Search by category:

Werbung*

Mozilla Firefox Tutorial

Firefox Fehler lösen: ssl_error_rx_record_too_long

Wenn ihr in Firefox auf den Fehlercode „ssl_error_rx_record_too_long“ stoßt, gibt es verschiedene Methoden, um dieses Problem zu lösen. Hier sind einige Lösungen:

  1. Löschen des Browserverlaufs und des Caches: Manchmal kann das Löschen des Browser-Caches und -Verlaufs in Firefox helfen. Öffnet dazu den Firefox-Browser, klickt auf das Hamburger-Menü-Symbol, dann auf Einstellungen und anschließend auf die Registerkarte Datenschutz und Sicherheit. Wählt unter Cookies und Websitedaten die Option Daten löschen aus und bestätigt, dass alle Optionen ausgewählt sind, bevor ihr auf Löschen klickt.
  2. Aktualisieren und Zurücksetzen von Firefox: Eine weitere Möglichkeit ist, den Firefox-Browser zu aktualisieren und zurückzusetzen. Navigiert dazu wieder zum Menüsymbol, wählt Hilfe und dann Über Firefox. Klickt auf die Schaltfläche Neu starten, um Firefox zu aktualisieren.
  3. Deaktivieren von Browser-Erweiterungen: Manchmal können Browser-Erweiterungen, insbesondere Werbeblocker, Firewalls oder Antiviren-Erweiterungen, das Problem verursachen. Um sie zu deaktivieren, navigiert zum Menü, wählt Add-ons und Themes und klickt auf die Registerkarte Erweiterungen. Hier könnt ihr die Schalter umlegen, um jede Erweiterung zu deaktivieren.
  4. HTTP-Protokoll verwenden: Versucht, das Sicherheitsprotokoll zu umgehen, indem ihr das „s“ im „HTTPS“-Teil der Website-Adresse entfernt, um auf das HTTP-Protokoll umzuschalten.
  5. Aktualisieren der Proxy-Einstellungen: Überprüft eure Proxy-Einstellungen, indem ihr im Firefox-Menü auf Einstellungen klickt, unten auf dem Bildschirm unter Netzwerkeinstellungen die Option Einstellungen wählt und die erste Option „Kein Proxy“ auswählt.
  6. Ändern der TLS-Einstellungen: Gebt in der Adresszeile von Firefox „about:config“ ein und drückt die Eingabetaste. Sucht nach „tls“ und doppelklickt auf den Eintrag „security.tls.version.max“. Ändert den Wert von „4“ auf „3“.
  7. Hinzufügen der Webseite zur Liste vertrauenswürdiger Webseiten: Fügt die betreffende Webseite zur Liste der vertrauenswürdigen Webseiten hinzu, indem ihr in den Internetoptionen von Windows auf die Registerkarte Sicherheit klickt und dann auf Vertrauenswürdige Sites.
Lesetipp:  Mozilla Firefox 96.0 sorgt momentan für Fehler - So wird das Problem behoben

Apache und Tomcat : SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG beheben

Wenn ihr auf eurem Apache-Webserver auf den Fehler ssl_error_rx_record_too_long stoßt, gibt es verschiedene Schritte, die ihr zur Behebung des Problems unternehmen könnt:

  1. Überprüfung des Ports 443: Stellt sicher, dass der Port 443 auf eurem Server offen und aktiviert ist. Dies ist der Standardport für HTTPS-Kommunikation. Wenn SSL auf einem nicht standardmäßigen Port läuft, kann Firefox diesen Fehler manchmal anzeigen. Ihr könnt dies überprüfen und konfigurieren, indem ihr die Apache-Konfigurationsdatei (z.B. httpd.conf) bearbeitet und sicherstellt, dass die Zeilen Listen 80 und Listen 443 https enthalten sind.
  2. Überprüfung der SSL-Zertifikate: Stellt sicher, dass jedes SSL-Zertifikat seine eigene dedizierte IP-Adresse nutzt und nicht mehrere SSL-Zertifikate dieselbe IP-Adresse teilen. Außerdem solltet ihr überprüfen, ob euer SSL-Zertifikat gültig und nicht abgelaufen ist.
  3. Anpassung der VirtualHost-Konfiguration: In einigen Fällen wurde berichtet, dass die Änderung des <VirtualHost>-Tags zu _default_ das Problem lösen kann. Dies kann in der Apache-Konfigurationsdatei vorgenommen werden.
  4. Überprüfen der Serverkonfiguration: Manchmal kann der Fehler durch eine fehlerhafte Serverkonfiguration verursacht werden. Überprüft, ob das Modul mod_ssl auf eurem Apache-Server installiert und aktiviert ist. Dieses Modul ist notwendig, um SSL ordnungsgemäß zu handhaben.
  5. Fehlerbehebung bei der Netzwerkkonfiguration: In einigen Fällen kann ein fehlerhaft konfigurierter Proxy-Server, der den SSL-Handshake auf Port 443 nicht korrekt ermöglicht, ebenfalls zu diesem Fehler führen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Serverkonfiguration unterschiedlich ist und daher die Lösung für den Fehler variieren kann. Wenn ihr weiterhin Probleme habt, könnte es hilfreich sein, die genaue Konfiguration eures Servers und der Netzwerkeinstellungen zu überprüfen oder einen Fachmann für weitere Unterstützung hinzuzuziehen.

Lesetipp:  Firefox: Importieren und Exportieren von Lesezeichen als HTML

Wenn ihr der Website-Besitzer seid, müsst ihr möglicherweise eure SSL/TLS-Konfiguration überprüfen. Der Fehler kann auf eine falsch konfigurierte Port-Richtlinie oder ein falsch konfiguriertes SSL-Zertifikat zurückzuführen sein.

Denkt daran, dass einige dieser Schritte fortgeschrittene Kenntnisse erfordern und möglicherweise zum Verlust von Browserdaten führen können. Es ist ratsam, vorher ein Backup zu erstellen und sich bei Bedarf an einen Fachmann zu wenden.

(Visited 15 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment