Search by category:

Werbung*

Grafikkarten

RTX- vs. GTX-Grafikkarten Unterschiede

Image by Mizter_X94 from Pixabay

RTX und GTX sind beides Serien von Grafikkarten, die von NVIDIA hergestellt werden.

RTX vs. GTX was ist besser?

RTX-Grafikkarten sind die neueste Generation und verfügen über Raytracing-Technologie, eine Technologie die es ermöglicht realistischere Beleuchtung, Schatten und Reflektionen in Spielen und anderen Anwendungen darzustellen. Sie verfügen auch über DLSS (Deep Learning Super Sampling), eine Technologie die die Grafikleistung verbessert, indem sie die Bildauflösung verringert und dann die Bilder mit Deep-Learning-Methoden aufbessert. RTX-Grafikkarten sind in der Regel teurer als GTX-Grafikkarten und haben höhere Leistungsanforderungen.

GTX-Grafikkarten sind älter und wurden vor Einführung von RTX-Grafikkarten verwendet. Sie haben jedoch immer noch hervorragende Leistung und sind in der Regel günstiger als RTX-Grafikkarten. Sie unterstützen jedoch keine Raytracing-Technologie.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass RTX-Grafikkarten die neueste und leistungsfähigste Generation von NVIDIA-Grafikkarten sind und über die neuesten Technologien wie Raytracing und DLSS verfügen, während GTX-Grafikkarten älter und günstiger sind, aber immer noch sehr leistungsfähig sind.

Allgemein gesagt, RTX-Karten sind in der Regel besser geeignet für anspruchsvolle Anwendungen wie Gaming mit Raytracing, 3D-Rendering und künstliche Intelligenz. Wenn Sie jedoch nur ein einfaches Spielen von Spielen oder die Verwendung von Standardanwendungen planen, kann eine GTX-Karte ausreichend sein und kann auch eine gute Wahl sein, wenn der Preis eine Rolle spielt.

DLSS was ist das?

DLSS (Deep Learning Super Sampling) ist eine Technologie von Nvidia, die dazu verwendet wird, die Leistung von Computerspielen zu verbessern, indem sie die Bildauflösung erhöht, ohne dass die Leistung des Grafikprozessors beeinträchtigt wird. DLSS nutzt künstliche Intelligenz und Deep-Learning-Methoden, um die Bildauflösung zu verbessern, indem es Pixel hinzufügt und dadurch das Bild schärfer und detaillierter erscheinen lässt.

Raytracing-Technologie

Raytracing ist eine Technologie, die verwendet wird, um realistische Licht- und Schatteneffekte in Computerspielen und 3D-Animationen zu erzeugen. Es simuliert die Art und Weise, wie Licht in der realen Welt funktioniert, indem es verfolgt, wie Lichtstrahlen von einer Quelle aus in eine Szene eindringen und interagieren. Dies ermöglicht es, realistischere Beleuchtung, Schatten und Reflexionen in der Szene darzustellen, was die visuelle Qualität erhöht. Raytracing kann sehr rechenintensiv sein und erfordert in der Regel spezielle Hardware-Unterstützung, um in Echtzeit durchgeführt werden zu können. NVIDIA hat in ihre neuere Grafikkarten wie RTX 30xx und RTX 20xx die Raytracing-Technologie eingebaut und ermöglicht somit eine höhere Realismus und visuelle Qualität bei unterstützten Spielen.

(Visited 2 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen