Software

Programmierer ist ein Beruf mit Zukunft

Man kommt nicht ohne sie aus. In einer Welt, die ohne Computer nicht mehr zu funktionieren scheint, sind sie die Macher. Die Programmierer.

Als Programmierer erstellen Sie EDV-Programme für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen. Nach ausführlichen Vorgaben wählen Sie die geeignete Programmiersprache aus, nutzen Entwicklungsumgebungen und setzen die Aufgabe programmtechnisch um. Als Programmierer können Sie in allen Unternehmen und Branchen zum Einsatz kommen, die Computersysteme verwenden. Haupttätigkeit ist der Programmiervorgang mit Hilfe einer Programmiersprache. Sie haben verschiedene Programmiersprachen zur Verfügung. Pascal, C++, Basic und Programmiersprachen die für das Internet verwendet werden wie PHP, Perl und Phyton. Dabei werden Sie von Formelsammlungen, Tabellen und schon fertige Programmroutinen unterstützt. Ist das Programm erstellt, führen Sie umfangreiche Tests durch, um eventuell vorhandene Programmfehler zu entdecken und zu beseitigen. Ist die Testphase abgeschlossen, erstellen Sie eine Programmbeschreibung für den Benutzer, damit dieser sich möglichst schnell in die Anwendung einarbeiten kann. Oftmals erhalten Sie von den Benutzern eine Rückmeldung, welche Programmteile noch zu verbessern wären.

Was müssen Sie können?

Es gibt keinen vorgeschriebenen Bildungsabschluss, um Programmierer werden zu können. Mathematik und logisches Denken sollte Ihnen jedoch liegen. Praktikanten Stellenangebote bieten Ihnen eine gute Möglichkeit in das Berufsbild eines Programmierers hinein zu schnuppern. Es werden auch von zahlreichen Bildungsinstituten Fernlehrgänge zu den verschiedenen Programmiersprachen angeboten. Ein Informatikstudium kann für Sie hilfreich sein, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Da es verschiedene Systemumgebungen gibt, Windows, Linux und Mac-OS, ist es für Sie ratsam, sich zu spezialisieren. Wählen Sie einen Bildungsträger aus, der auch ein entsprechendes Zertifikat über Ihre Ausbildung ausstellen kann. Unternehmen vertrauen auf diese, weil Sie damit Ihre Befähigung und Qualifikation nachweisen können. Geeignete Stellen finden Sie im Internet. Es gibt speziell für IT-Berufe ausgelegte Jobbörsen, die zu den verschiedensten Anforderungen entsprechende Stellenangebote haben. Damit Sie eine Auswahl bei diesen Stellenangeboten haben, empfiehlt es sich, wenn Sie mindestens zwei Programmiersprachen beherrschen.

Titelbild: © Sergey // Fotolia.com

Post Comment