Search by category:
Windows 11 Tutorial

Windows 11: Den Sperrbildschirm aktivieren oder deaktivieren

Ein Sperrbildschirm ist der Bildschirm, den ihr beim Start und beim Sperren des Systems über die Windows-Taste + L des PCs seht. Um sich bei Windows 11 oder Windows 10 anzumelden, müsst ihr erstmal den Sperrbildschirm schließen, um den Anmeldebildschirm anzuzeigen und sich bei Windows anzumelden.

Ihr könnt auch den Sperrbildschirm deaktivieren, um nur den Anmeldebildschirm beim Start anzuzeigen und wenn Benutzer den Computer sperrt.

In diesem Windows 11 Tutorial zeigen wir euch, wie ihr den Sperrbildschirm für alle Benutzer in Windows 11 aktivieren oder deaktivieren könnt.

Sperrbildschirm im Editor für lokale Gruppenrichtlinien aktivieren oder deaktivieren

Öffnet dazu den Editor für lokale Gruppenrichtlinien über Windows + R und gebt gpedit.msc ein schließlich klickt auf OK. Navigiert im linken Bereich des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zum unten stehenden Richtlinienspeicherort.

Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Systemsteuerung\Anpassung

und wählt dort auf der rechten Seite: Sperrbildschirm nicht anzeigen aus.
Doppelklickt im rechten Bereich von Anpassung im Editor für lokale Gruppenrichtlinien auf die Richtlinie Sperrbildschirm nicht anzeigen, um sie zu bearbeiten. An der stelle könnt ihr die Option aktivieren oder deaktivieren. Am Ende klickt auf OK.

Windows 11 Den Sperrbildschirm aktivieren oder deaktivieren
(Visited 268 times, 2 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen