Search by category:

Werbung*

Software

BuhoCleaner: Der ultimativer Cleaner-App für Mac

Reinigungsanwendungen sollen dazu beitragen, dass ein Computer reibungslos läuft, indem sie unnötige Dateien entfernen und Speicherplatz auf der Festplatte freigeben. Die genauen Funktionen und Fähigkeiten von BuhoCleaner hängen von der jeweiligen Software ab. Mit BuhoCleaner Mac-Speicherplatz könnt ihr schnell freigeben. Dafür wird die blitzschnelle Flash Clean-Funktion von BuhoCleaner verwendet.
Auf diese weise findet BuhoCleaner alles Unnötige und löscht, das euren Mac-Speicherplatz beansprucht.
In nur wenigen Sekunden könnt ihr Gigabytes an freiem Speicherplatz zurückgewinnen.

In wenigen Schritten Speicherplatzt freischaufeln

Wenn ihr die entsprechenden Tools zur Hand habt, ist es einfach, Speicherplatz freizugeben. Ihr braucht BuhoCleaner, das ist das ideale Werkzeug. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr große und doppelte Dateien löschen, den Papierkorb leeren, zwischengespeicherte Dateien und Protokolldateien bereinigen, nicht benötigte Programme deinstallieren und vieles mehr. Ihr müsst kein Mac-Experte sein; Alles, was ihr tun müsst, ist BuhoCleaner herunterzuladen und auf eurem Mac zu installieren, und es kümmert sich um den Rest.

Entfernt sinnlose Anwendungen

Auf eurem Mac sind zweifellos viele Apps installiert. Habt ihr jemals eine Software nur einmal verwendet? Euer Speicherplatz wird kostenlos von ungenutzten Anwendungen belegt. Ihr könnt auch Platz schaffen, indem ihr diese Software entfernt, wenn ihr euch sicher seid, dass ihr sie nicht mehr benötigt.

Unerwünschte Programme können entweder manuell oder automatisch entfernt werden. Die manuelle Vorgehensweise ist jedoch mühsam und zeitraubend. Es wird empfohlen, BuhoCleaner zu verwenden, um sie schnell und gründlich zu beseitigen.

Das macht für euch BuhoCleaner

BuhoCleaner bietet euch auch die Möglichkeit an folgende Optionen anzuwenden:

DMG-Dateien löschen – Eure DMG-Dateien sind für euch wertlos, nachdem ihr ein Programm installiert habt. Da die meisten Apps euch nicht explizit daran erinnern. Die DMG-Dateien belegen nach und nach immer mehr Speicherplatz, wenn ihr sie nicht manuell löscht.

Lesetipp:  Dateien verkleinern: So komprimiert ihr PDF, JPG und Co.

Temporäre Dateien löschen – Höchstwahrscheinlich habt ihr unnötige temporäre Dateien auf eurer Festplatte. Trotz der Tatsache, dass diese temporären Dateien routinemäßig von macOS gelöscht werden, ist die Reinigungswirkung nur marginal, weshalb immer mehr Menschen nach einer Mac-Reinigungssoftware suchen, die diese Aufgabe für sie erledigt.
Obwohl das Löschen temporärer Dateien euren Mac nicht beschleunigt, erhaltet ihr dadurch mehr nutzbaren Speicherplatz.

Darüber hinaus könnt ihr mit Hilfe von BuhoCleaner Doppelte Dateien entfernen, Dateien komprimieren oder den Papierkorb leeren.

Weitere nützliche Tools, mit denen ihr auf euren Mac Systemdaten löscht findet ihr hier
Wenn ihr Programme auf dem Mac komplett deinstallieren möchtet, könnt ihr folgende Schritte anwenden

(Visited 41 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment