten

  • Instagram-Anzeigen, ein Beitrag, ein Video oder eine Story –
    und enthalten manchmal die Erlaubnis der Marke, diese Inhalte auf
    eurer eigenen Website oder in einer Anzeige zu verwenden.

Die meisten dieser Angebote sind verhandelbar und können einen einzelnen Beitrag oder eine gesamte Kampagne gegen eine Gebühr, ein kostenloses Produkt, eine Dienstleistung, ein Geschenk, das Versprechen der Bekanntmachung oder eine Kombination davon beinhalten.

Denkt dabei an Verhandlungen, dass ihr nicht nur Inhalte anbietet,
sondern auch den Zugriff auf euer Publikum – eine potenziell große
Reichweite auf einer der beliebtesten sozialen Plattformen –
und Nutzungsrechte.

Mit Instagram viel Geld verdienen

In einer Umfrage unter 5.000 Influencern gaben rund 42% an, 200 bis 400 US-Dollar pro Post berechnet zu haben, um euch eine Vorstellung davon zu geben, was einige Marken bereit sind zu zahlen und wie ihr anhand dieser Eckdaten verhandeln könnt. Schließlich ist es als Influencer wichtig, auch das eigene Publikum zu kennen.

Wie finde ich die Marken, mit denen ich zusammenarbeiten will?

So findet ihr die Marken, mit denen ihr arbeiten könnt und bereits mit Instagram Geld verdienen in 2021 Wenn ihr bereits groß genug seid, werdet ihr wahrscheinlich von Marken gefunden. Ihr könnt aber auch nach Marken suchen, mit denen ihr arbeiten könnt, sodass euer Publikum nicht das Gefühl hat, dass sie “ausverkauft” sind.

Ihr könnt euch direkt an die Markenhersteller wenden, um einen Deal
auszuarbeiten, aber ihr könnt euch auch auf einem der vielen Influencer-Marktplätze auflisten, um eure Chancen auf Entdeckung zu erhöhen, darunter:

  • Fohr. Verbindet euer Instagram, euren Blog, euren YouTube-Kanal und andere soziale Plattformen, um eine Influencer-Karte zu erstellen, die euren unterschiedlichen Profile und die Gesamtreichweite für Marken zeigt. Ihr könnt auch auf eine Liste der Marken und eure Bedürfnisse zugreifen, um die Initiative zu ergreifen, um auch Kontakt aufzunehmen.
  • Grapevine. Wenn ihr 5.000 oder mehr Follower habt, könnt ihr euch auf dem Grapevine-Marktplatz eintragen, um mit gleichgesinnten Marken zusammenzuarbeiten.
  • indaHash. Marken veröffentlichen Kampagnen, an denen ihr teilnehmen könnt. Veröffentlicht ein Bild mit den angegebenen Hashtags auf Instagram und werdet bezahlt. Ihr benötigen mindestens 700 engagierte Follower, um berechtigt zu sein.
Mit indaHash Geld verdienen
Mit indaHash Geld verdienen
Mit Grapevine Geld verdienen
Mit Grapevine Geld verdienen
Mit Fohr Geld verdienen
Mit Fohr Geld verdienen

Bei Instagram Geld verdienen

Die Regeln variieren in Bezug auf gesponserte Inhalte.
Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein und das Vertrauen eures
Publikums zu respektieren, sollten ihr ein # gesponsertes Hashtag
hinzufügen, um gesponserte Beiträge anzuzeigen.

Instagram hat auch ein “Paid Partnership with” -Tag, mit dem gesponserte
Posts hervorgehoben werden. Bei einigen Marken müsst ihr
möglicherweise eure Beziehung zu deinem Publikum offenlegen.

Wie kann man als Partner mit Instagram Geld verdienen?

Im Gegensatz zu einem Influencer investiert ein Partner mehr in den Verkauf der Partnermarke – und nicht nur in die Sensibilisierung – als Gegenleistung für eine Provision.

Dies erfolgt normalerweise mit einem nachverfolgbaren Link oder einem eindeutigen Promo-Code, um sicherzustellen, dass Klicks tatsächlich zu Verkäufen führen. Da Instagram noch keine Links außerhalb eurer Biografie zulässt, könnt ihr euch jeweils nur auf ein Produkt konzentrieren, wenn ihr euch auf Affiliate-Links verlasst. Dadurch werden Promo-Codes zu einer besseren Option für Instagram, da ihr sie tatsächlich in eure Posts integrieren könnt.

Influencer-Verdienst in Deustchland

So viel Geld verdienen Top-Influencer-Verdienst in Deutschland

Nach einer Umfrage von “Rakuten Marketing” deutsche Unternehmen
zahlen den Top-Influencern, die mehr als 500.000 Follower haben, bis zu 38.000 Euro pro Instagram-Post zahlen. Dann folgen noch die Micro-Influencer, die ein Publikum von unter 30.000 Followern haben, bekommen bis zu 32.000 Euro. Das gilt dann allerdings pro Kampagne, die sich dann in der Regel aus mehreren Instagram-Posts und Stories zusammensetzt. Und zum Schluss kommen die schweren Profi-Top-Instagram-Verdiener: die drei bis sieben Millionen Followern haben. Da klingeln richtig die Kassen. Sie können laut Schätzungen der “New York Times” umgerechnet ca. 58.000 Euro pro Post verlangen.

Wie verdiene ich Geld auf Instagram? Kannst du auf Instagram Geld verdienen?

Ja definitiv. Ihr könnt auf Instagram folgendermaßen bezahlt werden:

  • Erstellt gesponserte Posts für Marken, die ihr für euer Publikum präsentieren möchtet.
  • Werdet ein Partner und bekommt eine Provision für den Verkauf von Produkten anderer Marken.
  • Erstellt und Verkauft ein physisches oder digitales Produkts oder bietet ein kostenpflichtigen Dienst an.
  • Verkauft Lizenzen für eure Fotos oder Videos.

Wie viel verdienen Instagram-Influencer?

Instagram-Influencer werden normalerweise in drei Kategorien unterteilt:

  • Mikro-Influencer. Konten mit weniger als 10.000 Followern. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass diese Konten 88 US-Dollar pro Post auf Instagram verdienten.
  • Mittelständische Influencer. Konten mit 10.000 bis 100.000 Followern können durchschnittlich rund 200 US-Dollar pro Post verdienen.
  • Top-Tier-Influencer. Konten mit 100.000 bis einer Million Followern können mit einem Umsatz von etwa 670 US-Dollar pro Post rechnen. Der Preis kann in dieser Stufe stark variieren.
  • Influencer mit mehr als einer Million Followern können ebenfalls
    unterschiedliche Preise verdienen. Zum Beispiel einige Top-Infulenzer
    mit mehr als 2 Millionen Follower kann laut einem Instagram-Geldrechner zwischen 3.000 und 6.000 US-Dollar pro Post verdienen. Fazit Jeder Anfang ist schwer oder auch nicht. Wer gut aussieht und viel unter Wegs ist, kann seinen Bekanntheitskreis erweitern und mehrere Followers gewinnen. Je mehr Follower du auf Instagram hast, desto mehr Geld kannst du verdienen. Die Preise variieren Vieles hängt vom Talent, von eurem Engagement, Qualität des Inhalts, Namenserkennung, demografische Zielgruppe und Fähigkeiten. Der Standardsatzt beträgt ca. 10 US-Dollar pro 1.000 Follower. Dieser kann jedoch je nach Vertrag und Sponsor variieren. Ihr müsst auch Spaß haben und nicht seinen Account aus rein wirtschaftlichen Gründen betreiben. Nur so kann man auf die Dauer Erfolg haben können und demnach auch Geld mit Instagram verdienen können. Was richtig zählt ist die Authentizität. Deine Community wird dir dafür dankbar sein, und deinem Account Mehrwert schenken, wenn du deine Mitglieder auch respektierst. Wer sich nur auf Werbung und Werbelinks konzentriert, wird bei der Community auf Ablehnung stoßen und auch kein Geld verdienen können.

Titelbild: bigtunaonline // 123rf.com

(Visited 63 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen