Search by category:

Werbung*

IT-Sicherheit VPN

Anonymer Proxy-Dienst oder VPN?- Was ist besser?

VPN: Anonymer Proxy-Dienst - Was ist das?
Bild von Kevin Morison auf Pixabay

Wer im Internet surft und keine Spuren hinterlassen möchte, sollte Anonymer Proxy-Dienst benutzen? Doch was ist ein Anonymer Proxy-Dienst eigentlich? Wie sicher ist man im Internet unterwegs? Was ist besser Anonymer Proxy-Dienst oder VPN? Das versuchen wir in diesem Beitrag zu erklären.

Was ist ein Proxy-Server?

Eine als Proxy oder Proxy-Server bekannte Maschine befindet sich vor dem Benutzer und dem Internet. Der Benutzer weist den Proxy-Server an, seinen gesamten Webverkehr zu empfangen. Eure Daten werden dann vom Server an sein Ziel im Internet gesendet. Der Standort und die Identität des Benutzers werden bei der Verwendung eines Proxys (teilweise) verborgen. In Wirklichkeit verwenden Benutzer, die auf eine Website zugreifen möchten, die in einem bestimmten Bereich verboten wurde, häufig Proxys. Darüber hinaus setzen viele Firmen und Unternehmen Proxys ein, um geschlossene Unternehmensnetzwerke aufzubauen. Ein Proxy bietet mehrere Vorteile, aber auch einige Nachteile. Daher ist die Verwendung eines VPN oft vorzuziehen.

Zwischen einem kleinen Computer oder lokalen Netzwerk und einem größeren Netzwerk befindet sich ein Proxy-Server (normalerweise das Internet). Ein weiterer Schritt im Online-Verfahren, ein Proxy, ist oft ein externer Server. Die Informationen verlassen euren Computer zuerst über das Netzwerk eures Internetdienstanbieters (ISP), wenn ihr eine Website in eure Adressleiste einfügt und die Eingabetaste drückt, ohne einen Proxyserver zu verwenden. Daraufhin wird der Server der von euch angeforderten Website erreicht. Die Antwort von der Website geht den gleichen Weg.

Anonymer Proxy-Dienst

Die Route von eurem Computer zur Website ändert sich etwas, wenn ihr einen anonymen Proxy-Server verwendet. Mit einem Gerät wie einem Computer, Laptop oder Smartphone stellt der Benutzer eine Verbindung zum Proxy-Server her. Der anonymer Proxy-Dienst verarbeitet eurer Anfrage online und sendet die Daten an den vorgesehenen Empfänger. Dabei bliebt eure IP-Adresse für den Rest des Internets nicht sichtbar, nur die IP des Proxys.

Arten von Proxys

Proxy-Server gibt es in verschiedenen Formen. Erstens können sie in private Proxys, die von einem einzelnen Benutzer oder einer kleinen Gruppe von Benutzern verwendet werden, und öffentliche Proxys, die von einer enormen Anzahl von Einzelpersonen verwendet werden, unterteilt werden. Da sich so viele Benutzer dieselbe IP teilen, ist es bei letzterem für Außenstehende weitaus schwieriger zu erkennen,
welche Daten zu welchem ​​Benutzer gehören.

Stimmrechtsvertreter können entsprechend ihrer besonderen Zweckbestimmung auch in andere Klassen eingeteilt werden. Zu diesen vielen Funktionen gehören unter anderem:

Web-Proxy-Caches
Proxys entfernen
Proxy-CGI
Rückwärts-Proxys

Darüber hinaus können Vollmachten gemäß dem von ihnen gebotenen Geheimhaltungsgrad in Gruppen eingeteilt werden.
Daraus ergeben sich folgende Kategorien:

Diskrete Proxys
nicht identifizierte Proxys
Proxys mit hoher Anonymität

Anonymer Proxy

Diese Proxy-Form identifiziert sich zwar als Proxy-Server, verbirgt aber die tatsächliche IP-Adresse des Benutzers. Benutzern wird über anonyme Proxys ein gewisses Maß an Sicherheit geboten. Die Verwendung eines anonymen Proxys für den Zugriff auf z.B. Netflix ist nicht möglich. Netflix erlaubt euch keinen Zugriff auf sein Material, da es weiß, dass ihr einen Proxy verwendet.

Diese Art von Proxy verschleiert die Tatsache, dass es sich um einen Proxy-Server handelt. Außerdem wird die IP-Adresse des Benutzers ausgeblendet. Websites können ihn im Gegensatz zu einem “normalen” anonymen Proxy überhaupt nicht identifizieren. In Bezug auf die Anonymität ist ein Proxy mit hoher Anonymität mit einem VPN vergleichbar. Es fehlt jedoch immer noch die Privatsphäre und Sicherheit im Internet, die ein VPN bietet. Die Nutzung eines VPN-Servers anstelle eines Proxys ist oft wesentlich sicherer und vorteilhafter.

Euer Proxy sollte ordnungsgemäß eingerichtet sein. Eure einzige Option für ein respektables Maß an Anonymität ist ein richtig eingerichteter Proxy-Server. Die Konfiguration eines Servers kann ziemlich schwierig sein und liegt nicht immer an euch. Bei der Einrichtung des Proxys muss der Inhaber in der Lage sein und über die erforderlichen Fachkenntnisse verfügen. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr nicht sicher sein, dass euer Server korrekt eingerichtet wurde. Außerdem muss der Server ordnungsgemäß gewartet werden. Vielen (kostenlosen) Proxy-Servern fehlt dieser Komfort. Ohne entsprechende Pflege und Einstellung besteht die Gefahr, dass Ihre IP-Adresse unbeabsichtigt oder vorsätzlich
bekannt gegeben wird.

Was ist besser Proxy-Server oder VPN?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Proxy weder vollkommen anonym noch vollkommen sicher ist. Daher ist die Verwendung eines VPN praktisch immer vorzuziehen. Ein VPN fungiert im Wesentlichen als Proxy und leitet euren Datenfluss um. Darüber hinaus schützt ein VPN eure Daten, indem es sie verschlüsselt, was es zur sichereren Wahl der beiden macht. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass eurer IP-Adresse von einem VPN preisgegeben wird, insbesondere wenn ihr den Notausschalter des VPN verwendet. Außerdem sind VPN-Verbindungen manchmal viel schneller als Proxys. Ein VPN ist offensichtlich die bessere Wahl, insbesondere für das Surfen und Herunterladen inkognito.

Es kann sogar eine gute Idee sein, euer VPN mit einer zuverlässigen Antivirenanwendung zu koppeln, wenn ihr die sicherste Sicherheit für eure Online-Daten wünscht.

Die meisten VPNs zeichnen keine Daten oder Client-Informationen auf. Es ist jedoch wichtig, nur zuverlässige VPN-Anbieter zu verwenden. Trotz der Behauptung, dass sie keine Benutzerinformationen speichern würden, haben mehrere Anbieter dies tatsächlich getan.

(Visited 20 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen