Facebook Software

Adblock Plus stoppt wieder Facebook-Anzeigen

Bildquelle: Adblock Plus

Es hat wieder geklappt: die Facebook Anzeigen sind wieder von Adblock Plus blockiert worden.
Eyeo – der Hersteller von Adblocker gibt jedoch bekannt, dass das soziale Netzwerk Facebook
bald wieder was dagegen unternehmen wird.

Mit der neuen Methode lassen sich derzeit wieder die Anzeigen im sozialen Netzwerk Facebook stoppen.
Wie es offiziell in einem Blogbeitrag von Ben Williams heißt: “Wir umgehen Facebooks jüngsten Versuch, die Anzeigen auf seiner Seite so zu verstecken, dass Adblocker sie nicht blockieren können. Aber wir sind ziemlich sicher, dass Facebooks IT-Armee am Ende unseren Umgehungsversuch umgehen wird”.

Es ist ein Katz- und Maus-Spiel zwischen Eyeo und Facebook. Mal schauen wie lange wird sich das noch lange ziehen?
Bereits im August 2016 hatte Facebook angekündigt, die Adblocker künftig umzugehen.
Na ja wie man sieht, waren die Techniken von Facebook immer noch zu schwach, so dass Adblock Plus dies wieder mal geschafft hatte
die Facebook-Werbung zu blockieren.

Welche Technik steckt dahinter?

Laut Williams hatte man dank neu geschriebenen Filterregeln die Facebook-Werbung erkennen und blockieren.
Es soll so lange funktionieren, so lange Facebook sich etwas Neues ausgedacht hat, die Werbung im Code zu verstecken.

Browser im Spiel

Zurzeit sind diese neuen Funktionen nur für die Browser Chrome und Opera verfügbar.
Darüber hinaus müssen die Benutzer manuell ihre Filterlisten aktualisieren. Es scheint zu funktionieren, allerdings was fehlt
ist die Zahl der geblockten Anzeigen – diese wird nicht angezeigt.

Zu Adblock Plus

Adblock Plus blockt standartmäßig alle nervige Werbung im Internet: Zum Beispiel Video Werbung auf Seiten wie YouTube, aufdringliche Werbung auf Seiten wie Facebook, animierte Banner, Pop-ups, Pop-Unders und vieles mehr; ganz nachdem wie Ihre Filterlisten eingestellt wurden.
Installieren Sie einfach Adblock Plus auf Ihrem Browser (es ist verfügbar für Firefox, Chrome, Safari und Opera) oder Ihrem AndroidSmartphone oder Tablet und all die störende Werbung wird beim Besuch einer Webseite automatisch entfernt.

Weitere Funktionen von Adblock Plus: Akzeptable Werbung erlauben, Verfolgung ausschalten, Malware-Blockierung, Social Media-Buttons entfernen

Adblock Plus – Filterliste aktualisieren

In Chrome oder Opera verläuft dieser Vorgang ähnlich:

1. Klicken Sie auf das Adblock Plus Stop-Zeichen, dann auf Optionen.

Bildquelle: Adblock Plus
Bildquelle: Adblock Plus

2. Dann auf das “Update now” – Schalter

Dann ist es erledigt.

Link zum Originalbeitrag von Adblock Plus: hier

Post Comment