Internet Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was sind Backlinks?

Unter Backlinks versteht man Rückverweise von Internetseiten auf anderen Seiten, also eine Verknüpfung beider Seiten.

Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung einer Website kann die Platzierung von Backlinks sehr nützlich, denn dadurch wird eine Verknüpfung von einer anderen Seiten zur optimierenden Seite hergestellt.Sie suggerieren der Suchmaschine, dass die Inhalte der verknüpften Seite für Leser der aktuelle Seite interessant sein könnten und stuft die Zielseite höher ein.

Allerdings sollten Backlinks mit Bedacht und vorsichtig gesetzt werden, denn allzu schnelles Wachstum etwa, kann von den Suchmaschinen erkannt werden und wird womöglich als Täuschungsversuch gewertet.

Auch kann es wichtig sein, von welcher Seite der Backlink kommt, also wie glaubwürdig die Quelle ist. Man spricht hierbei von Linkpopularität. Gute und nützliche Links von glaubwürdigen Webseiten führen in den meisten Fällen zu einer Verbesserung des Ranking und zu einer höheren Position in den Suchergebnissen. Hierbei werden die gesetzten Backlinks von den Robots der Suchmaschinen untersucht und auf ihre themeatische Relevanz und Glaubwürdigkeit hin überprüft.

Daraus folgt, dass Seiten mit einer großen Zahl an hochwertigen Backlinks bei den Suchmaschinen besser eingestuft werden als Seiten ohne solche Backlinks.

Backlinks, die einer Seite einen Mehrwert bieten, wachsen jedoch nicht auf Bäumen und kommen nicht von ungefähr. Sinnvoller Linkaufbau erfolgt durch eine Vielzahl von Maßnahmen. Diese können sein das Platzieren von Backlinks in Webkatalogen, in Kommentaren zu thematisch relevanten Blogbeiträgen, in Presseartilen und Pressemeldungen. Es können aber auch spezielle Artikel gekauft werden, welche dann Backlinks enthalten und auch thematisch ähnlich gelagerten Seiten veröffentlicht werden.

Titlebild: © morganimation // Fotolia.com

Post Comment