Search by category:
Windows 11 Tutorial

Windows 11: Taskleisten-Widget für Nachrichten und Interessen in Windows 11 deaktivieren

Windows 11 Nachrichten und Interessen
Windows 11 Nachrichten und Interessen

Nachrichten und Interessen ist ein Widget, das sich in eurer Windows 10-Taskleiste befindet, um das Wetter anzuzeigen. Hier: Windows 10 Wetteranzeige in der Taskleiste deaktivieren. Wenn ihr es auswählt, werden andere Geschichten, Sportergebnisse und mehr angezeigt. Windows 11 verwandelt diese gesamte Funktion in ein Menü, das sich in der Taskleiste über die Schaltfläche Widgets öffnet.

Abgesehen davon, dass das Wetter-Widget nicht direkt in der Taskleiste angezeigt wird, sind dieselben Elemente verfügbar. Um zu euch zu gelangen, wählt einfach die Schaltfläche Widgets aus und das Bedienfeld wird von der linken Seite des Bildschirms herausgeschoben.

Das Deaktivieren der Schaltfläche bereinigt eure Taskleiste und verhindert, dass ihr sie versehentlich öffnet. Dies ist jedoch ein wenig anders als in der vorherigen Version von Windows, aber immer noch sehr einfach. Wir werden euch Schritt für Schritt durch jede Methode führen.

Entfernen des Widgets über die Taskleisteneinstellungen

Die Widgets-Schaltfläche befindet sich in der Taskleiste, daher ist das direkte Entfernen von dort bei weitem der schnellste und einfachste Weg, um Nachrichten und Interessen zu deaktivieren. Klickt einfach mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche der Taskleiste und öffnet die Taskleisteneinstellungen und dann rechts unter Widgets auf Aus.

Entfernen des Widgets über die Registry

Wenn Windows 11 nicht aktiviert ist, gibt es einige Personalisierungseinstellungen, auf dieihr nicht zugreifen dürft. Die
Taskleisteneinstellungen sind eine dieser Einstellungen. Ihr könnt die Taskleistenschaltfläche Widgets/News and Interests jedoch weiterhin in der Windows-Registrierung deaktivieren.

Öffnt den Registrierungseditor, indem ihr danach suchen oder den Befehl regedit ausführt.

Navigiert mit den Ordnern/Tasten im linken Bereich zu diesem Speicherort:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\

Sucht den TaskbarDa-Wert im rechten Bereich. Wenn es dort ist, doppelklickt auf TaskbarDa und weist ihm 0 zu, um die Widgets-Schaltfläche auszublenden, oder 1, um sie sichtbar zu machen.
Wenn TaskbarDa-Wert nicht vorhanden, klickt andernfalls mit der rechten Maustaste im linken Bereich auf Erweitert und geht zu Neu> DWORD (32-Bit) Wert.

Nachrichten und Interessen sind nicht wirklich ausgeschaltet

Es ist üblich, dass auf etwas in Windows auf mehrere Arten zugegriffen werden kann, und das Widgets-Bedienfeld ist nicht anders. Die Schaltfläche in der Taskleiste ist eigentlich nur eine Verknüpfung zu dieser Funktion, daher ist es keine Überraschung, dass ihr das Menü immer noch öffnen könnt, ohne diese Schaltfläche zu verwenden.

Das Deaktivieren der Widgets-Schaltfläche macht sie einfach nicht über die Taskleiste zugänglich.
Widgets können weiterhin durch Wischen vom linken Bildschirmrand nach innen oder über eine Tastenkombination aufgerufen werden:

WIN+W


Obwohl die Taskleiste keine Widgets-Schaltfläche mehr hat, wird das Bedienfeld durch gemeinsames Drücken dieser Tasten immer noch ausgelöst. Es wird von der linken Seite des Bildschirms herausgeschoben und macht das Wetter, Nachrichten usw. wieder zugänglich, ohne die Schaltfläche verwenden zu müssen.

(Visited 239 times, 11 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen