Search by category:
Windows 10 Windows 10 Tutorial

Windows 10: So speichert ihr euer eigenes Design in Windows 10

In Windows könnt ihr Designs verwenden, um euern Desktop ein wenig persönlicher zu gestalten. Themen ändern den Desktop-Hintergrund, die Farben, die Sounds, den Bildschirmschoner und die Zeiger auf eurem PC auf einmal, und ihr könnt ein Thema so oft ändern, wie ihr möchtet.

Nachdem ihr eure Einstellungen zum Erstellen eines Designs personalisiert habt, könnt ihr dieses Design als .theme-Datei speichern, um es beizubehalten und immer unter Meine Designs in der Personalisierung auszuwählen, um es beim Ausprobieren anderer Designs wieder zu ändern. Designs werden im Ordner %LocalAppData%\Microsoft\Windows\Themes gespeichert.

Speicherort für das Windows 10 Theme
Speicherort für das Windows 10 Theme

Ihr könnt euer Design auch als .deskthemepack-Datei speichern, um es mit Freunden und Familie zu teilen. Windows sammelt alle Desktop-Hintergrundbilder, -Farben, -Sounds, -Bildschirmschoner und -Zeiger in der .deskthemepack-Datei, die auf jedem Computer mit Windows 8 oder Windows 10 gespeichert und angewendet werden kann.

In diesem Windows 10 Tutorial erfahrt ihr, wie ihr Design als .theme-Datei speichert, um es beizubehalten, oder als .deskthemepack-Datei zur Freigabe in Windows 10.

Weitere Design aus dem Microsoft Store abrufen

Falls ihr andere Themes installieren möchtet, könnt ihr diese über den Microsoft Store abrufen.

(Visited 20 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen