Search by category:

Werbung*

Windows 10 Windows 11

Zum Laufwerk wechseln mit dem CMD-Befehl

Foto von hannah joshua auf Unsplash

Wenn ihr ein Laufwerk in der CMD (Command Prompt) oder der Windows-Eingabeaufforderung öffnen wollt, könnt ihr dies mit einigen einfachen Befehlen tun. Dies ermöglicht euch, den Inhalt von internen oder externen Festplatten, Partitionen, USB-Sticks oder anderen USB-Laufwerken anzuzeigen.

So öffnet ihr ein Laufwerk in CMD:

  1. USB-Datenträger oder USB-Laufwerk anschließen: Zuerst solltet ihr den Datenträger an den PC anschließen.
  2. Ausführen-Fenster öffnen: Drückt die Tastenkombination Windows + R, gebt cmd ein und drückt Enter, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  3. Zum gewünschten Laufwerk wechseln: Gebt den Laufwerksbuchstaben gefolgt von einem Doppelpunkt ein (z.B. D: oder E:) und bestätigt mit Enter. Nun seid ihr im gewählten Laufwerk.
  4. Inhalt des Laufwerks anzeigen: Mit dem Befehl dir könnt ihr euch alle Dateien und Ordner des Laufwerks anzeigen lassen.
  5. In ein bestimmtes Verzeichnis wechseln: Verwendet den Befehl cd gefolgt vom Namen des Verzeichnisses (z.B. cd dists), um in dieses Verzeichnis zu wechseln.

Festplatten und Laufwerke in CMD auflisten (auch versteckte):

  • Alle Laufwerke anzeigen: Mit den Befehlen wmic logicaldisk get name oder wmic logicaldisk get caption könnt ihr euch alle erkannten Laufwerke anzeigen lassen.
  • Verwaltung von Datenträgern mit fsutil: Das Kommandozeilenprogramm fsutil zeigt mit dem Befehl fsutil fsinfo drives alle verfügbaren Laufwerke an.
  • Versteckte Laufwerke mit diskpart anzeigen: Das Tool diskpart kann neben der Partitionierung von Datenträgern auch alle von Windows erkannten Laufwerke anzeigen, einschließlich der versteckten. Gebt diskpart ein und nach dem Start list volume, um alle Laufwerke zu sehen.

Dieser Artikel bietet eine klare Anleitung, wie man in der Windows-Eingabeaufforderung zwischen verschiedenen Laufwerken wechselt und deren Inhalte anzeigt. Es werden sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Methoden zur Anzeige von Laufwerksinhalten beschrieben, einschließlich der Nutzung von Befehlen zur Anzeige versteckter Laufwerke.

(Visited 10 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment