WhatsApp

WhatsApp: Bald ist es möglich, den “Zuletzt online”-Status vor bestimmten Kontakten zu verbergen

WhatsApp arbeitet daran, Benutzern die Möglichkeit zu geben, die Sichtbarkeit ihres “Zuletzt online”-Status von Kontakt zu Kontakt anzupassen, so ein neuer Bericht des Spezialisten für zukünftige Funktionen WABetaInfo

Wie normale WhatsApp-Benutzer wissen, befindet sich der Status Zuletzt gesehen eines Kontakts oben im Konversations-Thread und informiert euch, wann dieser Kontakt zuletzt geöffnet wurde und in der App aktiv war.

Derzeit könnt ihr euren Status Zuletzt online deaktivieren, damit andere Kontakte nicht sehen können, wann ihr das letzte Mal online wart, aber die Optionen der Einstellung sind auf Alle, Meine Kontakte und Niemand beschränkt, und es gibt keine Möglichkeit Ausnahmen für einzelne Kontakte zu machen.

WhatsApp:  Bald ist es möglich, den "Zuletzt online"-Status vor bestimmten Kontakten zu verbergen
WhatsApp: Bald ist es möglich, den “Zuletzt online”-Status vor bestimmten Kontakten zu verbergen // Bild wabetainfo

Dies scheint sich jedoch zu ändern, basierend auf Optionen, die WABetaInfo in einer Beta-Version von WhatsApp entdeckt hat. In den Datenschutzeinstellungen fügt die Messaging-Plattform die Option Meine Kontakte außer… hinzu, mit der ihr bestimmte Kontakte auswählen könnt, damit sie nicht sehen, wann ihr das letzte Mal im Messaging-Netzwerk aktiv wart.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass ihr auch deren nicht sehen könnt, wenn ihr deren zuletzt gesehenen Status für bestimmte Kontakte deaktiviert.

Die neue Option Meine Kontakte außer… ist auch in den Datenschutzeinstellungen für das Profilbild eines Benutzers und den
Informationen zu Über sichtbar, was auf die Absicht von WhatsApp hinweist, die Datenschutzoptionen der App insgesamt genauer einzustellen.

Wie üblich ist es unklar, wann die neuen Optionen live gehen werden, aber da sie auf iOS entdeckt wurden, erwartet euch, dass sie zuerst auf dem iPhone erscheinen, gefolgt von der Android-Version.

WhatsApp – Das könnte euch auch interessieren:

Status WhatsApp Download – So funktioniert‘s

WhatsApp Kontakte blockieren

WhatsApp Web – Messenger auf dem Desktop PC nutzen – wie geht das?

(Visited 1 times, 1 visits today)
webgo.de

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen