Search by category:

Werbung*

Instagram Tutorial Social Media

Instagram: zusätzliche Funktionen zur Altersüberprüfung werden für Konten mit Benutzern ab 18 Jahren getestet

Altersüberprüfung
Altersüberprüfung auf Instagram // Bild Instagram

Wie in dem offiziellen Instagram-Post zu lesen ist, wird gerade an einer neuen Funktion zur Altersüberprüfung getestet. Um jüngere und ältere Nutzer besser zu verwalten und zu verbinden sowie sie mit altersgerechten und relevanten Inhalten und Werbung besser anzusprechen, experimentiert Instagram seit Jahren. Die Meta-eigene Website testet jetzt eine Reihe neuer Tools, die darauf abzielen zu überprüfen, ob Personen angeben, dass sie 18 Jahre oder älter sind, einschließlich Video-Selfies, Bürgschaft von erwachsenen Freunden und Angabe eines Ausweises.

Benutzer in den Vereinigten Staaten, die versuchen, ihr Alter von unter 18 auf 18 und älter zu aktualisieren, sehen diese Auswahlmöglichkeiten jetzt möglicherweise als Teil des Tests.

Diese neue Verifizierungsmethode hat zwei Hauptanwendungsfälle: Erwachsene, die sich fälschlicherweise
als Minderjährige angemeldet haben und versuchen, ihr wahres Alter anzugeben; und Jugendliche, die versuchen, die altersbeschränkenden Regeln der Plattform zu umgehen. Diese Einschränkungen wurden gelegentlich von Instagram geändert, einschließlich der Standardeinstellung für Konten für jüngere Benutzer im privaten Modus.

Zusammenarbeit mit Yoti

Instagram arbeitet mit Yoti zusammen, einem Unternehmen, das Altersüberprüfungsdienste anbietet und gleichzeitig die Privatsphäre der Benutzer schützt. Yoti ist der führende Anbieter von Altersüberprüfungsdiensten für eine Reihe von globalen Sektoren, darunter soziale Netzwerke, Spiele und altersbeschränkter E-Commerce, und ist vom Age Check Certification Scheme akkreditiert. Yoti hat von Behörden und Regierungsorganisationen in den Bereichen Jugend und Datenschutz, einschließlich der deutschen Regulierungsbehörde KJM (AI), öffentliche Bestätigungen für seine Strategie und sein Wissen über verantwortungsvolle künstliche Intelligenz erhalten.

Yoti weist darauf hin, dass es seinen Datensatz aus anonymisierten Fotos einer Vielzahl von Personen
aus der ganzen Welt erstellt, die Yoti wissentlich die Erlaubnis erteilt haben, ihre Informationen zu verwenden, und die das Recht haben, Yoti jederzeit zu bitten, diese zu löschen. Yoti verwendete spezielle
Datenerfassungsverfahren, bei denen Eltern oder Erziehungsberechtigte ihre ausdrückliche Genehmigung für Benutzer unter 13 Jahren erteilten, ihre Daten zu erfassen.

(Visited 4 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen