Search by category:

Werbung*

Streaming Dienste

Spotify Abo-Preise 2023: Spotify meldet Preiserhöhung für bestimmte Kundengruppen

Kürzlich gab Spotify bekannt, dass in einigen Verbraucherkategorien die Abonnementkosten steigen könnten. Einige der Premium-Pläne werden von diesen Änderungen betroffen sein, die am 24.07.2023 in Kraft treten.

Spotify Abo-Preise 2023

Premium Individual Premium DuoPremium Family Premium Student 
$10.99 $14.99$16.99$5.99

Je nach Abonnement erhöhen sich die Preise um ein bis zwei Euro. In mehreren europäischen Ländern kostet die Premium-Mitgliedschaft mittlerweile 10,99 Euro statt 9,99 Euro. Der Preis für das Dual-Abo ist von 12,99 Euro auf 14,99 Euro gestiegen. Die Kosten für die Familienmitgliedschaft sind von 15,99 Euro auf 17,99 Euro pro Monat gestiegen. Studierende zahlen nun 5,99 Euro pro Monat statt bisher 4,99 Euro.

Als einer der besten Musik-Streaming-Dienste der Welt ermöglicht Spotify Millionen von Nutzern,
ihre Lieblingsmusik zu hören, wann und wo immer sie wollen. Spotify investiert kontinuierlich in modernste Technologie, neue Funktionen und Premium-Inhalte, um dieses wunderbare Erlebnis zu bewahren und zu verbessern. Wir haben uns entschieden, die Kosten bestimmter Premium-Mitgliedschaften zu ändern, um die Funktionalität der Plattform aufrechtzuerhalten und das beste Musikerlebnis zu gewährleisten.

Die Einnahmen aus der Spotify Premium-Mitgliedschaft sind für die angemessene Vergütung von Künstlern und Rechteinhabern von entscheidender Bedeutung. Da Musik eine wertvolle kulturelle Ressource ist, ist es für uns von entscheidender Bedeutung, dass herausragende Musiker eine faire Vergütung erhalten, damit sie weiterhin hochkarätige Musik schaffen können. Mit der Preisanpassung möchten wir zur Unterstützung der Musikindustrie und zum Erhalt der vielfältigen Musiklandschaft beitragen.

Preiserhöhungen sind immer ein heikles Thema und wir haben alle Anstrengungen unternommen, um ihre Auswirkungen abzumildern. Von den Anpassungen sind nur bestimmte Premium-Abonnements betroffen und diese variieren je nach Region. Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass Spotify weiterhin einen kostenlosen, werbefinanzierten Dienst anbietet, der es Nutzern ermöglicht, Musik zu hören, ohne eine Abonnementgebühr zahlen zu müssen.

Lesetipp:  Netflix App für Windows 10

Von der Erhöhung der Abonnementgebühren sind nur bestimmte Verbrauchergruppen betroffen.
Auf der offiziellen Spotify-Website könnt ihr euch über die konkreten Preisanpassungen informieren und darüber informieren, ob diese für euch gelten.

Bild von Photo Mix auf Pixabay

(Visited 27 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment