Search by category:

Werbung*

Microsoft Office OneDrive

Microsoft OneDrive: Ordnerverknüpfung zu OneDrive in Windows 10 einrichten

In Windows 10 könnt ihr eure Dateien ganz einfach auf OneDrive speichern und von jedem Gerät wie euer PC, Tablet oder Telefon darauf zugreifen.

In diesem Tutorial erfahrt ihr, wie ihr eine OneDrive-Verknüpfung erstellen oder herunterladen könnt, die direkt in eurem OneDrive-Ordner unter eurem Microsoft-Konto in Windows 10 geöffnet wird.

Ordnerverknüpfung zu OneDrive in Windows 10 einrichten

Klickt mit der rechten Maustaste auf einem leeren Bereich auf eurem Desktop und klickt auf Neu und Verknüpfung.
Dann kopiert den folgenden Pfad unten und fügt ihn in den Standortbereich ein und klickt auf Weiter.
Diese Verknüpfung könnt ihr mit eurem Namen jedoch beliebig benennen.

C:\Program Files\Microsoft OneDrive\OneDrive.exe

Es gibt 2 Möglichkeiten um eine Ordnerverknüpfung zu OneDrive in Windows 10 einzurichten

  • 1. %LocalAppData%\Microsoft\OneDrive\OneDrive.exe funktioniert nach dem Update auf 21H1 19043.1237 nicht mehr, da sich im angegebenen Verzeichnis keine Datei onedrive.exe befindet.
  • 2. C:\Program Files\Microsoft OneDrive\OneDrive.exe
(Visited 1.827 times, 8 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!

Post Comment