Google

Street View – Google wurde in der Garage gegründet – Rückblick

Um den 20. Geburtstag von Google zu feiern, eröffnet der Tech-Riese die Garage, in der er gegründet wurde, und eine Menge anderer lustiger Dinge.

Die Google-Garage, wie sie 1998 war, ist jetzt auf Street View zu erkunden, komplett mit vielen CRT-Monitoren, Kabeln im Überfluss und einer Waschmaschine und einem Trockner, die Google-Mitgründer Larry Page und Sergey Brin vergnügt als Teil ihrer Miete nutzen.

Page und Brin verbrachten den Winter 1998 damit, aus Susan Wojcickis Garage zu arbeiten, der YouTube-Geschäftsführerin, die damals noch keine Schule besucht hatte und Angst hatte, ihre Hypothekenzahlungen zu verpassen.

Das Haus in der Santa Margarita Avenue im Menlo Park gehört heute dem Tech-Giganten und niemand lebt dort.

Wenn Sie nicht dort ankommen, können Sie einen Spaziergang im “Google Worldwide Headquarters” machen, wo es eine Tischtennisplatte und eine Tastatur für Musikpausen gibt.

Google hat auch Ostereier enthüllt, die auf der Suche erscheinen werden.

Wenn Sie bestimmte (veraltete) Suchbegriffe wie “mp3-Datei”, “sehen Sie eine DVD”, “gettin ‘jiggy wit it”, “page me” oder “Butterfly-Clip-Stile” nachschlagen, werden Sie mit Dingen empfohlen, die Ihnen helfen sind im Jahr 2018 relevanter.

Wie bereits Anfang der Woche angekündigt, hat Google Images auch ein Redesign auf dem Desktop gestartet, das einen neuen Ranking-Algorithmus enthält, der Inhalte priorisiert, die frischer sind und sich auf Seiten befinden, auf denen das Bild wichtig ist, wie zum Beispiel eine Produktseite.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen