Search by category:

Werbung*

Keyword Analyse Tools Keyword-Recherche Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Macht der Long-Tail-Keywords: Warum sie für eine SEO-Strategie unverzichtbar sind

Wenn ihr euch mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) beschäftigt, seid ihr wahrscheinlich schon auf den Begriff „Long-Tail-Keywords“ gestoßen. Aber was sind Long-Tail-Keywords eigentlich? Im Grunde genommen handelt es sich dabei um spezifische Suchbegriffe oder Phrasen, die aus drei oder mehr Wörtern bestehen und oft eine niedrige Suchvolumen haben. Im Gegensatz zu allgemeineren Suchbegriffen, wie beispielsweise „PC zurücksetzten“, beziehen sich Long-Tail-Keywords auf ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Nische, wie „PC zurücksetzten windows 10„. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit dem Thema Long-Tail-Keywords beschäftigen, ihre Bedeutung und Vorteile für die SEO erklären, und euch zeigen, wie ihr Long-Tail-Keywords in eurer Content-Strategie verwenden könnt, um mehr Traffic auf eure Website zu generieren. Wie ihr eine Keyword-Liste erstellt, habt ihr bereits erfahren.

Was sind Long-Tail-Keywords?

Long-Tail-Keywords sind spezifische Suchbegriffe, die aus mehreren Wörtern bestehen und im Gegensatz zu allgemeineren, kurzen Keywords einen höheren Kontext bieten. Im Wesentlichen handelt es sich um Suchanfragen, die einen bestimmten Bedarf oder eine bestimmte Nische ansprechen und die Absicht des Benutzers genauer widerspiegeln.

Beispiele für Long-Tail-Keywords

Ein Beispiel für ein Long-Tail-Keyword wäre „Resttoner voll Kyocera“. Im Gegensatz dazu wäre „Resttoner voll“ ein kurzes Keyword. Es ist zwar breiter, aber weniger spezifisch und es ist schwerer zu sagen, was genau der Benutzer sucht.

Long-Tail-Keywords sind besonders für kleinere Unternehmen und Nischenseiten nützlich, da sie es ihnen ermöglichen, auf spezifischere Anfragen abzuzielen und ihre Inhalte auf die Bedürfnisse eurer Zielgruppe abzustimmen. Da Long-Tail-Keywords in der Regel weniger Wettbewerb haben als allgemeinere Suchbegriffe, ist es für kleinere Websites und Unternehmen einfacher, für diese Keywords zu ranken und mehr Verkehr auf eure Seite zu lenken.

Lesetipp:  SEO: Was ist eine Breadcrumbs Navigation?

So erstellen Sie eine Long-Tail-Keyword-Liste:

Brainstorming-Session

Beginnt mit einer Brainstorming-Session, um so viele Ideen wie möglich für relevante Long-Tail-Keywords zu sammeln. Versetzt euch in eure Zielgruppe und überlegt, welche Fragen und Bedürfnisse diese haben könnten. Nutzt auch Keyword-Tools, um weitere Ideen zu sammeln.

Analyse der Suchabsicht

Eine gründliche Analyse der Suchabsicht ist der Schlüssel zur Identifizierung geeigneter Long-Tail-Keywords. Versucht herauszufinden, was die Benutzer suchen und welche Art von Inhalten sie erwarten. Sucht nach einem bestimmten Produkt, nach Informationen oder nach einem Service?

Keyword-Tools verwenden

Es gibt viele kostenlose Keyword-Tools wie SEranking*, Google Keyword Planner, Keywordtool.io und Ubersuggest, die euch helfen können, Long-Tail-Keywords zu finden. Nutzt diese Tools, um Ideen zu sammeln und die Suchvolumina der verschiedenen Keywords zu analysieren.

Konkurrenzanalyse

Eine Konkurrenzanalyse ist ein wichtiger Schritt, um die Long-Tail-Keywords Ihrer Konkurrenten zu identifizieren. Analysiert deren Inhalte und versucht herauszufinden, welche Keywords sie verwenden, um mehr Verkehr auf eure Website zu lenken.

Nutzen eure Analysedaten

Nutzt eure Analysedaten, um zu sehen, welche Long-Tail-Keywords bereits auf eurer Website funktionieren und welche nicht. Dies gibt Ihnen Hinweise darauf, welche Art von Inhalten eure Zielgruppe bevorzugt und welche Keywords ihr weiter verfolgen solltet.

Testen und Anpassen

Eine Long-Tail-Keyword-Liste ist kein statisches Dokument und sollte regelmäßig überprüft und aktualisiert werden. Testet verschiedene Keywords und Inhalte, um zu sehen, welche am besten funktionieren, und passt eure Liste entsprechend an.

Fazit

Long-Tail-Keywords sind eine wichtige Ergänzung jeder Keyword-Liste, da sie es kleinen Unternehmen und Nischen-Websites ermöglichen, auf spezifischere Anfragen abzuzielen und ihre Inhalte besser auf die Bedürfnisse eurer Zielgruppe abzustimmen. Die Erstellung einer effektiven Long-Tail-Keyword-Liste erfordert Zeit und Aufwand, aber es lohnt sich, da sie es Ihnen ermöglicht, spezifische Bedürfnisse eure Zielgruppe zu adressieren und den Traffic auf eure Website zu erhöhen.

Lesetipp:  TF-IDF-Analyse: Was ist das?

Es ist wichtig, eine gute Mischung aus kurzen und langen Keywords zu verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte auf eine breite Palette von Suchanfragen abzielen. Kurze Keywords haben oft höhere Suchvolumina, sind aber auch mit einem höheren Wettbewerb verbunden. Long-Tail-Keywords haben weniger Wettbewerb, aber auch niedrigere Suchvolumina.

Wenn ihr eure Long-Tail-Keyword-Liste erstellt habt, ist es wichtig, sie regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer noch relevant ist und dass Ihre Inhalte auf die Bedürfnisse eurer Zielgruppe abgestimmt sind. Durch die ständige Verbesserung eurer Keyword-Strategie könnt ihr langfristig mehr Traffic auf eurer Website generieren und letztendlich euren Umsatz steigern.

Long-Tail-Keywords ein wichtiger Bestandteil jeder SEO-Strategie. Indem ihr euch auf spezifischere Suchanfragen konzentriert, könnt ihr die Bedürfnisse eurer Zielgruppe besser erfüllen und mehr Traffic auf eure Website lenken. Durch die sorgfältige Analyse der Suchabsicht und die Verwendung von Keyword-Tools könnt ihr eine umfassende Long-Tail-Keyword-Liste erstellen, die euch dabei hilft, eure SEO-Ziele zu erreichen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Bild von Willi Heidelbach auf Pixabay

(Visited 30 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment