Keyword Analyse Tools

Keyword Analyse Tools: Answer the Public

Answer the Public

Heute fange ich mit einer ganz neuen Artikelserie aus dem Bereich SEO, und genauer gesagt mit dem Anfang jeder SEO-Optimierung der Keyword-Recherche-Tool an. Was wäre SEO ohne die Keyword-Analyse. Mit der aus der Keyword-Analyse lässt sich bestimmen wo die SEO-Reise gehen soll.
Es gibt eine Fülle an SEO-Tools im Internet, die jedem SEO-Profi die Arbeit wesentlich erleichtern. Ein Tool, welches ich persönlich bei meinen Keyword-Analysen verwende ist Answer the Public PRO*. Das Tool Answer the Public findet Fragen, Präpositionen, Vergleiche, Alphabetische und verwandte Suchanfragen. Das schöne an diesem Tool ist, dass alle Schlüsselwort-Kombinationen auch grafisch dargestellt werden.
Je dunkler der grüner Punkt, desto öfters nach diesem Schlüsselwort gesucht wird. Man kann darüberhinaus die komplette Schlüsselwort-Recherche auch als SCV-Datei herunterladen.

Was ist Answer the Public?

Die von Google und Bing bereitgestellten Ergebnisse für automatische Vorschläge sind für die heutigen Marketeers eine Goldgrube an Erkenntnissen. Während man tippen, wird euch eine aggregierte Ansicht der Fragen und damit ein Hinweis auf die Motivationen und Emotionen der Personen, die hinter den einzelnen Suchanfragen stehen, angezeigt. Es ist vielleicht eine der besten, aber am wenigsten genutzten Recherchequellen für inhaltliche Ideen.

Das Erste, was Sie sehen werden, sind Fragen.

Dies sind Suchanfragen, die enthalten, wer, was, warum, wo, wie, was, wann, sind und sind.

Beispiele für Fragen:

wie wordpress installieren
welcher wordpress hoster
welche wordpress version habe ich
welches wordpress theme

Beispiele für Präpositionen:

wordpress mit eigener domain
wordpress nach oben button
wordpress zu viele ungültige anmeldeversuche
wordpress für anfänger
wordpress plugin a bis z

Beispiele für Vergleiche:

wordpress vs joomla
wordpress oder joomla
wordpress gegen hacker schützen
wordpress und woocommerce
wordpress bilder gleich groß

Answer the Public – Fragen Schlüsselwörter

Wie funktioniert das SEO-Keyword-Tool Answer the Public?

Woher bezieht ATP seine Daten? Zum Teil werden die daten aus Google Keyword Planner und Google Autosuggest. Es gibt dieses Tool in zwei Varianten: Online die kostenlose Version für Blogger und Solo-Vermarkter, die jeden Monat eine Handvoll Content-Ideen generieren möchten und die PRO Version für Agenturen, Teams, professionelle SEOs, PR-Profis und Vermarkter mit laufenden Kunden- und Content-Projekten. Diese kostet monatlich 99 US Dollar. Die Pro-Version von Answer the Public bietet folgende Features an:

Unbegrenzte Suche
Daten vergleichen + neue Vorschläge sehen
öffentliche Sprache + ortsbezogene Ergebnisse
Foto Hochauflösende Bilder
Vorrangige Kundenbetreuung
Gespeicherte Berichte
Person Unbegrenzte Teammitglieder
Sichtbarkeit Unerwünschte Bereiche ausblenden
Sichtbarkeit Einzelne Vorschläge ausblenden

Fazit

Das SEO-Keyword-Tool Answer the Public ersetzt natürlich nicht die umfangreicheren SEO-Tools, die man im Internet findet, kann aber ein hilfreiches zusätzliches Keyword-Analyse-Tool sein, neben vielen anderen, die bei einer Keyword-Recherche sehr hilfreich sein können.

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen