Windows 10 Tutorial

Windows 10: kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü entfernen

Windows 10: kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü entfernen
Windows 10: kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü entfernen

Ihr habt vor kurzem neue Programme installiert? Diese werden jetzt beim jeden Öffnen von Startmenü unter Windows 10 angezeigt. Standardmäßig zeigt Windows oben im Startmenü eine Liste der zuletzt hinzugefügten Apps an. Es werden einige der Apps angezeigt, die ihr zuletzt auf eurem Windows-10-System installiert habt. Aber manche Leute möchten das vielleicht nicht sehen, wenn sie das Startmenü öffnen. Hier erfahrt ihr, wie ihr diese aus dem Startmenü entfernt.

Windows 10 Zuletzt hinzugefügte Apps entfernen

Wenn ihr das Startmenü startet, wird oben in der App-Liste ein Abschnitt “Zuletzt hinzugefügt” angezeigt. Es zeigt die Namen und Symbole der Apps an, die ihr kürzlich installiert habt.

Um den zuletzt hinzugefügten Abschnitt auszublenden, müsst ihr die Windows-Einstellungen öffnen. Ihr könnt dorthin gelangen, indem ihr im Startmenü auf das Zahnradsymbol klickt oder die Tastenkombination Windows + I verwendet.

Klickt dann im Abschnitt Personalisierung in der Spalte in der linken Seitenleiste auf “Start“. Schalten Sie nun im Abschnitt Start der Einstellungen den Schalter “Zuletzt hinzugefügte Apps anzeigen” auf “Aus“. Nun habt ihr die Option deaktiviert. Nächstes Mal, wenn ihr auf das Startmenü geht, werden die vor kurzem installierten Apps nicht mehr angezeigt.

Windows 10: kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü entfernen – Einstellungen -> Personalisierung
Windows 10: kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü entfernen – die zuletzt hinzugefügte Apps anzeigen-> auf Aus stellen

Oben wird nicht mehr an die zuletzt installierten Apps erinnert. Ihr könnt sie jedoch weiterhin in der Liste “Alle Apps” oder durch Suchen im Suchfeld im Startmenü finden. Wenn ihr wisst, mit welchem ​​Buchstaben eine gesuchte App beginnt, könnt ihr sie auf einen der Buchstaben im Startmenü klicken und dann anhand des Buchstabens, mit dem sie beginnt, nach der App suchen.

Dies ist eine gute Möglichkeit, einige der unnötigen Elemente zu entfernen, die Windows in eurem Startmenü einfügt, die ihr nicht benötigt oder möchtet. Wenn ihr es aus irgendeinem Grund wieder einschalten möchtet, geht einfach zurück zu den Einstellungen und aktivieret den Schalter “Zuletzt hinzugefügte Apps anzeigen” erneut.

(Visited 91 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen