Search by category:

Werbung*

Windows 10 Windows 10 Tutorial Windows 10 Updates

Windows 10: Das Update KB5011831 behebt einen schwarzen Bildschirm und andere schwerwiegende Probleme

Das Windows 10 Update KB5011831 ist da
Das Windows 10 Update KB5011831 ist da// Bild von USA-Reiseblogger auf Pixabay

Das Update für Windows 10 KB5011831 enthält nun eine Abhilfe für ein Problem, das dazu führte,
dass das Betriebssystem abstürzte und einen schwarzen Bildschirm anzeigte. Der Fix ist über Windows Upgrade (WU) verfügbar, und Benutzer können das Offline-Installationsprogramm für Windows 10 KB5011831 herunterladen, um mehrere PCs zu aktualisieren, ohne dieselbe Datei herunterladen zu müssen, und es ist auch von Vorteil, wenn WU aus irgendeinem Grund fehlschlägt.

KB5011831 ist ein weiteres Update, das nicht installiert oder sogar heruntergeladen wird, es sei denn, ihr
gebt Windows Update die ausdrückliche Erlaubnis. Denkt daran, dass die optionalen Upgrades von Google gründlich getestet wurden und dass jeder sie im Rahmen des Patch Tuesday im nächsten Monat erhalten wird.

Mit anderen Worten, wenn ihr diese Änderungen derzeit nicht benötigt, kann es eine gute Idee sein,
auf die optionalen Upgrades zu verzichten. Im Rahmen des Patch Tuesday im Mai 2022 wird der identische Patch auf eurem Gerät angewendet. Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen, wenn es am Patchday im Mai 2022 den identischen Satz von Updates für alle veröffentlicht, keine im optionalen Update entdeckten Fehler beheben wird.

Wenn ihr heute nach Updates sucht, seht den folgenden Patch im Abschnitt „Optionale Updates“:

Kumulativen Updates vom April 2022 für Windows 10 Version 21H2 für x64-basierte Systeme (KB5011831)

Ansonsten hier der dirkete Downloadlink

Windows 10 KB5011831 Direkte Download-Links: 64-Bit und 32-Bit (x86)

Microsoft hat Windows 10 21H2 für alle verfügbar gemacht. Während Windows 11 die Priorität zu sein scheint, arbeitet Microsoft immer noch aktiv an Windows 10, um eventuell auftretende Schwierigkeiten zu beheben.

Windows 10 Version 21H2 wurde gerade als „bereit für den breiten Einsatz“ bezeichnet, was bedeutet,
dass es jetzt sicher ist, das Feature-Update zu installieren, wenn ihr nicht auf Windows 11 aktualisieren möchtet.

Dies ist nicht unerwartet, da Apple etwa sechs Monate braucht, um ein Upgrade für den breiten Einsatz bereitzustellen.

(Visited 48 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen