Search by category:

Werbung*

Download

TS-Doctor Download

Der TS-Doctor ist eine Softwareanwendung, die vorwiegend für die Bearbeitung von Transportstromdateien (Transport Stream, kurz TS) verwendet wird. Diese Dateien werden häufig in der digitalen Fernsehübertragung eingesetzt, insbesondere im Zusammenhang mit DVB (Digital Video Broadcasting).

Hier sind einige der Hauptfunktionen und Verwendungszwecke des TS-Doctor:

  1. Fehlerkorrektur: Eine der hervorstechenden Funktionen des TS-Doctors ist die Fähigkeit zur Erkennung und Korrektur von Fehlern in TS-Dateien. Dies ist besonders nützlich, wenn TS-Dateien während der Aufnahme oder Übertragung beschädigt wurden.
  2. Schneiden und Bearbeiten: Mit dem TS-Doctor können Sie TS-Dateien schneiden, um unerwünschte Teile zu entfernen. Dies ist hilfreich, um Werbung aus aufgezeichneten Fernsehsendungen zu entfernen oder um nur bestimmte Segmente einer Datei zu behalten.
  3. Analyse von TS-Dateien: Die Software bietet auch umfangreiche Analysewerkzeuge, mit denen Sie technische Informationen über die TS-Datei anzeigen können, wie z. B. die verwendeten Codecs, Bitraten und vieles mehr.
  4. Konvertierung: In einigen Versionen des TS-Doctors gibt es auch die Möglichkeit, TS-Dateien in andere Videoformate zu konvertieren, sodass Sie sie auf verschiedenen Geräten abspielen können.
  5. Werbung entfernen: Die Software kann automatisch Werbung aus aufgezeichneten Fernsehsendungen erkennen und entfernen, was die Anzeige von Sendungen angenehmer macht.
  6. Kompatibilität: Der TS-Doctor unterstützt verschiedene TS-Datei-Typen und ist mit verschiedenen Digital-TV-Übertragungsstandards kompatibel.

Es ist wichtig zu beachten, dass es verschiedene Versionen und Varianten des TS-Doctors geben kann, da die Software von verschiedenen Entwicklern und für verschiedene Zwecke entwickelt wurde. Einige Versionen sind kostenpflichtig, während andere möglicherweise als kostenlose Testversionen verfügbar sind.

Systemanforderungen: Ihr benötigt Microsoft® Windows® 7, 8, 10 oder 11 (32-Bit oder 64-Bit). Für die Aufnahme von SD-Inhalten wird mindestens eine CPU mit 1 x 2,4 GHz und 1 GByte Arbeitsspeicher empfohlen. Für HD-Aufnahmen wird mindestens eine Dualcore-CPU mit 2 x 2,8 GHz und 2 GByte Arbeitsspeicher empfohlen. Für UHD-Aufnahmen werden mindestens eine Quadcore-CPU mit 4 x 3,2 GHz, 8 GByte Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte mit HEVC (H.265)-Unterstützung benötigt. Außerdem wird DirectX 9.0c und eine kompatible Grafikkarte mit DXVA vorausgesetzt.

Unterstützte Sprachen: Die Software ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Estnisch, Französisch, Finnisch, Italienisch, Litauisch, Polnisch, Spanisch und Russisch verfügbar. Es gibt auch eine Übersetzungsfunktion für andere Sprachen.

Lesetipp:  HyperSnap Download

Funktionen: Ihr könnt von automatischem Entfernen von Werbung profitieren, Videos schneiden und Vorschauen anzeigen, auch bei Multifile-Aufnahmen. Die Software ermöglicht auch das Überprüfen und Anzeigen von Fehlern, das Bereinigen unnötiger Daten, das Reparieren von Dateien, das Zusammenfügen von Inhalten, das Abspielbar machen von inkompatiblen Streams und das Schneiden von Werbung. Zudem könnt ihr Audiospuren löschen, Teletext und andere unnötige Streams entfernen sowie TS-Pakete und Transport Streams analysieren. Die Verarbeitung von Multi-Programm-Aufnahmen (Transponder-Aufnahmen) ist ebenfalls möglich. Konvertierungen von verschiedenen Formaten, darunter DVR, M2TS, MKV, MP4, MPEG, MPG, MOV, MTS, REC, STR, TP, TRP, TS4, VOB nach TS, und von TS nach MP4, MKV, DVR, M2TS, AVCHD, Bluray-Format sind unterstützt. Ihr könnt auch Batchverarbeitung durchführen, demuxen, TS-Dateien abspielen, IPTV nutzen, Aufnahmen per UPnP herunterladen und Teletext-Untertitel in SRT umwandeln sowie DVB-Untertitel in SRT konvertieren.

Empfänger (Receiver): Die Software ist kompatibel mit einer Vielzahl von Receivern, darunter Atemio AM500/510/7500/7600, Comag SL100HD, Dreambox DM8000/7025/7020//800/600/500, Technisat DigiCorder HD S2/S3, VU+ Solo/Solo²/Duo/Duo²/Solo 4K und viele mehr.

Unterstützte Übertragungs-Standards: Die unterstützten Übertragungsstandards sind DVB, ATSC, ISDB (Brasilien, Japan), SD-TV, HD-TV, UHD-TV, DVB-Radio und AVCHD.

Unterstützte Import-Formate: Ihr könnt MKV, MP4, MOV, MPG und VOB importieren.

Unterstützte Eingangsformate: Unterstützte Eingangsformate sind unter anderem DVR (.dvr), M2TS (.m2ts), M2T (.m2t), MTS (.mts), REC (.rec), STR (.str), TP (.tp), TP0 (.tp0), TRP (.trp), TS (.ts), TS4 (.ts4), TSB (.tsb) und viele mehr.

Unterstützte Ausgangsformate: Die unterstützten Ausgangsformate sind TS, M2TS, DVR, Enigma TS (einschließlich *.ap und *.sc Indexdateien), MKV, AVCHD, Bluray und SRT (Untertitel aus Teletext und DVB-Untertiteln).

TV-Geräte mit integriertem PVR: Die Software ist mit TV-Geräten wie Minerva, Technisat, Loewe und anderen kompatibel, die über integrierte PVR-Funktionen verfügen.

Lesetipp:  nanoCAD Plus Download

Recorder: Die Software unterstützt Recorder wie Hauppauge HD PVR und DIVCO PVRs.

Media-Receiver: Magenta-TV MR400 (via UPnP) wird ebenfalls unterstützt.

TS-Doctor Download

(Visited 32 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment