Windows 10 Tutorial

Notepad direkt aus dem Kontextmenü starten

Windows 10 Tutorial: Manchmal möchte man auf die schnelle eine bestimmte Datei öffnen, und möchte nicht erstmal über die Option Öffne mit.. Option gehen. Mit einem kleinen Trick lässt sich der Notepad-Editor als Standard zu dem Kontextmenü hinzufügen. Um das machen geht ihr wie folgt vor:

Startet über die Tastenkombination: Windows-Taste + R die Ausführoption und gibt folgendes ein: regeit ein.
Dann navigiert zum folgenden Pfad:

HKEY_CLASSES_ROOT*\SHELL\

Windows 10, 8 7 Notepad direkt aus dem Kontextmenü starten
Windows 10, 8 7 Notepad direkt aus dem Kontextmenü starten

Notepad ist nicht standardmäßig hinterlegt. Ihr müsst die Schlüssel selbst hinterlegen dazu erstellt zwei neue Schlüssel:
Notepad und dann im Ordner Notepad den zweiten Schlüssel command. In dem befindet sich der StandardSchlüssel editiert den mit einem Doppelklick und gibt: notepad.exe %1 ein.
Danach schließt die Registry und schon könnt ihr über den Schnellzugriff auf Notepad zugreifen.

Notepad wurde in das Kontextmenü hinzugefügt
Notepad wurde in das Kontextmenü hinzugefügt
(Visited 11 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen