Allgemein Google

Google: Neue Funktion für den Kartendienst Google Maps für Android- und iOS-Geräte – nützliche Hilfe für blinde Menschen

Google machts möglich dank der speziellen Sprachanweisungen unter Google Maps, sich den blinden Menschen von einem Ort zum nächsten zu bewegen, auch wenn diese die Strecke nicht kennen.

Eine ausführliche Sprachführung in Google Maps hilft Menschen mit Sehbehinderungen Überlegen Sie sich jetzt, ob Sie zu den weltweit 36 ​​Millionen Blinden oder zu den 217 Millionen Menschen mit mittelschweren bis schweren Sehstörungen gehören.
Ab heute, dem Welttag der Sehkraft, bietet Google Maps eine neue Funktion, mit der Menschen detailliertere Sprachanweisungen und neue Arten von Sprachansagen für Wanderungen erhalten können. Diese Funktion ist die erste in Google Maps, die von Grund auf von und für Menschen mit Sehbehinderungen entwickelt wurde. Ich bin froh, die Gelegenheit gehabt zu haben, als Early Advisor und Tester eng mit dem Maps-Team an diesem Projekt zusammenzuarbeiten – außerhalb meiner täglichen Arbeit als Business Analyst im Büro in Tokio.

Suchanfragen zum Arikel:

  • google my buisneess für blinde

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen