Search by category:

Werbung*

Linux Software

Ubuntu Download – Ubuntu als Ersatz für Windows

Ubuntu Logo // Bild Ubuntu

Basierend auf Debian Aufgrund seiner technologischen Besonderheiten unterscheidet sich Ubuntu von den allermeisten Linux-Varianten. Ubuntu verfügt neben der sehr zeitgemäßen GNOME-3-Oberfläche über ein Software-Center, das mit den App-Stores von Apple, Microsoft oder Google vergleichbar ist. Da die wichtigsten Anwendungen für Internet, Office und Multimedia bereits in der Distribution enthalten sind, gibt es vor allem für Einsteiger eine einfache Möglichkeit, weitere benötigte Software zu installieren.

Derzeit sind eine Reihe von Ubuntu-Varianten verfügbar, darunter Ubuntu Studio, Kubuntu, Xbuntu und Lubuntu, die jeweils unterschiedliche Desktop-Umgebungen oder andere installierte Anwendungen haben.

Das System und die installierten Anwendungen werden über einen integrierten Update-Manager auf dem neuesten Stand gehalten.

Ubuntu Download Desktop

Ubuntu 22.04.1 LTShttps://ubuntu.com/download/desktop/thank-you?version=22.04.1&architecture=amd64
Ubuntu 22.10https://ubuntu.com/download/desktop/thank-you?version=22.10&architecture=amd64

Ubuntu Server Download

Download Ubuntu Server 22.04.1 LTShttps://releases.ubuntu.com/22.04.1/ubuntu-22.04.1-live-server-amd64.iso
Ubuntu Server 22.10https://releases.ubuntu.com/22.10/ubuntu-22.10-live-server-amd64.iso

Hardwarespezifikationen für den Ubuntu-Desktop

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Dual-Core-CPU mit 2 GHz oder mehr, 2 GB RAM und rund 25 GB installierter Festplattenspeicher sind die Voraussetzungen für das Betriebssystem.

LTS mit erweitertem Support: Die Long Term Support (LTS)-Version erhält Updates für einen längeren Zeitraum (bis April 2023), obwohl neue Versionen mit neuen Funktionen regelmäßiger von den regulären Releases auftauchen werden. Die Release Notes enthalten alle aktuellen Informationen zur aktuellen LTS-Version.

Die Downloads können als Live-DVD-System genutzt, auf einen Datenträger gebrannt und als ISO-Image direkt in einen virtuellen Computer geladen werden. Ubuntu kann als Live-System von einer DVD verwendet werden, ohne dass es vorher installiert werden muss. Natürlich ist auch eine erneute Installation von Windows als anderes Betriebssystem möglich.

Geht in die Einstellungen (Ein/Aus-Button oben rechts, dann auf das Werkzeug-Icon klicken), um die Sprache des Live-Systems auf Deutsch umzustellen. Dort sind sowohl die Menüsprache als auch die Eingabesprache umschaltbar.

Mit Hilfe von Programmen wie Rufus ist die Nutzung von Ubuntu von einem USB-Stick einfach. Wählt dazu FreeDOS als Bootoption, MBR als Partitionierungsstrategie, BIOS als Zielsystem und FAT32 als Dateisystem. Hier sind auch bebilderte Schritte zum Verschieben von Ubuntu auf einem USB-Stick.

(Visited 39 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen