Search by category:

Werbung*

Spiele

Craps online: Die Digitalisierung eines klassischen Casino-Spiels

Craps ist ein klassisches Würfelspiel und in traditionellen Casinos hat es eine lange Geschichte. Durch die fortschreitende Digitalisierung hat das Spiel mittlerweile auch seinen Weg in Online Casinos gefunden. Dort kann man nicht nur die klassische Spielerfahrung genießen, sondern auch alternative Spielweisen entdecken, ähnlich wie bei Spielautomaten. Wenn man einen Überblick darüber haben möchte, wie viele unterschiedliche Slots anhand von ähnlichen Grundlagen geschaffen werden können, finden sich hier hervorragende Beispiele: https://vulkanvegas.com/de/category/slots

Online Slots sind in den letzten Jahren nur immer beliebter geworden und gleichzeitig ist die Auswahl gestiegen. Die meisten Slots online benutzen ein ähnliches Spielfeld und vergleichbare Regeln. Gleichzeitig gibt es Casino Slots, die völlig von dieser Norm abweichen und ganz neue Wege gehen. Dabei kann man beispielsweise neue Bonusfeatures, Mechaniken oder Themen entdecken. Online Spielautomaten bieten inzwischen eine enorme Abwechslung und in jedem guten Slot Casino kann man eine überwältigende Anzahl an Beispielen entdecken.

Auch bei Craps kann man heutzutage eine ähnliche Entwicklung im digitalen Raum beobachten. Wir gehen in diesem Artikel darauf ein, was Craps ausmacht und welche Vorteile die Digitalisierung dem Spiel bietet.

Klassisches Craps

Craps ist ein Würfelspiel, bei dem man Wetten darauf abgibt, welche Ergebnisse zwei sechsseitige Würfel zeigen werden. Dabei werden unterschiedliche Runden verwendet. In der Come Out Runde muss der Shooter, also der Spieler, der die Würfel wirft, eine Pass Line oder Don’t Pass Line Wette platzieren.

  • Pass Line Wette: Wenn der Shooter eine 11 oder 7 würfelt, wird die Pass Line Wette gewonnen. Bei einer 2, 3 oder 12 verliert man hingegen. Wenn irgendeine andere Zahl gewürfelt wird, wird diese als „Point“ festgelegt und die Point Runde startet.
  • Don’t Pass Line Wette: Hierbei gewinnt der Spieler, wenn eine 2 oder 3 gewürfelt wird. Bei einer 7 oder 11 wird die Runde verloren, wohingegen die 12 als unentschieden gewertet wird.
Lesetipp:  Hacking der Hacker: Strategien für beispiellose Sicherheit in der Entwicklung von Online-Casinos

In der Point Runde, falls diese zustande kommt, versucht der Shooter die Point-Zahl erneut zu würfeln, ehe eine 7 gewürfelt wird. Wenn dies gelingt, ist die Runde gewonnen. Wenn der Point in der Don’t Pass Line Wette festgelegt ist, gewinnt der Shooter, wenn er eine 7 würfelt, ehe die Point Zahl erneut gewürfelt wird. Wenn die Point Runde gewonnen oder verloren wurde, werden die Würfel im Uhrzeigersinn weitergereicht und der nächste Spieler wird zum Shooter.

Es gibt noch viele andere Wettmöglichkeiten, die die taktischen Optionen im Spiel erweitern. Daher entwickeln die meisten Craps Spieler ihre Strategie mit der Zeit, da die verschiedenen Möglichkeiten am Anfang etwas überwältigend sein können.

Craps als virtuelles Spiel

Craps als digitales Spiel ist zunächst von den grundlegenden Mechaniken her gleich geblieben, auch wenn es inzwischen unterschiedliche Varianten gibt. Ein wesentlicher Vorteil von Craps Online ist, dass man sich nicht mit anderen Spielern an einem Tisch zusammenfinden muss, um spielen zu können. Man kann gegen den Computer spielen oder teilweise auch mit einem echten Dealer und Mitspielern in einem Live Casino.

Die Visualisierung ist ebenfalls ein wesentlicher Aspekt bei digitalen Craps. Die meisten modernen Online Casinos nutzen Animationen und hochwertige Grafiken, wodurch eine authentische Atmosphäre erzeugt wird. Durch diesen Realismus wird man komplett in das Spielgeschehen gezogen und langfristig interessiert gehalten.

Bei digitalen Versionen von Craps ist es für Anfänger meist sehr viel einfacher, ein Verständnis zu entwickeln. Anleitungen und Regelerklärungen sind dort allgegenwärtig und man kann sich ohne größere Probleme einen Überblick über das Spiel verschaffen. Dadurch wird das Spiel nicht nur allgemein zugänglicher, es trägt auch dazu bei, die Spielerbasis von Craps zu erweitern.

Lesetipp:  Die Evolution des Social Gaming in der Schweiz

Durch die verschiedenen Versionen von digitalen Craps gibt es nun auch eine größere Auswahl an Einsatzlimits, Regeln und Spielabläufen, die neuen Schwung in das bekannte Spiel bringen. Dadurch haben Spieler die Möglichkeit, sich für die Spiele zu entscheiden, die sie persönlich bevorzugen und die am besten zu ihren Setzstrategien passen.

Live Dealer Spiele

Die wohl ultimative Form von Online Glücksspielen sind Live Casino Spiele. Dabei hat man einen realen Dealer und andere Mitspieler schließen sich virtuell der gleichen Tischrunde an. Es wird in Echtzeit gespielt und man hat die Möglichkeit mit den anderen Personen am Tisch zu interagieren. Dadurch kann man ein Craps Spiel in einem Online Casino mit Live Dealer kaum noch von einer Version unterscheiden, für die man tatsächlich das Haus verlassen muss.

Mobile Angebote

Die meisten Online Casinos haben ihre Webseiten so gestaltet, dass man auch mit einem mobilen Gerät, beispielsweise einem Tablet oder Smartphone, problemlos darauf zugreifen kann. Zusätzlich existieren Casino Apps, die man sich kostenlos herunterladen kann, um noch besser angepasste Benutzeroberflächen nutzen zu können. So hat man nicht nur die Möglichkeit, Craps aus dem Komfort seines Zuhauses spielen zu können, man kann sogar unterwegs eine schnelle Runde einschieben, wenn man das möchte.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

(Visited 15 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment