Google Chrome

Google Chrome: Den Standardspeicherort des Downloadordners in Windows 10 ändern

Standardmäßig lädt Google Chrome in den Ordner %UserProfile%\Downloads unter eurem Benutzerkonto herunter.
Ihr habt aber auch die Möglichkeit, sich einen anderen Speicherort auf eurem Computer auswählen, an dem Downloads standardmäßig gespeichert werden sollen, oder für jeden Download ein bestimmtes Ziel auswählen könnt.
In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr den Standardspeicherort des Downloadordners in Google Chrome unter eurem Benutzerkonto in Windows 10, , Windows 8 oder in Windows 7 ändern könnt.

Den Speicherort für Downloads ändern

  • Öffnet Google Chrome.
  • Klickt dann auf die Schaltfläche mit den 3 Punkten rechts von Google Chrome dann auf Einstellungen Scrolt das Bild nach unten und klickt links auf Erweitert und dort taucht der Menüpunkt Downloads
  • Dort könnt ihr den Download-Ordner-Speicherort in Google Chrome anpassen. Klickt dazu einmal auf Ändern Ihr könnt an der Stelle die Option Vor dem Download von Dateien nach dem Speicherort fragen aktivieren.
  • Dann jedes Mal werdet ihr bei einem neuen Download danach gefragt, wo die Datei abgelegt werden soll. Um den Speicherort für Downloads unter Google Chrome zu ändern klickt einfach auf Ändern. Wählt den gewünschten Ordner aus und klickt auf Ordner auswählen.
Google Chrome: Den Standardspeicherort des Downloadordners in Windows 10 ändern
Den Download-Speicherort ändern unter Google Chrome
(Visited 14 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen