Search by category:

Werbung*

Linux Linux-Distributionen

Linux Mint und Ubuntu: Die wesentlichen Unterschiede

Bild von Donald Clark auf Pixabay

Der auffälligste Unterschied zwischen Linux Mint und Ubuntu liegt in der grafischen Benutzeroberfläche. Obwohl beide Betriebssysteme auf der Linux-Distribution Debian basieren – Ubuntu direkt und Linux Mint indirekt über Ubuntu – bieten sie unterschiedliche Erlebnisse. Linux Mint ist bekannt für seine Auswahl an Desktop-Umgebungen, wobei Cinnamon als Standard dient und ein modernes Aussehen bietet. Für diejenigen unter euch, die ein klassischeres Design bevorzugen, steht Mate zur Verfügung.

Linux Mint zielt darauf ab, besonders benutzerfreundlich für diejenigen zu sein, die von Windows wechseln oder neu in der Linux-Welt sind. Ihr findet eine Vielzahl von vorinstallierten Programmen, die den Einstieg erleichtern. Ubuntu hingegen präsentiert sich etwas schlanker und setzt auf eine Seitenleiste anstelle einer traditionellen Taskleiste, bietet jedoch eine Dash-Übersicht für einen schnellen Zugriff auf Programme und virtuelle Desktops.

Linux Mint und Ubuntu Unterschiede

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Editionen und Support

Ubuntu wird in einer Standardversion sowie in einer LTS-Version angeboten, die fünf Jahre Support bietet, im Gegensatz zu den üblichen neun Monaten der Standardversion. Beide Systeme ermöglichen die Installation neuer Programme über das Software-Center oder manuell über DEB-Dateien.

Spiele und Software

Für die Gamer unter euch: Dank Steam ist die Kompatibilität vieler Spiele auch unter Linux gewährleistet. Ob Linux Mint oder Ubuntu, viele Spiele laufen problemlos.

Eure Entscheidung: Linux Mint oder Ubuntu?

Die Wahl hängt letztendlich davon ab, welche Benutzeroberfläche ihr bevorzugt. Linux Mint bietet ein intuitiveres Erlebnis für Anfänger oder Umsteiger von Windows, während Ubuntu mit seiner einzigartigen Oberfläche vielleicht eine längere Einarbeitungszeit erfordert, aber für Linux-Kenner reizvoll sein kann.

Lesetipp:  Debian vs. Ubuntu: Welche Distribution ist besser?

Häufig gestellte Fragen

Ist Linux Mint oder Ubuntu besser für Anfänger geeignet? Wir empfehlen, mit Linux Mint zu beginnen, besonders wenn ihr von Windows kommt. Beide Systeme könnt ihr als Live-System testen, ohne eine Installation durchführen zu müssen.

Eignen sich Ubuntu und Linux Mint für ältere Rechner? Ja, besonders mit der Xfce Desktop-Umgebung. Es gibt jedoch auch andere Betriebssysteme, die für ältere Hardware geeignet sein können.

Wir hoffen, diese Übersicht hilft euch bei der Entscheidung zwischen Linux Mint und Ubuntu. Wenn ihr bereits Erfahrungen gesammelt habt, teilt sie gerne in den Kommentaren.

(Visited 6 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Post Comment