Search by category:
Windows 10 Windows 10 Tutorial Windows 10 Updates Windows 11 Windows 11 Tutorial Windows 7 Windows 8

Windows 10 Treiber überprüfen: Sind meine Treiber auf dem neuesten Stand?

Windows-Benutzer können sich auch an Treiberverwaltungstools von Drittanbietern wenden oder manuell über den
Geräte-Manager nach Treibern suchen, während sowohl Mac- als auch PC-Benutzer Informationen zu bestimmten
Treiberaktualisierungen von den Herstellern erhalten, die Hardware wie Computermäuse, Grafikkarten und Audiogeräte
herstellen.

Nach Windows 10-Treibern suchen

Wenn ihr die Treiber für die Grafikkarte, Netzwerkkarte oder das Motherboard des Windows 10-Computers überprüfen möchtet, ist das Ausführen von Windows Update ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Dieses Tool befindet sich in der App Einstellungen unter der Option Update & Sicherheit. Wenn euer System nicht auf dem neuesten Stand ist, solltet ihr nach Updates suchen. Auch nach optionalen Updates sollt ihr suchen. Wählt es aus, um alle gefundenen Updates aufzulisten, einschließlich Treibern und Sicherheitspatches. Ladet sie dann herunter und installiert sie.

Treiber-Update über den Geräte-Manager

Ihr könnt Geräte auch manuell auf Treiberaktualisierungen über den Geräte-Manager in der Systemsteuerung überprüfen. Dieses Tool listet eure gesamte PC-Hardware auf und verfügt über erweiterbare Kategorien. Klickt mit der rechten Maustaste auf eine bestimmte Hardware und wählt Treiber aktualisieren, um eine Option zum Suchen nach neuen Updates anzuzeigen. Windows teilt euch mit, ob ein Update gefunden wurde und installiert ein neues, falls verfügbar.

Treiber-Update direkt vom Hersteller

Wenn ihr euch direkt beim Hersteller erkundigen, könnt ihr über veraltete Treiber informieren.
Auf eurer Grafikkarte ist beispielsweise möglicherweise ein Dienstprogramm installiert, das euch über die aktuellen Treiber informiert bzw. bietet die Option an nach aktuellen Treibern suchen zu können. Wenn ihr keines finden könnt, sucht im Abschnitt Hilfe oder Updates auf der Website des Herstellers nach aktuellen Upgrades zum Herunterladen und installieren. Wenn ihr aufgrund eines technischen Problems nach einem Treiber-Update sucht,
solltet ihr den Hersteller online oder telefonisch kontaktieren, um zusätzliche Hilfe zu erhalten.

Nvidia-Treiber aktualisieren

Wenn euer PC über eine Nvidia GeForce-Grafikkarte verfügt, möchtet ihr die Treiber auf jeden Fall auf dem neuesten
Stand halten. Neue Versionen enthalten oft Leistungsverbesserungen für neue Spiele oder Korrekturen für Probleme,
die durch Windows-Updates verursacht werden.

Früher gab es ein Tool namens Nvidia Update in der Nvidia-Systemsteuerung, aber mit dem Aufkommen von GeForce
Experience wurde diese Option entfernt. Die Nvidia-Systemsteuerung wird weiterhin automatisch installiert,
wenn ihr die Treiber von Nvidia einrichtet, aber ihr müsst die Treiber über GeForce Experience aktualisieren
oder den Treiber manuell von der Nvidia-Website herunterladen.

Treiber für Microsoft Windows aktualisieren vom Drittanbieter?

AVG Driver Updater

Treiberunterstützung vom Drittanbieter z.B. von AVG Driver Updater

AVG stellt eine sehr beliebte Antiviren-Suite her und bietet exklusiv für den PC auch ein Treiberverwaltungstool, AVG Driver Updater, an.

Wie der Name schon sagt, scannt dieses Tool das System und identifiziert Treiber, deren bestes Datum überschritten ist, und ersetzt sie durch die neuesten Versionen.

Es prüft mit über 100 Hardwareherstellern, um die neuesten offiziellen Treiber zu erhalten, und erstellt auch Snapshots der funktionierenden Treiber auf dem System, falls sie aus irgendeinem Grund neu installiert werden müssen.

AVG hat einen guten Ruf dafür, zuverlässigen Code zu erstellen, und dieses Dienstprogramm arbeitet unermüdlich im Hintergrund, um die beste Leistung des Computers zu gewährleisten. Dies hat seinen Preis, wobei AVG Driver Updater eine der teureren Optionen in dieser Liste ist.

AVG bietet eine Testversion zum Herunterladen und Installieren an, die Ihr System scannt und die Treiber meldet, die ein Update benötigen. Die Testversion aktualisiert sie jedoch nicht ohne einen Kauf.

Driver Reviver

Driver Reviver ist ein Treiberwartungstool von ReviverSoft, seit 2014 eine Tochtergesellschaft von Corel. Es stellt eine breite Palette anderer Softwareprodukte der Marke Reviver sowohl für den PC als auch für den Apple Mac her, obwohl dieses ausschließlich für den PC bestimmt ist.

Ziel ist es, die Treiber auf dem System gleichzeitig zu halten und zu vermeiden, dass das System versehentlich beschädigte oder Malware-infizierte Treiber installiert. Eine Funktion, die uns gefallen hat, war, dass vor der Installation von Treibern ein Wiederherstellungspunkt erstellt wird. Ermöglichen einer einfacheren Wiederherstellung des Systems, falls die neuen Treiber ein Problem verursachen.

Es hat auch eine nützliche Option zum automatischen Scannen beim Starten von Windows, sodass Treiber aktualisiert werden können, bevor Sie mit der Arbeit am Computer beginnen.

ReviverSoft behauptet, dass seine Treiberdatenbank über 10 Millionen Dateien enthält. Wir gehen jedoch davon aus, dass dies alle Versionen vieler Treiber umfasst, da es unserer Meinung nach nicht so viele Hardwaregeräte für Windows gibt.

Was auch immer die genaue Wahrheit ist, die Treiberdatenbank ist sehr umfassend. Ebenso die Sprachunterstützung, die Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Finnisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch und traditionelles Chinesisch umfasst.

(Visited 26 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen