Search by category:
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Google Top 1 Platzierung und das mit Garantie? Ist das möglich?

Google Top 1 Platzierung und das mit Garantie? Ist das möglich?
Suchmaschinenoptimierung // Bild von Werner Moser auf Pixabay

Mit über 200 Ranking-Faktoren ändern sich die SEO-Anforderungen ständig, was es schwierig macht, mit den neuesten Algorithmus-Updates Schritt zu halten. In diesem praktischen Leitfaden für SEO im Jahr 2021 stelle ich euch äußerst effektive Taktiken vor, mit denen ihr den begehrten Spitzenplatz in den Google-Suchergebnissen erreichen könnt.

Erstellt Inhalte, nach denen eure Kunden sucheny

Großartige Inhalte allein reichen nicht aus, um ein gutes Ranking zu erzielen. Es muss auch entsprechend verpackt und an die richtigen Personen geliefert werden. Denn wenn ihr nicht wisst, wer eure Zielgruppe ist, könnt ihr sie auch nicht ansprechen. Wonach suchen sie online? Was sind ihre Schmerzpunkte? Sobald ihr eure Kunden-Gruppe definiert habt, könnt relevante Inhalte erstellen, die ihre Interessen und Anliegen ansprechen.

Dadurch wird sichergestellt, dass eure Website auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) angezeigt wird und von mehr Benutzern gesehen wird. Ihr könnt diese Informationen dann nutzen, um E-Mail-Adressen zu erfassen und an Abonnenten weiter zu vermarkten.

Aktualisiert eure wichtigsten Inhalte

Wenn es darum geht, auf Seite 1 von Google mit Garantie zu ranken, gibt es eine Strategie, die oft übersehen wird. Anstatt ständig neue Inhalte herauszugeben, könnt ihr eure alten Inhalte aktualisieren. Dies erfordert nicht nur weniger Zeit und Energie, sondern liefert auch schnellere Ergebnisse. Wenn ihr Google mitteilt, dass eure Inhalte neu sind, erhaltet ihr im Grunde einen Anstieg des Traffics.

Eine gute Faustregel ist, Seiten mit hohem Volumen, die die meisten Conversions generieren, monatlich, sekundäre Inhalte vierteljährlich und alle verbleibenden Inhalte jährlich zu aktualisieren.

Inhalte, Bilder und Videos lieber in Langform

Oberflächlich betrachtet scheint es sinnvoll, 400-Wörter-Blogposts zu veröffentlichen, da die Aufmerksamkeitsspanne immer kürzer wird, oder? Nun, nicht genau. Die Daten deuten tatsächlich darauf hin, dass sich längere Inhalte im Jahr 2021 als besser teilbar, ansprechend und besser für SEO erwiesen haben. Tatsächlich haben längere Inhalte mit mehr als 2.000 Wörtern eine höhere Chance, qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, was erheblich zur Verbesserung des Suchrankings beitragen kann.

Und denken Sie daran, dass Inhalte mit visuellen Inhalten eine bessere Leistung erbringen als reine Textinhalte. Ergänzt also eure Inhalte mit über 2.000 Wörter mit optimierten Bildern und Videos.

Mobile first

Zieht beschleunigte mobile Seiten in Betracht: Wenn ihr euch immer noch fragt, wie ihr Page Rank 1 erreichen könnt, seid ihr bei der Ladezeit der Seite genau richtig. Geschwindigkeit ist einer der wichtigsten Ranking-Faktoren, die bei der Messung der Absprungrate für mobile Webseiten zu berücksichtigen sind. Untersuchungen zeigen, dass fast 80 % der Benutzer nicht zurückkehren, nachdem sie eine langsame Erfahrung auf einer Webseite gemacht haben.

Videoinhalte erstellen

Laut Cisco werden Videoinhalte bis 2021 etwa 80 % des Internetverkehrs ausmachen.

Als die am schnellsten wachsende Art von Multimedia ist eure SEO-Strategie ohne Video nicht vollständig. Videos werden nicht nur angesehen, sondern auch gelesen, geteilt und verlinkt, was zahlreiche Signale liefert, um euer Ranking in den SERPs zu verbessern.

Das Beste daran ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, kreativ zu werden. Du kannst für jedes Video eine eigene Landingpage erstellen, Titel und Beschreibungen optimieren und Playlists erstellen, um die Gesamtwiedergabezeit deines Kanals zu verlängern.

Video: Nabenhauer Consulting – Robert Nabenhauer

Denkt daran – SEO erfordert einen mehrgleisigen Ansatz und der Wettbewerb um den Spitzenplatz auf der ersten Seite
von Google ist hart.

Solange ihr diese Best Practices befolgen, werdet ihr in 2021 und darüber hinaus zweifellos immense Erfolge mit SEO
erzielen können.

(Visited 18 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen