Search by category:

Werbung*

PayPal

PayPal.Me-Link erstellen: Wie geht das?

Schritt-für-Schritt zur eigenem PayPal-Link

Um einen PayPal.Me-Link zu erstellen, braucht ihr zunächst ein PayPal-Konto. Sobald ihr registriert seid, könnt ihr über www.PayPal.me gehen und dort den Link generieren. Dieser Prozess umfasst das Festlegen eines persönlichen Link-Namens und optional das Hinzufügen eines Fotos. Nach der Erstellung könnt ihr den Link nutzen, um Zahlungen anzufordern oder zu empfangen. Ein PayPal.Me-Link ist eine praktische Möglichkeit, Zahlungen online zu tätigen oder zu erhalten, ohne eure E-Mail-Adresse teilen zu müssen, was die Sicherheit erhöht​.

Um einen PayPal.Me-Link zu erstellen, folgt ihr einer simplen Schritt-für-Schritt-Anleitung. Hier eine vereinfachte Zusammenfassung, um euch den Prozess näherzubringen:

  1. Registrierung bei PayPal: Zuerst müsst ihr bei PayPal registriert sein. Falls ihr noch kein Konto habt, besucht www.paypal.com und meldet euch an.
  2. PayPal.Me-Link erstellen: Geht auf www.PayPal.me und wählt „PayPal.me-Link erstellen“. Ihr werdet aufgefordert, einen einzigartigen Namen für euren Link zu wählen, der einfach zu merken und mit euch oder eurem Unternehmen in Verbindung zu bringen ist.
  3. Personalisierung: Ihr könnt eurem Link-Profil ein Foto hinzufügen, um es persönlicher zu gestalten. Dies ist optional, aber es kann helfen, das Vertrauen bei den Zahlenden zu stärken.
  4. Link-Namen festlegen: Der Name eures Links sollte klar und eindeutig sein. Er darf maximal 20 Zeichen lang sein und nur Buchstaben sowie Zahlen enthalten. Sonderzeichen, Bindestriche und Leerzeichen sind nicht erlaubt. Vermeidet auch beleidigende Begriffe oder Markennamen.
  5. Link aktivieren: Nachdem ihr euren Link-Namen gewählt und das Foto hinzugefügt habt, klickt auf „Seite erstellen“, um euren PayPal.Me-Link zu aktivieren.
  6. Nutzung des Links: Euren neu erstellten PayPal.Me-Link könnt ihr nun verwenden, um Zahlungen anzufordern oder zu empfangen. Teilt den Link direkt mit Personen, von denen ihr Geld erhalten möchtet, über SMS, E-Mails, soziale Medien oder jede andere Form der Kommunikation.
  7. Zahlungen anfordern: Optional könnt ihr einen bestimmten Geldbetrag anfordern, indem ihr diesen am Ende eures Links einfügt, z.B. https://www.PayPal.me/DeinName/15 für eine Zahlung von 15 €.
Lesetipp:  Zahlungen einbehalten? - Was ihr bei einem neuen PayPal-Konto beachten solltet
Im nächsten Schritt PayPal.Me Profil erstellen
Im nächsten Schritt PayPal.Me Profil erstellen
Als nächstes einen Linknamen erstellen. Wenn der Linkname passt, könnt ihr mit Weiter bestätigen

Ihr solltet beachten, dass jeder PayPal-Nutzer nur einen PayPal.Me-Link erstellen kann, der dauerhaft genutzt wird. Wählt also einen Namen, der langfristig für euch oder euer Geschäft passt​.

Ein PayPal.Me-Link ist vorteilhaft, da er es euch ermöglicht, Zahlungen zu empfangen, ohne eure E-Mail-Adresse preiszugeben. Dies reduziert das Risiko von Spam oder unbefugtem Zugriff auf euer Konto. Ihr könnt den Link über verschiedene Kanäle wie E-Mail, SMS oder soziale Medien teilen und sogar einen spezifischen Betrag anfordern, indem ihr diesen am Ende des Links angebt (z.B. PayPal.Me/EuerName/20). Für private Nutzer ist der Dienst kostenfrei, wohingegen gewerbliche Nutzer eine geringe Gebühr pro Transaktion entrichten müssen​.

Beachtet jedoch einige Nachteile: Jedes PayPal-Konto darf nur einen PayPal.Me-Link erstellen, und der Link-Name kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Zudem sind in dem Link-Namen keine Sonderzeichen, Bindestriche oder Leerzeichen erlaubt. Es ist also wichtig, einen Namen zu wählen, der leicht zu merken ist und eure Marke oder euren Namen gut repräsentiert​.

Fazit

Der PayPal.Me-Link bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, online Zahlungen zu senden und zu empfangen. Durch die Vermeidung der Preisgabe persönlicher Daten wie eurer E-Mail-Adresse könnt ihr das Risiko von Spam und unbefugten Zugriffen minimieren. Stellt sicher, dass ihr einen passenden Namen für euren Link wählt, da dieser ein zentrales Element eures Online-Zahlungsverkehrs sein wird

(Visited 11 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment