Search by category:
Windows 10 Tutorial

Windows 10: Das Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Windows Menü deaktivieren.

Das Power-Menü in Windows 10 kann Benutzern ermöglichen, den PC in den Ruhezustand zu versetzen,
in den Ruhezustand zu versetzen, herunterzufahren oder neu zu starten, ohne sich bei Windows anmelden zu müssen.

In diesem Windows 10 Tutorial erfahrt ihr, wie ihr das Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand
im Power-Menü für bestimmte oder alle Benutzer in Windows 10 aktivieren oder deaktivieren könnt.

Dazu müsst ihr als Administrator angemeldet sein, um Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand
im Power-Menü zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Dies wirkt sich nicht auf den Dialog Alt + F4 Windows herunterfahren aus und hindert Benutzer nicht daran,
andere Methoden zum Schlafen, Ruhezustand, Herunterfahren oder Neustarten zu verwenden.

Der Editor für lokale Gruppenrichtlinien ist nur in den Editionen Windows 10 Pro, Enterprise und Education verfügbar.

Das Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü für alle Benutzer im Editor für lokale Gruppenrichtlinien deaktivieren oder aktivieren

Das gilt für alle Benutzer

Öffnet den Editor für lokale Gruppenrichtlinien über Ausführen und
Klickt im linken Bereich des Editors für lokale Gruppenrichtlinien auf Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen-> Startmenü und Taskleiste.
Doppelklickt im rechten Bereich des Startmenüs und der Taskleiste auf die Befehlsrichtlinie Entfernen und verhindern den Zugriff auf die Befehle zum Herunterfahren, Neustarten, Energiesparen und Ruhezustand entfernen und Zugriff verweigern, um sie zu bearbeiten.

Windows 10  Befehle zum Herunterfahren, Neustarten, Energiesparen und Ruhezustand entfernen und Zugriff verweigern
Windows 10 Befehle zum Herunterfahren, Neustarten, Energiesparen und Ruhezustand entfernen und Zugriff verweigern

So aktiviert ihr Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü für alle Benutzer

Wählt den (Punkt) Nicht konfiguriert oder Deaktiviert, klickt auf OK

So deaktivieren Sie Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü für alle Benutzer

Wählt den (Punkt) Aktiviert, klickt auf OK.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü für bestimmte Benutzer im Editor für lokale Gruppenrichtlinien

Das gilt für bestimmte Benutzer

Öffnet den Editor für lokale Gruppenrichtlinien über Ausführen und
Klickt im linken Bereich des Editors für lokale Gruppenrichtlinien auf Benutzerkonfiguration, Administrative Vorlagen und Startmenü und Taskleiste zu erweitern.

Doppelklickt im rechten Bereich des Startmenüs und der Taskleiste auf die Befehlsrichtlinie Entfernen und Zugriff verhindern, um sie zu bearbeiten

Aktivieren oder deaktivieren Sie Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü für bestimmte Benutzer im Editor für lokale Gruppenrichtlinien Das gilt für bestimmte Benutzer

So aktiviert ihr das Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü

Wählt den (Punkt) entweder Nicht konfiguriert oder Deaktiviert, klickt auf OK

So deaktiviert ihr das Herunterfahren, Neustart, Energiesparmodus und Ruhezustand im Power-Menü

Wählt den (Punkt) Aktiviert, klickt auf OK

(Visited 27 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen