Search by category:

Werbung*

Windows 11 Windows 11 Tutorial

Windows 11 Build 22622.450 für den Beta-Kanal wurde veröffentlicht

Windows 11 Build 22622.450 für den Beta-Kanal wurde veröffentlicht
Windows 11 Build 22622.450 für den Beta-Kanal wurde veröffentlicht // Bild Microsoft

Der erste Windows 11-Build der Woche wird jetzt von Microsoft an Insider gesendet, die sich für den Beta-Kanal angemeldet haben. Nach einer geschäftigen Veröffentlichung am vergangenen Donnerstag, als der Betakanal Build 22622.440 erhielt, werden nun die Windows 11-Builds 22622.450 und 22621.450 eingeführt, die sich hauptsächlich auf Fehlerbehebungen konzentrieren.

Obwohl die Windows 11-Builds 22622.450 und 22621.450 nahezu identisch sind, sind bei ersterem mehrere Funktionen aktiviert und bei letzterem deaktiviert. Das Änderungsprotokoll für beide Builds ist identisch, da dieses ausschließlich Fixes gewidmet ist. Mit Microsoft Defender für Endpoint wurden SMB-Komprimierung und -Sicherheit ebenfalls verbessert. Das ist das ganze Changelog:

  • Neu! Microsoft hat die Ransomware und die ausgefeilten Angriffserkennungs- und Abfangfunktionen von Microsoft Defender for Endpoint verbessert.
  • Neu! Wenn ihr die SMB-Komprimierung (Server Message Block) eingestellt habt, habt ihr eine Datei unabhängig von ihrer Größe komprimiert.
  • Neu! Microsoft hat die Speicherreplikation über ausgelastete WANs (Wide Area Networks) mit geringer Bandbreite verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Windows auf einigen Geräten ohne Touchscreen Tablet-Modus-Funktionen anzeigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Anwendungsfenster in der Vorschau der Aufgabenansicht leere Bereiche aufwiesen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das einige von Ihnen beim Kopieren von Dateien aus dem Netzwerkspeicher hatten. Seine Nummer ist 0x80070026.
  • Token-Leak-Probleme in LsapGetClientInfoEx wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das gelegentlich dazu führt, dass sihost.exe viel CPU-Leistung verbraucht.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Microsoft Edge im IE-Modus reagierte. Aufgrund dieses Problems könnt ihr auch nicht an einem Dialog teilnehmen.
(Visited 25 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen