Search by category:

Werbung*

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) – viele Vorteile für Unternehmen

Foto von Oleksandr Pidvalnyi: https://www.pexels.com/de-de/foto/holzern-stillleben-seo-wurfel-9822732/

Für alle Unternehmen ist es essenziell, dass sie genügend Kunden für ihre Produkte oder Dienstleistungen finden. Werbemaßnahmen sind hier unverzichtbar. Je nachdem, wo der Schwerpunkt liegt, sollten Sie eher im Online- oder im Offline-Bereich stattfinden. Oftmals ist eine Kombination aus beiden Varianten die beste Lösung. In fast allen Branchen ist allerdings ein Trend zu mehr Online-Aktivitäten erkennbar – viele Unternehmen sind ausschließlich hier präsent.

Kein seriöser Unternehmer kann es sich heute mehr leisten, auf eine aussagekräftige Internetpräsenz zu verzichten. Das gilt selbst dann, wenn es sich um einen Verkäufer oder Dienstleister handelt, der ausschließlich regionale Kunden bedient. Um im Internet gefunden zu werden, ist es sehr wichtig, dass bestimmte Regeln eingehalten werden. Hier spielt die Suchmaschinenoptimierung eine herausragende Rolle.

Personen, die nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen, nutzen Google oder andere Suchmaschinen. Die Unternehmen, die alle relevanten Keywords in einer ausreichenden Menge platzieren, haben die besten Chancen, bei der Google-Suche ganz weit oben zu erscheinen. Das ist wiederum die Voraussetzung, um von potenziellen Kunden schnell gefunden zu werden.

SEO – neue Kunden generieren

Seien Sie sich immer bewusst, dass die Personen, die eine Suchmaschine nutzen, freiwillig nach Produkten oder Dienstleistungen suchen. Sie müssen nicht extra Werbung machen. Laut statistischen Angaben werden bei Google ungefähr 4 Millionen Suchanfragen pro Minute getätigt. Diese Zahl kann sehr gut verdeutlichen, wie groß die Chance ist, dass Sie hier schnell gefunden werden. Eine bessere und effektivere Möglichkeit der Werbung kann man sich kaum vorstellen.

Sofern Sie die Techniken, Methoden und Strategien beherrschen, auf die es bei der Suchmaschinenoptimierung ankommt, steht Ihnen hier eine sehr preiswerte Methode der Kundenfindung zur Verfügung.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Je nachdem, welche Produkte oder welche Dienstleistungen Sie anbieten, haben Sie mit einer mehr oder weniger starken Konkurrenz zu rechnen. Sie kommen daher nicht umhin, Ihre Webseite laufend zu optimieren und sich mit den Grundlagen sowie den Mechanismen der Suchmaschinenoptimierung zu beschäftigen.

Worauf kommt es nun im Einzelnen an?

Achten Sie unbedingt darauf, dass die Texte auf Ihrer Webseite die richtige Länge haben. Sie sollten weder zu kurz noch zu lang sein. Im letztgenannten Fall könnten potenzielle Kunden schnell die Motivation verlieren, bis zum Ende zu lesen. Andererseits darf der Text aber auch nicht zu kurz sein, denn dann besteht die Gefahr, dass er nicht alle wichtigen Informationen enthält.

Lesetipp:  Was sind Backlinks?

Ein besonderes Augenmerk verdient die Überschrift, der Meta-Titel und die Meta-Description. Sofern es sich anbietet, sollten Sie Ihren Text mit Bildern auflockern. Ein Faktor, der in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist, ist die Platzierung der Keywords. Das sind die Begriffe, nach denen die Interessenten suchen. Verwenden Sie daher genügend Zeit für eine Analyse und optimieren Sie Ihre Texte so, dass sie bei Google oder anderen Suchmaschinen so weit oben wie möglich ranken können.

In vielen Fällen ist es ratsam, SEO-Texte von Experten schreiben zu lassen.

Wer oben rankt, wird zuerst gefunden – Keywords

Keywords können unterschiedlich lang sein. In einigen Fällen ist es nur ein einziges Wort. Es kann sich aber auch um eine Wortgruppe oder einen ganzen Satz handeln. Viele Texte enthalten nicht nur ein Keyword, sondern zwei oder mehr. Es gibt Analysetools, die bei der Auswahl geeigneter Keywords sehr hilfreich sein können.

Viele Experten sind sich darin einig, dass die Auswahl der richtigen Keywords unabdingbar ist, um eine Top-Platzierung in einer Suchmaschine zu erreichen. Es spielen zwar noch zahlreiche andere Faktoren eine Rolle, die Keywords sind jedoch elementar. Fehlen sie, gibt es zu wenig oder sind sie falsch gesetzt, kann das fatale Folgen haben. Wird Ihr Unternehmen weit hinten platziert, haben Sie kaum eine Chance, von Ihren potenziellen Kunden gefunden zu werden.

Wie funktioniert die Suche bei Google oder anderen Suchmaschinen?

Die Interessenten geben einen Begriff in die Suchmaske ein und erhalten anschließend eine Liste mit relevanten Webseiten. Ganz oben ist die Webseite zu finden, die am häufigsten nachgefragt wird. Das bedeutet aber noch nicht, dass dies auch die Webseite ist, die wirklich die besten Produkte oder Dienstleistungen anbietet. Suchmaschinenoptimierung ist hier das Stichwort, wobei die Zahl und die Art der Keywords eine herausragende Rolle spielt.

In der Regel werden die Interessenten zuerst auf die Webseite klicken, die ganz oben platziert ist. Eventuell trifft dies auch auf die Nummer zwei oder die Nummer drei zu. Klicken sie den Suchbegriff an, werden sie direkt zu der betreffenden Webseite weitergeleitet. Hier finden die Interessenten alle Informationen, die sie benötigen. Doch nur wenn die Webseite optimal aufbereitet ist und die Interessenten klar erkennen können, welche Angebote das Unternehmen macht, werden sie das Angebot weiter verfolgen.

Lesetipp:  Keyword-Recherche: Der erste Schritt zu erfolgreichen Google AdWords-Kampagnen

Sie sehen, wie wichtig es ist, dass Sie Ihre Webseite attraktiv gestalten und dass die Kunden schnell alle Informationen finden können, die ihnen wichtig sind. Ist das nicht der Fall, werden sie sich anderweitig umsehen. In der Regel ist dann ein anderes Angebot, das ihnen die Suchmaschine präsentiert, das Ziel ihrer Suche.

In der Zukunft ist es zu erwarten, dass die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung noch weiter zunehmen wird. Immer mehr Unternehmen verlagern den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ganz oder teilweise in das Internet. Es lohnt sich also, hier ständig auf dem Laufenden zu bleiben. Dann haben Sie die besten Voraussetzungen, dass Ihr Unternehmen auch weiterhin optimal präsent ist und dass Ihre Angebote von Ihren Kunden und Interessenten leicht gefunden werden können.

Fazit

Für Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Kunden sind, spielt das Internet schon seit längerer Zeit eine wichtige Rolle. Diese Tendenz wird sich in Zukunft noch weiter verstärken. Der Suchmaschinenoptimierung kommt in diesem Zusammenhang eine herausragende Bedeutung zu.

Um im Ranking der Suchmaschine so weit oben wie möglich zu erscheinen, ist es unabdingbar, dass Ihre Texte mit der richtigen Zahl an Keywords ausgestattet sind. Um diese Keywords zu ermitteln, ist im Vorfeld eine gründliche Analyse notwendig. Hierfür gibt es spezielle Tools, die diese Aufgabe übernehmen können.

(Visited 41 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment