Search by category:
Windows 10 Windows 10 Tutorial Windows 11 Windows 11 Tutorial

Windows 10: Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden

Ihr könnt Kontrollkästchen verwenden, um die Auswahl mehrerer Elemente in beliebiger Reihenfolge
im Datei-Explorer und auf eurem Desktop in Windows zu vereinfachen.

Wenn Kontrollkästchen aktiviert sind, könnt ihr den Mauszeiger über jedes Element bewegen,
um das Kontrollkästchen anzuzeigen, damit ihr es aktivieren (auswählen) oder deaktivieren (auswählen) können.

In diesem Windows 10 Tutorial erfahrt, wie ihr Dateien, Ordner und Laufwerke in eurem Benutzerkonto in Windows 10
mithilfe von Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren.

Es gibt mehrere andere Möglichkeiten, Elemente auszuwählen.
Zeigt mit der Maus auf ein Element, um es auszuwählen (bewegen), bis es ausgewählt ist, wenn ihr einen Elementsatz mit einem einfachen Klick öffnet.
Klickt einmal auf einen Artikel, wenn ihr einen Doppelklick habt, um einen Artikelsatz zu öffnen.
Verwendet Alle auswählen, Keine auswählen und Auswahl umkehren.
Um eine aufeinanderfolgende Gruppe von Dateien oder Ordnern auszuwählen, klickt auf das erste Element, haltet die Umschalttaste gedrückt und klickt dann auf das letzte Element.
Um mehrere Dateien oder Ordner auszuwählen, die nahe beieinander liegen, zieht den Mauszeiger, um eine Auswahl um die Außenseite aller Elemente zu erstellen, die ihr einschließen möchtet.
Um nicht aufeinanderfolgende Dateien oder Ordner auszuwählen, haltet die Strg-Taste gedrückt und klickt dann
auf jedes Element, das ihr auswählen möchtet.
Um alle Dateien oder Ordner im Datei-Explorer auszuwählen, klickt auf die Registerkarte Start und klickt im Menüband auf Alle auswählen. Wenn ihr ein oder mehrere Elemente aus eurer Auswahl ausschließen möchtet, haltet die Strg-Taste gedrückt und klickt dann auf die Elemente.

Kontrollkästchen, um Elemente in der Multifunktionsleiste des Datei-Explorers auszuwählen aktivieren

Klickt bei geöffnetem Datei-Explorer auf die Registerkarte Ansicht und aktiviert oder deaktiviert die
Kontrollkästchen für Elemente.

Verwendet Kontrollkästchen, um Elemente in den Datei-Explorer-Optionen auszuwählen um die Option zu aktivieren

Öffnet die Datei-Explorer-Optionen.
Klickt auf die Registerkarte Ansicht, aktiviert oder deaktiviert -> die Option: Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden, um Elemente auszuwählen, und klickt auf OK

Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden über Registry aktivieren

Öffnet den Registry-Editor mit Ausführen Windowstaste + R und schreibt registry und druckt auf die Eingabetaste
Wichtig öffnet den Editor mit Administratorrechten.

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

AutoCheckSelect DWORD

0 = aus
1 = an

(Visited 22 times, 1 visits today)

Post Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen