Search by category:

Werbung*

Windows 11 Windows 11 Tutorial

Windows 11 Insider Preview Build 22543 ist da

Windows 11 Insider Preview Build 22543 ist da

Windows 11 Insider Preview Build 22543 ist jetzt im Dev Channel verfügbar. Microsoft hat die Barrierefreiheitsfunktionen in Windows 11 stetig verbessert. Build 22538 brachte einige neue Optionen für Voice Access und Voice Typing. Die natürliche Stimmen für die Sprachausgabe, Lautstärkeanzeige zum Flyout.

Was ist neu in Windows 11 Insider Preview Build 22543?

Microsoft führte natürlichere Stimmen für die Sprachausgabe ein. Natürlichere Stimmen ermöglichen Narrator-Benutzern, Szenarien wie das Surfen im Internet, das Lesen und Verfassen von E-Mails und mehr zu genießen. Natural Narrator-Stimmen verwenden moderne Text-to-Speech-Sprache auf dem Gerät und werden nach dem Herunterladen ohne Internetverbindung unterstützt. Natural Narrator-Stimmen sind in Englisch-USA verfügbar. Die Sprachausgabe wird ankündigen, dass die natürlicheren Stimmen „Jenny“ und „Aria“ beim ersten Start verfügbar sind.

„Jenny“ und „Aria“

Windows 11 Build 22543 fügt 2 neue Stimmen für die Narrator-Funktion hinzu, von denen das Unternehmen sagt,
dass sie natürlicher klingen (als die üblichen Roboterstimmen). Die Sprachoptionen heißen Jenny und Aria und können
über den Bildschirm Einstellungen > Barrierefreiheit > Sprachausgabe installiert werden.
Ihr könnt euch eine Vorschau der Stimmen anhören, bevor ihr sie herunterladet. Das Update fügt ein paar
Tastaturbefehle für die Sprachausgabe hinzu, um das Wechseln zur vorherigen/nächsten Stimme
Sprachausgabetaste + Alt + Plus oder Minus und zum Lesemodus für Satzzeichen
Sprachausgabe + Alt + linke oder rechte Klammer zu erleichtern.

Wählt im Ankündigungsfenster Jetzt installieren, um die Sprachausgabeeinstellungen aufzurufen und die neuen Stimmen hinzuzufügen. Von dort aus können Sie die Schaltfläche Hinzufügen im Abschnitt Natürliche Stimmen hinzufügen auswählen. Im Dialog könnt ihr entweder die Stimme „Jenny“ oder „Aria“ auswählen. Beide Stimmen können installiert werden, müssen aber separat installiert werden. Ihr könnt auf „Vorschau“ klicken, um eine Vorschau der Stimme zu hören, und ihr könnt „Installieren“ auswählen, um den Download der ausgewählten Stimme zu starten.

Das Dialogfeld „Wählen Sie eine zu installierende natürliche Stimme aus“ zeigt eine Liste mit Vorschau-,
Installations- und Abbruchschaltflächen für natürliche Stimmen an.

Windows 11 Build 22543 – Änderungen und Verbesserungen

Aufbauend auf den jüngsten Änderungen am Flyout-Design für die Hardwareanzeigen haben wir die Mediensteuerelemente aktualisiert, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, wenn Musik in einer unterstützten App abgespielt wird. Es entspricht eher dem Design, das für die Mediensteuerung in den Schnelleinstellungen angezeigt wird, wenn Sie bei Ihrem PC angemeldet sind. Die Mediensteuerelemente verwenden immer ein dunkles Design, um den Rest des visuellen Stils des Sperrbildschirms zu ergänzen.

Microsoft hat bei Windows 11 das Ändern der Größe von App-Fenstern in Snap-Layouts aktualisiert, indem das relevante App-Symbol über den Acrylhintergrund gelegt wurde. Schnappt euch einige Fenster mit der Schnapphilfe, ändert die Größe des geschnappten Fensterlayouts mit dem Puffer und beobachtet, wie die anderen geschnappten Fenster unscharf werden und mit ihrem App-Symbol überlagert werden.

Wenn ihr die Tastenkombination WIN + ALT + K zum Stummschalten des Anrufs verwendet, wird jetzt ein
Bestätigungs-Flyout angezeigt.

Die mit Build 22518 angekündigten Verbesserungen des Eingangsumschalters, einschließlich des aktualisierten
Designs mit Acrylhintergrund, stehen jetzt allen Insidern im Dev Channel zur Verfügung.

Bei einem vollständigen Build-Upgrade wurde die Fortschrittsring-Animation aktualisiert und an der aktualisierten
Startbildschirm-Animation ausgerichtet.

Das Design von System > Speicher > Laufwerke & Datenträger und Speicherbereiche in den Einstellungen
wurde aktualisiert, um es an das Gesamtdesign von „Einstellungen“ in Windows 11 anzupassen.

Bestimmte Optionen für Laufwerk, Volume und Speicherplatz, wie Eigenschaften, sind jetzt auch direkt inline
verfügbar Seiten als Schaltflächen, ohne dass man zuerst auf diesen Eintrag klicken müss.

Korrekturen in Windows 11 durch das Update Insider Preview Build 22543

Der Zugriff auf die Registerkarte Leistung im Task-Manager führt nicht mehr zum Absturz des Programms.
Falls ihr es verpasst habt, Microsoft hat im vorherigen Build 22538 einen neuen Task-Manager mit fließendem Design
eingeführt. Das Öffnen von Seiten, die ein PDF enthalten, führt nicht zum Absturz der OneNote-App. Das Aktivieren
von HDR sollte nicht zu einer nicht reagierenden Benutzeroberfläche führen. Es wurde ein Problem behoben,
das dazu führte, dass der Datei-Explorer beim Ziehen und Ablegen von Dateien aus einem ZIP-Archiv abstürzte.
Der Fehler im Zusammenhang mit Doppelpfeilsymbolen, die in der Taskleiste angezeigt werden
(umschalten ausgeblendeter Symbole), wurde behoben.

Es wurde ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führen konnte, wenn eine Datei aus einem gezippten Ordner im Datei-Explorer gezogen und abgelegt wurde. Das Kontextmenü im Datei-Explorer zeigt jetzt eine Tastenkombination STRG + Umschalt + C neben Als Pfad kopieren.

Behebung eines Problems, das dazu führte, dass der Cursor in bestimmten Apps unerwartet verschwand.
Absturz in den Schnelleinstellungen behoben, wenn der Eingabeumschalter von dort aus geöffnet wurde.
Behebung eines Problems, das dazu führte, dass die Anpassung des Kandidatenfensters manchmal unerwartet unter Personalisierung > Texteingabe für Benutzer des vereinfachten chinesischen IME fehlte.

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Einstellungen in einem angehaltenen Zustand hängen blieben und nicht gestartet werden konnten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, den Startton auszuschalten, sollte diese Einstellung bei zukünftigen Upgrades bestehen bleiben. Das Symbol in der Benachrichtigung, das anzeigt, ob Sie die Einrichtung Ihres Geräts verschoben haben, wurde korrigiert. Das Tabulatoren durch die Schnelleinstellungen sollte den Fokus nicht mehr auf ein unsichtbares Element setzen. Es wurde ein Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass die Mediensteuerung über den Schnelleinstellungen nicht auf dem Bildschirm angezeigt wurde.

Die bekannten Probleme in diesem Build sind identisch mit denen, die wir in den letzten Versionen gesehen haben.
Es ist seltsam, dass sie auch nach ein paar Monaten, seit sie als problematisch anerkannt wurden, nicht behoben wurden.

Weitere Informationen zu den darin enthaltenen Korrekturen und Fehlern findet ihr in der offiziellen Ankündigung.

Auf welche Fehler seid ihr in den letzten Insider Preview Builds gestoßen?

Wichitge Links für euch

Inside Windows 11
Announcing Windows 11 Insider Preview Build 22543

(Visited 63 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen