Erfolgreich Bloggen

In 20 Schritten um Artikel-Ideen zu finden und erfolgreichen Blog aufzubauen – Teil1

erfolgreichen Blog aufbauen
erfolgreichen Blog aufbauen

Was brauchst du als Blogger für Eigenschaften, damit du mit deinem
eigenen Blog erfolgreich werden kannst
? Es gehört dazu auf jeden Fall dein Ziel, Ausdauer, Lust am Schreiben, Lust daran deine Erfahrungen, dein Wissen dein Hobby mit anderen Menschen zu teilen.Es kommt natürlich darauf an, worüber du schreiben möchtest. Ob das nun bestimmte Themen sind, die dein Publikum interessieren werden, oder nur ein Blog über dich und deine Umgebung selbst oder du schreibst über technische Themen wie Computer, Internet schreibst und dein Fachwissen und deine Erfahrungen auf diesem Gebiet teilen möchtest oder eher über Reisen, Fotografieren oder Briefmarkensammeln was gerne berichten möchtest? Das Ziel ist immer wichtig, den man auf jeden Fall nicht aus den Augen lassen soll.

1. Als Blogger euer Wissen teilen

Fachwissen und Lust ist nicht alles, du musst deine Zielgruppe kennen. Du kannst diese besser kennen lernen, indem du z.B. einigen Gruppen auf Facebook beitritt, oder eine Keyword-Recherche machst. Einer der z.B. über Ferienhäuser in Schweden schreibt, sollte ähnlichen Gruppen, die sich auf Schwedenurlaub speziaisiert haben, anschießen. Er sollte viel über die schönsten Regionen Schwedens und den Sehenswürdigkeiten schreiben. Sich ein Bild von seiner Zielgruppe zu machen. Sollen dies die älteren Menschen konkret in einem Alter von 30-50 Jahre alt sein, oder eher Jugendliche im Alter zwischen 18-29 Jahre alt? Junge Menschen möchten was erleben, die konzentrieren sich vielleicht um die Großstädte wie Göteborg oder Stockholm. Andere Zielgruppe wären hier z.B. Familien mit Kindern, die Gerne die Astrids Lindgren Welt besuchen würden.

Es ist für dich natürlich von Vorteil, wenn du direkt in Schweden wohnst, da du vor Ort über viele schöne interessante Orte und Sehenswürdigkeiten posten kannst. Oder du bist ein Fotograf und machst schöne Fotos und Videoaufnahmen, zusätzlich gibst du Tipps zu den unterschiedlichen Einstellungen und

2. Ideen im Kopf sammeln

Macht euch Gedanken, darüber was ihr mit eurem Blog erreichen möchtet?
Wollt ihr eure eigene Marke aufbauen, oder eher über andere Sachen, Produkte schrieben und mit Verkauf von Produkten Geld verdienen?
Das wichtigste ist am Anfang sich eine klare Struktur zu überlegen und ein Ziel zu setzen. Diesen sollt ihr auch nicht verfehlen. Natürlich kleine Zielkorrekturen wird es immer geben, aber bleibt an der Strippe. Nicht aufgeben, nicht auf andere hören, die sagen, es gibt bereits viele Blogs zu diesem Thema. Was viele nicht wissen ist, dass viele natürlich mit Bloggen anfangen, aber mit der Zeit nachlassen und nicht regelmäßig schreiben. Irgendwann mal verlieren sie die Lust und Kraft über ihr Thema zu schrieben. Als Blogger müsst ihr geduldig und konsequent in dem was ihr tut sein. Das Problem besteht auch darin, dass sie gleich vielleicht an großem Geld denken, welches man mit Bloggen verdienen kann. Natürlich es gibt solche Blogs. Das könnt ihr auch machen, kein Thema.Viel mehr wichtiger ist es jedoch am Ball zu bleiben, und eurem Publikum die Lösung eines Problems anzubieten.

Am besten ihr setzt euch eines Abends hin und macht euch eine Liste mit dem Themen, über die ihr schreiben wollt.Es können auch Gedankenstriche sein. Schreibt das Thema oder das Schlüsselwort mitten auf einem leeren weißen Papierbogen. Alle Ideen erstmal aufs Papier bringen. Das erfordert natürlich Zeit. Wichtig dabei ist es aber das ihr damit erstmal anfängt. Eure Gedanken zu sammeln und diese klar aufzuschreiben. Was mir dabei immer wieder hilft ist Musik, dazu noch einen guten Tee und etwas Ruhe. Das ist natürlich erst der Anfang aber erstmal das zu planen und meine Ziele zu setzen, ist für mich sehr wichtig.

Schreibt doch gerne in den Kommentaren, wie ihr das macht, was euch dabei hilft gute Blogartikel zu schreiben? Das soll hier eine ganze Artikelserie werden. Für den Anfang haben wir über Wissen teilen und Ideen im Kopf sammeln, geschrieben.
Die nächsten Punkte folgen.

Titelbild: wetzkaz // 123rf(.)com

Bewerte diesen Artikel
[Total: 1 Average: 5]

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen