Search by category:
Google

Schnäppchen-Jagt mit Google

Google bereitet sich darauf vor, euch das Schnäppchenjagen über seine Suchmaschine mit neuen Shopping-Tools zu erleichtern, die genau zur geschäftigen Zeit des Black Fridays und der Weihnachtseinkaufssaison eingeführt werden sollen. Diese Tools sind darauf ausgelegt, den Prozess der Suche nach den besten Online-Angeboten für euch zu vereinfachen.

Google-Suche: Eine eigene Angebotsseite für euch

Google hat eine neue Funktion angekündigt, die euer Einkaufserlebnis verbessern soll. Eine spezielle ‚Deals‘-Seite wird nun in der Google-Suche erscheinen, auf der verschiedene Angebote von einer Vielzahl von Geschäften zusammengefasst werden, einschließlich großer Online-Händler, Direktanbieter und lokaler Läden. Ihr könnt die Angebote bequem nach Kategorien wie Kleidung, Spielzeug, Elektronik und Schönheitsprodukte filtern.

Um die besten Angebote über die Google-Suche zu finden, gebt ihr einfach „shop deals“ in die Suchleiste ein. Für spezifischere Suchanfragen, wie „shop sneaker deals“, zeigt Google euch Angebote für Sneaker an. Dieses Tool ist allerdings zunächst nur in den USA verfügbar. Wenn ihr jedoch über Google.com statt Google.de sucht, könnt ihr auch in Deutschland darauf zugreifen.

Chrome: Integrierter Preisvergleich für euch

Auch Googles Browser, Chrome, wird mit einem integrierten Tool, das das Web nach Rabattcodes durchsucht, nutzerfreundlicher für euch. Indem ihr auf das „Discount“-Symbol in der Suchleiste von Chrome klickt, könnt ihr herausfinden, ob es für einen bestimmten Online-Shop verfügbare Rabattcodes gibt. Zusätzlich ermöglicht es Chrome nun, Preise mit einem neuen ‚Einkaufsliste‘-Ordner zu verfolgen, in dem ihr ein Produkt als Lesezeichen hinzufügen und Benachrichtigungen erhalten könnt, wenn der Preis des Produkts fällt. Auch dieses Feature scheint vorerst auf die Vereinigten Staaten beschränkt zu sein.

Eine ähnliche Funktion steht euch auch in der Google-Suche zur Verfügung. Hierfür klickt ihr auf das Glockensymbol neben dem gewünschten Produkt, um Push- oder E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, sollte der Preis sinken. Doch auch hier gilt: vorerst nur in den USA.

Fazit

Diese neuen Funktionen von Google sind Teil einer größeren Anstrengung, das Online-Shopping für euch bequemer und kosteneffektiver zu gestalten. Obwohl sie derzeit auf den US-Markt beschränkt sind, könnte eine mögliche weltweite Einführung die Art und Weise, wie ihr online einkauft, signifikant verändern.

(Visited 4 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
(No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Die mobile Version verlassen