Search by category:

Werbung*

Ebay Kleinanzeigen

Ebay Kleinanzeigen – wird bald Kleinanzeigen heißen

Ebay Kleinanzeigen - wird bald Kleinanzeigen heißen
Ebay Kleinanzeigen – wird bald Kleinanzeigen heißen // Bild: Ebay Kleinanzeigen

Im Jahr 2009 wurde eBay Kleinanzeigen eingeführt, um schnell, einfach und kostenlos lokale Waren zu finden.

Sie gehört zu den beliebtesten Websites in Deutschland. Die Mehrheit der Artikel, die Nutzer auf Deutschlands erstem Kleinanzeigenportal kaufen und verkaufen, sind gebrauchte Artikel. Damit tragen sie aktiv zur Nachhaltigkeit bei. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Dienstleistungen online über eBay Kleinanzeigen bewerben.

Ebay hatte Ebay Kleinanzeigen an Adevinta im Juli 2020 für 9,2 Milliarden US-Dollar verkauft.
Laut Statista werden Ebay Kleinanzeigen im Monat von 40 Millionen Nutzern besucht. Der Domainname Kleinanzeigen.de wurde auch von Adevinta übernommen. Zukünftig soll die neue Handelsplattform nur noch Kleinanzeigen heißen.
Der neue Kleinanzeigen Besitzer Adevinta arbeitet zur Zeit an einem neuen Logo. Dies wird noch bis Juni 2024 entwickelt.

(Visited 18 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen