Search by category:
Windows 10 Tutorial

Windows 10 Installationsfehler 0x80300024 – gelöst

Der Fehlercode 0X80300024 ist einer von mehreren verschiedenen Fehlercodes, auf die man stoßen kann, gerade tritt dieser Fehler auf, wenn ihr versucht eine beliebige Version des Windows-Betriebssystems auf einem Computer zu installieren. Der Fehlercode 0X80300024 wird von einer Fehlermeldung begleitet, die so etwas wie “Windows kann nicht am ausgewählten Speicherort installiert werden” sagt. Mehr Tipps zu Windows 10? Besucht unseren Windows 10 Tutorial.

Der Fehlercode 0X80300024 weist auf ein Problem – Software oder Hardware – mit der Festplattenpartition hin, die das Ziel der betreffenden Windows-Installation ist. Der Fehlercode 0X80300024 kann durch alles Mögliche verursacht werden, von unzureichendem Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk oder beschädigten/beschädigten Installationsmedien bis hin zu einer beschädigten, sterbenden oder anderweitig beschädigten Festplatte.

Windows 10 Installationsfehler 0x80300024 – gelöst

Windows is unable to install to the selected location. Error: 0x80300024

Unten im Fenster steht: Windows konnte nicht an dem von Ihnen gewählten Ort installiert werden. Bitte überprüfen Sie Ihr Medienlaufwerk. Hier sind weitere Informationen zu dem, was passiert ist: 0x80300024

Mir persönlich wurde dieser Fehler 0x80300024 bei einer Windows 10 Installation angezeigt. Dabei lag das Problem nicht an dem Ziellaufwerk, wo Windows 10 installiert werden sollte, sondern an einem beschädigten Installationsmedium. Habe dann einen anderen USB-Stick genommen und siehe da Installation ist ohne weitere Probleme erfolgreich durchgelaufen.

Darüber hinaus hat der Fehlercode 0X80300024 auch das Windows-Betriebssystem durch alle seine Iterationen verfolgt, sodass sowohl Windows 7- als auch Windows 10-Benutzer anfällig dafür sind, beim Versuch, Windows zu installieren, darauf stoßen. Zum Glück bedeutet der Fehlercode 0X80300024 nicht das Ende der Welt.

Um den Feheler 0X80300024 zu beheben prüft erstmal folgendes:

  • Entfernt erstmal alle Festplatten, die am SATA Kabel, bis auf die auf dem das Windows 10 System installiert werden soll
  • Entfernt alle nicht benötigten USB-Sticks bzw. externe USB-Festplatten.
  • Installationsmedium sonst austauschen
  • Wie ist die Festplatte-Partition? GPT oder MBR? Es muss GPT sein. Die Festplatte muss darüber hinaus NTFS formatiert sein.
  • Im BIOS die Bootreihenfolge der Festplatten überprüfen. Wird die Festplatte angezeigt? Steht diese auf Position 1? UEFI oder LEGACY Mode? Da muss bei Windows 10 64 Bit UEFI stehen.
(Visited 824 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen