Search by category:

Werbung*

SSD

Muss eine SSD getrimmt werden?

Das Trimmen einer SSD ist eine wichtige Technologie, die die Leistung und Lebensdauer der SSD erhält.

Wie funktioniert das SSD Trimmen?

Der TRIM-Befehl markiert gelöschte Speicherblöcke als wiederbeschreibbar. Ältere Betriebssysteme wie Windows XP unterstützten diesen Befehl nicht, sodass Spezialprogramme benötigt wurden. Moderne Betriebssysteme wie Windows ab Version 7, Linux seit 2010 und Mac OS seit 2011 unterstützen TRIM jedoch standardmäßig. Dies macht zusätzliche Tools in der Regel überflüssig. TRIM arbeitet zusammen mit Techniken wie Garbage Collection, um die SSD effizient zu halten. Wichtig ist auch zu wissen, dass SSDs nicht defragmentiert werden sollten und Funktionen wie Prefetch und Superfetch unter Umständen deaktiviert werden sollten, um die SSD-Performance nicht negativ zu beeinflussen. So aktiviert ihr TRIM-Unterstützung für SSD-Festplatten in Windows 10.

Foto von Marc PEZIN auf Unsplash

(Visited 154 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
Lesetipp:  Können stromlose SSD Daten verlieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment